Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Einreise: Mauritius vergibt Premium-Visum

München, 29.10.2020 | 14:48 | soe

Mauritius will mit einem neuen Premium-Visum wieder Besucher anlocken. Der Aufenthaltstitel richtet sich an Langzeit-Touristen und Personen, die von der Insel aus im Homeoffice arbeiten wollen. Parallel startet eine Werbekampagne mit dem Titel „#MauritiusNow“, welche die Insel wieder international als attraktives Reiseziel etablieren soll.


Mauritius
Mauritius will mit einem neuen Langzeit-Visum den Tourismussektor wieder stärken.
Das neue Langzeit-Visum soll zu einem einjährigen Aufenthalt auf Mauritius berechtigen und kann anschließend noch verlängert werden. Nach Aussage der mauritischen Tourismusagentur richtet es sich zum einen an Senioren, die auf der Insel ihren Ruhestand verbringen wollen. Zum anderen werden Fachkräfte angesprochen, die auf Mauritius leben und von da aus im Homeoffice ihrer Arbeit nachgehen wollen – allerdings muss der Standort des Jobs außerhalb der Insel liegen. Ein Eintritt in den mauritischen Arbeitsmarkt wird den Visumsinhabern nicht erlaubt.
 
Parallel zur Einführung des neuen Visums startet auch eine Imagekampagne für die Insel, um ihren Ruf als Urlaubsziel wieder weltweit zu stärken. Darin zeigen Drohnenvideos und Live-Aufnahmen von Webcams den Zustand des Ökosystems auf Mauritius, darunter auch die Strände und Lagunen. Der Inselstaat will Interessenten auf diese Weise einen Einblick in die aktuelle Situation der Küste geben, nachdem im August 2020 ein Ölfrachter vor Mauritius auf Grund havariert war.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
05.03.2021

Malediven verschärfen Corona-Maßnahmen

Die Malediven haben die im Land geltenden Corona-Beschränkungen zum 5. März verschärft. Zudem gilt der Gesundheitsnotstand in dem Inselstaat nun bis zum 4. April.
Griechenland Flagge Fähre
05.03.2021

RKI: Griechenland ist Corona-Risikogebiet

Das Robert Koch-Institut erklärt ganz Griechenland ab dem 7. März zum Corona-Risikogebiet. Zudem werden Schweden und Ungarn zu Hochinzidenzgebieten hochgestuft.
Strand auf Fuerteventura
05.03.2021

Kanaren: Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 hochgesetzt

Die Kanaren haben Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 erhoben. Damit treten auf der Insel wieder strengere Beschränkungen in Kraft.
Türkei: Antalya
05.03.2021

Türkei: Antalya setzt Corona-Lockerungen um

In der Türkei hat die Provinz Antalya mit der Umsetzung der von der Zentralregierung beschlossenen Lockerungen begonnen. So wird die Ausgangssperre gelockert und Restaurants dürfen öffnen.
Maske_Koffer_Reisen
05.03.2021

Litauen: Corona-Test wird vor Einreise zur Pflicht

Litauen hat seine Corona-Testpflicht für Einreisende verschärft. Ab dem 10. März muss bereits vor Einreise dem Beförderer ein maximal 72 Stunden alter Corona-Test vorgelegt werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.