Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Next DB Navigator: Alte Bahn-App auf dem Abstellgleis

München, 06.06.2023 | 10:50 | spi

Der DB Navigator wird im ersten Quartal 2024 deaktiviert. An seine Stelle rückt die neu entwickelte App Next DB Navigator. Diese ist bereits jetzt im App-Store von Apple und Google erhältlich und kann von Reisenden ausprobiert werden. Auffällig sind das schlanke Design und die benutzerfreundliche Bedienung. Im Gegensatz zum alten DB Navigator wird die neue Bahn-App von einer neuen Vertriebsfirma betreut.


DB_Navigator_App
Der Next DB Navigator ersetzt die angestaubte Bahn-App. © Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger
Vendo ist ein Tochterunternehmen von der Deutschen Bahn und soll die angestaubten IT-Systeme auf die nächste Stufe heben. Die Next-App soll dabei nicht nur leistungsfähiger sein, sondern auch deutlich mehr Funktionen bieten. Vendo steht vor der Herausforderung, diese neuen Möglichkeiten trotzdem einfach navigierbar zu machen. Eine intelligente Menüführung soll diesen Spagat bewerkstelligen.
 
Diese Funktionen sind jetzt schon dabei
 
Mit dem Next DB Navigator können normale Tickets, Bestpreise, Landestarife und Verbundtickets über wenige Klicks erworben werden. Dasselbe gilt für Streckenzeitkarten im Nah- und Fernverkehr. Außerdem ist die Fahrradmitnahme und eine entsprechende Stellplatzreservierung in der Next-App möglich. Reisende mit mehreren Ermäßigungskarten wie der Bahncard oder dem 49-Euro-Ticket können in den Profileinstellungen über einen Filter angeben, welche Ermäßigungen für sie gelten. Bei der Fahrkartensuche werden diese dann automatisch berücksichtigt. Schließlich werden sich viele Nutzerinnen und Nutzer über einen optionalen Dunkelmodus freuen.
 
Zeitalter der digitalen Reisebegleitung
 
Bisher liefert der DB Navigator im Falle einer Verspätung oder eines Zugausfalles nur sehr dürftige Informationen. Der Next DB Navigator vermittelt Reise- und Handlungsempfehlungen hingegen in Echtzeit an die Nutzerinnen und Nutzer. Wenn beispielsweise der gebuchte Zug ausfallen sollte, verweist die Next-App auf die beste Alternativroute. Zudem können Reisende über den neuen Navigator direkt Entschädigungen einfordern oder Tickets stornieren.

Weitere Nachrichten über Reisen

Athen Akropolis
13.06.2024

Hitzewelle in Griechenland: Akropolis bleibt mittags geschlossen

In Südeuropa und der Türkei bringt derzeit die erste Hitzewelle des Jahres Einheimische und Reisende zum Schwitzen. In Athen bleibt die Akropolis über Mittag geschlossen.
Färöer-Inseln
12.06.2024

Färöer: Tourismussteuer wird ab Oktober 2025 fällig

Die färöische Regierung hat eine Tourismussteuer beschlossen, die ab Herbst 2025 für alle Übernachtungsgäste fällig wird. Auch Kreuzfahrtgäste müssen künftig für den Landgang zahlen.
Flugstreik Streik Koffer Flughafen
10.06.2024

FTI-Insolvenz: Alle Reisen bis 5. Juli abgesagt

Der Insolvenzverwalter der FTI Touristik GmbH hat alle gebuchten Reisen mit Anreise bis inklusive dem 5. Juli storniert. Auch die Tochterunternehmen 5vorFlug und Big Xtra sind betroffen.
Für die Türkei gibt es noch viele Last-Minute-Angebote.
04.06.2024

Griechenland: Strenge Regeln für Strandurlaube

In Griechenland sollen zur Sommersaison 2024 neue Gesetze in Kraft treten. Diese sehen strenge Regeln für die Strandliegennutzung, höhere Umweltabgaben und die Schließung von Strandbars vor.
Strand in Antigua und Barbuda
04.06.2024

Blaue Flagge: Beste Strände in Spanien, Griechenland und der Türkei

Das internationale Umweltsiegel Blaue Flagge hat die saubersten und nachhaltigsten Strände ausgewiesen. Auf den ersten zehn Plätzen liegen ausschließlich beliebte Urlaubsziele in Europa.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.