Sie sind hier:

Österreich: Grenze zu Deutschland ab 15. Juni wieder offen

München, 14.05.2020 | 09:44 | soe

Der Sommerurlaub in Österreich ist wieder zum Greifen nah: Ab dem 15. Juni will die Alpenrepublik die Grenzen zu Deutschland wieder vollständig öffnen. Nach mehreren Medienberichten haben sich Bundeskanzlerin Merkel und Österreichs Kanzler Sebastian Kurz in einem Telefonat auf dieses Datum geeinigt. Damit ist die Einreise nach Österreich aus Deutschland wieder ohne Kontrollen möglich.


Hallstatt, Österreich
Österreich öffnet die Grenzen zu Deutschland am 15. Juni wieder.
Verkündet wurde die anstehende Grenzöffnung am 13. Mai durch die österreichische Tourismusministerin Elisabeth Köstinger. Die seit mehreren Wochen durchgeführten Grenzkontrollen werden demnach bereits ab dem 15. Mai gelockert und erfolgen nur noch in Stichproben. Ab Mitte Juni sind dann keine Quarantäneaufenthalte oder ärztlichen Atteste mehr notwendig. Abhängig ist die neue Regelung allerdings von der Entwicklung der Corona-Infektionszahlen in den kommenden Wochen. Wie das deutsche Innenministerium verkündete, wolle Deutschland bei stabiler Lage am gleichen Datum auch die Grenzen zu den anderen Nachbarländern wieder öffnen.
 
Schon ab dem 29. Mai ist es österreichischen Hotels wieder gestattet, Gäste zu beherbergen. In Form eines sanften Neustarts stehen die Unterkünfte dann zunächst einheimischen Gästen offen. Die Gastronomie in Österreich startet bereits ab dem 15. Mai wieder den Bewirtungsbetrieb, allerdings müssen dabei strenge Hygiene- und Abstandsregeln befolgt werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Bulgarien: Goldstrand
10.08.2020

Bulgarien: Reisewarnung für Goldstrand

Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen an den bulgarischen Goldstrand. Auch für einige Regionen in Rumänien gilt wieder eine Reisewarnung.
Dänemark_Dünen
07.08.2020

Ostfriesland: Insel Langeoog will wieder Wochenendgäste erlauben

Die ostfriesische Insel Langeoog will die erlaubte Anzahl an Tagesgästen erhöhen. Bislang sind am Wochenende gar keine Ausflügler erlaubt.
Las Palmas de Gran Canaria
06.08.2020

Spanien: Kanaren versichern Touristen gegen Corona

Die Kanaren versichern alle touristischen Besucher gegen die zusätzlichen Kosten einer Corona-Infektion während ihres Inselurlaubs. Davon profitieren spanische als auch ausländische Touristen.
Brüssel_Innenstadt
05.08.2020

Corona: Neuerungen bei der Einreise nach Belgien, Jordanien und auf die Azoren

In Belgien, Jordanien sowie auf den Azoren in Portugal gibt es Neuerungen bei der Einreise. Hier erfahren Reisende, was es zu beachten gilt.
Covid-19
05.08.2020

Mallorca launcht Corona-Warn-App Radar COVID

Mallorca führt eine neu entwickelte Corona-Warn-App ein. Sie soll Einheimischen und Touristen ab dem 10. August auf der Insel zur Verfügung stehen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.