Sie sind hier:

Streik auf Mallorca droht zur Urlaubssaison

München, 03.05.2019 | 11:58 | lvo

Wer pünktlich zum Start der Hauptsaison Urlaub auf Mallorca machen möchte, könnte vor einem Problem stehen. Wie die Mallorcazeitung am Freitag berichtet, haben die für den Flughafentransfer zuständigen Busfahrer ab Ende Mai mehrere Streiks geplant. Das würde den Transport von Reisenden vom Airport in Palma de Mallorca zu ihren jeweiligen Hotels beeinflussen.


Flughafen Palma de Mallorca
Streiks der Busfahrer auf Mallorca könnten Ende Mai für Unterbrechungen des Flughafentransfers sorgen. © Aena
Geplant sind mehrere stundenweise Arbeitsniederlegungen ab Ende Mai. Sollte dies nicht zu einer schnelleren Einigung führen, wolle man ab Juni schließlich zum Streik aufrufen. Die Vertreter der Gewerkschaftsdachverbände CC.OO. sowie UGT kündigten die Ausstände am Donnerstag, 2. Mai, an. Grund für die geplante Arbeitsniederlegung seien stagnierende Verhandlungen um Lohnerhöhungen. Die Busfahrer fordern eine Lohnerhöhung von insgesamt 15 Prozent, verteilt auf die nächsten drei Jahre. Bisher habe es keinen konkreten Gegenvorschlag gegeben.

Zuletzt drohte auf der beliebten Urlaubsinsel über Ostern das Flugchaos. Ein landesweiter Streik hätte am 21. April sowie am 24. April beinahe weite Teile des Flugverkehrs in ganz Spanien lahmgelegt. Am Ostersamstag wurde der Ausstand des Bodenpersonals in letzter Minute abgesagt, da es zu einer Einigung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften kam.

Weitere Nachrichten über Reisen

Russland: Moskau
19.06.2019

Russland führt E-Visum ein

Russland will ein elektronisches Visum einführen. Ab 2021 sollen Urlauber und Geschäftsreisende somit einfacher einreisen können.
Bangkok Skyline
18.06.2019

Kostenloser Bootsservice in Thailands Hauptstadt Bangkok

Bangkok hat eine neue Bootsverbindung. Die Schiffsroute durch zwei Kanäle zum Fluss Chao Praya ist sechs Monate lang kostenlos nutzbar.
Portugals Hauptstadt Lissabon
17.06.2019

Portugal unter den Top 3 der friedlichsten Länder 2019

Portugal schafft es in diesem Jahr unter die Top 3 der friedlichsten Länder der Welt. Damit ist es das beliebteste europäische Urlaubsland im Global Peace Index 2019.
Costa Rica
14.06.2019

Costa Rica eröffnet 29. Nationalpark

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni hat Costa Rica die Eröffnung eines neuen Nationalparks angekündigt. Für das kleine lateinamerikanische Land ist es bereits das 29. geschützte Gebiet.
Finnland
13.06.2019

Finnland wird Klimaschutz-Vorreiter

Finnland wird zum europäischen Klimaschutzvorreiter. Bis 2035 will das skandinavische Land klimaneutral werden.