Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Niederlande: Holland ist nicht gleich Holland

München, 14.01.2020 | 10:12 | lvo

Wer Holland sagt, meint oftmals die Niederlande als Staat. Die Niederländer selbst sind häufig fälschlicherweise Holländer. Der Begriff, der eigentlich nur zwei Provinzen bezeichnet, ist zum Sinnbild des ganzen Landes geworden. Dem wollen die Niederlande nun entgegenwirken: Wie das Branchenmagazin FVW berichtet, wird der Tourismusmarketingbegriff Holland daher nun gegen Niederlande ausgetauscht.


Niederlande
Im Tourismus präsentieren sich die Niederlande als solche und nicht mehr unter der Bezeichnung Holland.
Bislang hatte das Land unter der Bezeichnung Holland um Urlauber geworben. Künftig sollen Unternehmen, Behörden, Universitäten und Medien laut der Regierung den Namen Niederlande verwenden. Hintergrund ist eine Assoziation des Namens mit dem Rotlichtmilieu, Cannabiskonsum und Tulpenfeldern. Mit der Bezeichnung Niederlande will sich der Staat davon abgrenzen und stattdessen ein modernes Image mit Fokus auf hochentwickelte Technik, Kultur und Sport präsentieren.

Auch das staatliche Tourismusbüro nannte sich bislang Holland. Mit der Bezeichnung Niederlande wolle man nun darauf abzielen, dass sich Urlauber nicht nur auf die Regionen Amsterdam und Haag konzentrieren, sondern auch andere Regionen des Landes entdecken. Holland bezeichnet lediglich zwei von zwölf Provinzen der Niederlande. Nord- und Südholland liegen an der Nordseeküste; in Nordholland befindet sich auch die Hauptstadt Amsterdam.

Weitere Nachrichten über Reisen

Bucht in Thailand
02.08.2021

Thailand verlängert Corona-Beschränkungen bis 17. August

Thailand hat den Corona-Lockdown in den dunkelroten Zonen um zwei weitere Wochen verlängert. In Bangkok und anderen Regionen gelten damit noch bis zum 17. August verschärfte Maßnahmen.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
02.08.2021

Dominikanische Republik ist kein Risikogebiet mehr

Die Dominikanische Republik ist seit dem 1. August 2021 kein Corona-Risikogebiet mehr. Das Robert Koch-Institut hat den Karibikstaat von der Liste gestrichen.
Restaurant Öffnung Corona
30.07.2021

Kanaren: Nachweispflicht für Restaurants von Gericht gekippt

Die Nachweispflicht sowie die Sperrstunde für Restaurants auf den Kanaren wurde durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofes ausgesetzt. Ab sofort sind die Lokale wieder frei zugänglich.
Griechenland: Paros
30.07.2021

Griechenland: Einreiseformular jederzeit vor Abflug einreichbar

Griechenland erleichtert die Einreisevorbereitungen für ausländische Touristen. Ab sofort kann das digitale Einreiseformular PLF jederzeit vor dem Abflug ausgefüllt werden anstatt erst 24 Stunden vorher.
Strand auf Phuket in Thailand
30.07.2021

Thailand: Phuket ab 3. August abgeriegelt

Der Gouverneur von Phuket in Thailand hat die Abriegelung der Urlaubsinsel ab dem 3. August beschlossen. Die Zukunft des Sandbox-Programms ist noch unklar.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.