Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mexiko: Urlauber an Riviera Maya sollen Hotel nicht verlassen

München, 25.10.2021 | 09:30 | sei

Touristen, die sich in den beliebten Urlaubsorten Tulum oder Playa del Carmen in Mexiko aufhalten, sollten derzeit innerhalb ihrer gesicherten Hotelanlagen bleiben. Dies berichtet das Touristikportal Reise vor9 unter Berufung auf eine aktuelle Empfehlung des Auswärtigen Amtes. Hintergrund ist ein Anstieg der Kriminalität an der mexikanischen Riviera Maya, von der auch Urlauber betroffen sind.


Tulum Mexiko Strand Maya Ruinen
Urlauber an der mexikanischen Riviera Maya sollten derzeit ihre gesicherten Hotelanlagen nicht verlassen.
Im Reisehinweis des Auswärtigen Amtes heißt es, dass Urlauber an der Riviera Maya im Moment ihre Hotelanlagen nicht verlassen sollten, besonders betont werden dabei die Orte Tulum und Playa del Carmen. Um vom Flughafen zum Hotel und zurück zu gelangen, wird zur ausschließlichen Nutzung am Flughafen ansässiger oder vom Hotel empfohlener Taxiunternehmen geraten. Auch Mietwagen seien in jüngster Zeit in dieser Region wiederholt überfallen und ausgeraubt worden.
 
Gouverneur verspricht Verbesserung der Sicherheit
 
Nach Informationen des Auswärtigen Amtes häuften sich den vergangenen Wochen die gewalttätigen Zwischenfälle insbesondere in Tulum und Playa del Carmen, darunter gab es auch Vorkommnisse in bei Touristen beliebten Restaurants, Clubs und Diskotheken. Ende vergangener Woche wurden bei einer Schießerei unter rivalisierenden Drogenbanden in einer Bar mehrere Urlauber verletzt, zwei Frauen verloren ihr Leben. Wie der Nachrichtensender NTV berichtet, versprach der Gouverneur des betroffenen Bundesstaates Quintana Roo mehr Wachsamkeit und eine Verbesserung der Sicherheitssysteme. So seien mehr Polizeikräfte an die Riviera Maya beordert worden, zusätzlich schützt dort nun die Nationalgarde.
 
Riviera Maya beliebtes Urlaubsziel
 
Die Strände rund um Tulum und Playa del Carmen sind bei Urlaubern aus aller Welt beliebt, vor allem junge Leute schätzen die Verbindung von Badeurlaub mit den Partys des mexikanischen Nachtlebens. Auch verschiedene archäologische Stätten sind von diesem Teil der Karibikküste leicht zu erreichen. Mexiko zählt derzeit zu den vom Robert Koch-Institut als Corona-Hochrisikogebiete eingestuften Ländern, für nach Deutschland zurückkehrende Urlauber greift damit eine Quarantänepflicht. Geimpfte und Genesene können diese jedoch mit einem entsprechenden Nachweis umgehen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Bei Reisen außerhalb der EU sollte im Vorfeld unbedingt die Gültigkeit des Reisepasses geprüft werden.
22.05.2024

Georgien: Einreise ab Juni nur mit Auslandskrankenversicherung

Personen, die ab Juni nach Georgien reisen, müssen über eine gültige Reisekrankenversicherung verfügen. Die Versicherungspflicht gilt für alle Personen unabhängig ihrer Nationalität.
Jaffa, die Altstadt von Tel Aviv am Mittelmeer
22.05.2024

Israel: Elektronische Einreisegenehmigung ab Juli Pflicht

Für die Einreise nach Israel ist ab Juli eine elektronische Einreisegenehmigung verpflichtend. Diese gilt für Staatsangehörige aller Nationen, die bisher von der Visumspflicht befreit waren.
Einreise Visa Visum Pass
21.05.2024

China: Visumfreie Einreise bis Dezember 2025 möglich

Reisen nach China sind bis Ende 2025 visumfrei, wenn sie eine Dauer von 15 Tagen nicht überschreiten. Damit erleichtert die Volksrepublik weiterhin die Einreisebestimmungen für Kurzzeitaufenthalte.
teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.