Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Auf Mallorca fahren wieder Nachtzüge

München, 05.07.2019 | 08:52 | soe

Nachtschwärmer auf Mallorca erhalten auch in diesem Sommer wieder zusätzliche Möglichkeiten, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Wie bereits im vergangenen Jahr setzt die Bahngesellschaft SFM auch in 2019 in den Monaten Juli und August Nachtzüge ein, die zwischen verschiedenen Inselstädten verkehren. Sie fahren nach einem Bericht der Mallorcazeitung jeweils in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag.


Palma de Mallorca
Palma de Mallorca wird im Juli und August mit Wochenend-Nachtzügen an verschiedene Inselstädte angeschlossen.
Die nächtlichen Verbindungen sollen es Urlaubern ermöglichen, auch bei einer Unterkunft in entfernteren Inselgebieten das Nachtleben in Palma zu genießen. Die Sonderzüge verbinden die Inselhauptstadt mit den Orten Inca, Manacor und Sa Pobla. Der Zu- und Ausstieg ist dabei an allen Zwischenstationen möglich. Auch die Haltestellen zwischen Palma und Marratxí, die tagsüber von der Metro angesteuert werden, sind an das Nachtzugnetz angeschlossen.
 
Nach Sa Pobla können Urlauber nachts ab der Estación Intermodal jeweils um 23:15 Uhr, 1:15 Uhr und 3:15 Uhr starten. In der Gegenrichtung wird die Strecke ab Sa Pobla immer 0:45 Uhr, 2:45 Uhr und 4:45 Uhr bedient. Von Palma nach Manacor fahren die Nachtbahnen ab Palma immer um 0:15 Uhr, 2:15 Uhr sowie 4:15 Uhr. Zurück in Richtung Hauptstadt geht es aus der östlichen Inselgemeinde um 1:30 Uhr, 3:30 Uhr und 5:30 Uhr.

Weitere Nachrichten über Reisen

Bucht in Thailand
02.08.2021

Thailand verlängert Corona-Beschränkungen bis 17. August

Thailand hat den Corona-Lockdown in den dunkelroten Zonen um zwei weitere Wochen verlängert. In Bangkok und anderen Regionen gelten damit noch bis zum 17. August verschärfte Maßnahmen.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
02.08.2021

Dominikanische Republik ist kein Risikogebiet mehr

Die Dominikanische Republik ist seit dem 1. August 2021 kein Corona-Risikogebiet mehr. Das Robert Koch-Institut hat den Karibikstaat von der Liste gestrichen.
Restaurant Öffnung Corona
30.07.2021

Kanaren: Nachweispflicht für Restaurants von Gericht gekippt

Die Nachweispflicht sowie die Sperrstunde für Restaurants auf den Kanaren wurde durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofes ausgesetzt. Ab sofort sind die Lokale wieder frei zugänglich.
Griechenland: Paros
30.07.2021

Griechenland: Einreiseformular jederzeit vor Abflug einreichbar

Griechenland erleichtert die Einreisevorbereitungen für ausländische Touristen. Ab sofort kann das digitale Einreiseformular PLF jederzeit vor dem Abflug ausgefüllt werden anstatt erst 24 Stunden vorher.
Strand auf Phuket in Thailand
30.07.2021

Thailand: Phuket ab 3. August abgeriegelt

Der Gouverneur von Phuket in Thailand hat die Abriegelung der Urlaubsinsel ab dem 3. August beschlossen. Die Zukunft des Sandbox-Programms ist noch unklar.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.