Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mauritius offen für alle: Keine Einreisebeschränkungen mehr

München, 28.07.2022 | 08:44 | lvo

Mauritius ist offen für alle – so wirbt das Land auf seiner offiziellen Tourismus-Website Mauritius Now. Seit dem 1. Juli sind alle Corona-Einreisebeschränkungen entfallen. Seither bestehen weder Test- noch Quarantäneverpflichtungen.


Mauritius
Mauritius ist offen für alle: Seit dem 1. Juli gibt es keine Corona-Einreisebeschränkungen mehr.
Unabhängig vom Impfstatus müssen Reisende bei der Ankunft in Mauritius keinen negativen Testnachweis mehr erbringen. Dies gilt sowohl für einen Test, der vor Abreise durchgeführt wurde, als auch für sämtliche Testpflichten nach der Ankunft. Zuletzt bestand noch eine Verpflichtung zum Antigen-Schnelltest am Tag der Anreise. Für ungeimpfte Reisende entfällt überdies die Isolationspflicht: Seit dem 1. Juli muss keine siebentägige Quarantäne in der gebuchten Unterkunft mehr abgehalten werden.
 
Weitere Erleichterungen bei der Einreise
 
Das bis Ende Juni verpflichtende Einreiseformular ist ebenfalls nicht mehr zwingend vorzulegen. Es wird laut Auswärtigem Amt jedoch dringend empfohlen, das Dokument vorab auszufüllen und bei der Ankunft den Einwanderungsbehörden zu übergeben. Das sogenannte All-in-One-Travel Form dient als Gesundheitserklärung und fragt neben persönlichen Daten und Informationen zu vergangenen Reisen auch eventuellen COVID-19-Symptome ab. Dies soll der medizinischen Sicherheit in dem Inselstaat dienen, um mögliche Infektionsketten schnell und effektiv nachvollziehen zu können.
 
Aktuelle Corona-Lage in Mauritius
 
Mit einer Impfquote von über 90 Prozent verzeichnet Mauritius eigenen Angaben zufolge eine erfolgreiche Impfkampagne und daraus resultierende niedrige Infektionsraten. Am 26. Juli lag die Sieben-Tage-Inzidenz des Inselstaats bei 347,5 Neuinfektionen auf 100.000 Menschen binnen der letzten Woche. Im Zuge dessen wurde auch die Maskenpflicht gelockert. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist nur noch in medizinischen Einrichtungen, öffentlichen Verkehrsmitteln und -knotenpunkten wie Häfen und Flughäfen obligatorisch.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
28.11.2022

Italien: Generalstreik für 2. Dezember angekündigt

In Italien wurde für den 2. Dezember ein Generalstreik angekündigt. Weite Teile des öffentlichen Lebens könnten durch diesen zum Erliegen kommen, vor allem im Verkehr ist mit Einschränkungen zu rechnen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.
Paris: Kathedrale Notre-Dame
24.11.2022

Europa: Diese Städte haben die schönsten Häuser

Wer eine Städtereise unternimmt, hofft meist auch auf sehenswerte Architektur. Eine Umfrage zeigt nun die europäischen Städte mit den sehenswertesten Häusern.
Mann liegt in Hängematte und bedient Tablet
24.11.2022

Brückentage 2023: So gibt es bis zu 15 Wochen frei

Nachdem in den letzten Jahren viele Feiertage auf Wochenenden fielen, gibt es 2023 wieder gute Aussichten für Urlaubshungrige. Hier gibt es alle Tipps zur cleveren Nutzung der Brückentage.
Venedig Hochwasser Markusplatz
24.11.2022

Venedig: Hochwasser noch bis 26. November

Venedig ist durch sein Schutzsystem einer Hochwasserkatastrophe entgangen, vor der Stadt wurde ein Rekordpegel gemessen. Mittlerweile hat sich die Situation beruhigt, der Alarm gilt jedoch noch bis Samstag.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.