Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Mallorca bietet wieder Shuttlebus nach Es Trenc

München, 02.07.2019 | 09:59 | soe

Auf Mallorca können Badeurlauber ab sofort wieder eine Shuttlebusverbindung zum beliebten Strand Es Trenc im Südosten der Insel nutzen. Seit dem 1. Juli verkehrt der Bus ab dem nahen Ort Sa Ràpita und hält auch am neu eingerichteten Parkplatz sa Barralina, der rund 1,5 Kilometer von Es Trenc entfernt liegt. Das Angebot des Shuttlebusses gab es bereits in den vergangenen drei Jahren.


Spanien: Mallorca Es Trenc
Der Traumstrand Es Trenc auf Mallorca ist vom 1. Juli bis zum 31. August wieder per Shuttlebus zu erreichen.
Die Fahrt mit dem Shuttlebus kostet 1,50 Euro und wird über die Hochsaison bis zum 31. August angeboten. Während dieser Zeit fährt der Bus täglich in einer 20-Minuten-Taktung in den Zeiträumen zwischen 10 Uhr und 13:40 Uhr sowie am Nachmittag zwischen 15 Uhr und 18:40 Uhr. Fahrgäste können entweder am Club Nautico in Sa Ràpita zusteigen oder am neu errichteten Parkplatz sa Barralina rund 1,5 Kilometer landeinwärts von Ses Covetes. Dieser wurde als Ausweichlösung etabliert, um das Wildparken entlang der Zufahrtsstraße von Ses Covetes einzudämmen. Diese bekommt dafür künftig einen Fußweg.
 
Sa Ràpita ist ab der Inselhauptstadt Palma mit einem Überlandbus der Linie 530 zu erreichen, der täglich um 9:30 Uhr abfährt. Zurück wird eine Verbindung um 18:10 Uhr ab Ses Covetes angeboten. Es Trenc gilt als einer von Mallorcas schönsten Stränden und ist der längste Naturstrand der Baleareninsel.

Weitere Nachrichten über Reisen

Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.
Tahiti
13.04.2021

Tahiti und Bora Bora öffnen am 1. Mai für Touristen

Tahiti und weitere Inseln Französisch-Polynesiens wollen sich ab dem 1. Mai wieder für Touristen öffnen. Die Infektionszahlen auf den Südseeinseln sind verschwindend gering.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.