Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Ostfriesland: Insel Langeoog will wieder Wochenendgäste erlauben

München, 07.08.2020 | 09:21 | soe

Die Ostfrieseninsel Langeoog plant nach einem Bericht des Touristikportals FVW, die strikten Vorgaben für einen Besuch auf dem Eiland etwas zu lockern. Voraussichtlich in der nächsten Woche sollen mehr Tagesgäste an den Wochentagen auf der Insel zugelassen werden, zudem werden Ausflüge ohne Übernachtung an den Wochenenden wieder erlaubt. Bisher durften aufgrund der Corona-Pandemie samstags und sonntags keine Tagesausflügler die Insel besuchen, unter der Woche nur maximal 600 Personen pro Tag.


Dänemark_Dünen
Auf Langeoog sollen bald wieder Tagesgäste am Wochenende empfangen werden.
Nach Aussage der Bürgermeisterin Heike Horn sollen die bislang geltenden Beschränkungen vor allem die Belegung der Fähren entlasten, welche zum Übersetzen auf die Insel genutzt werden. Dort sei es mit mehr Menschen schwierig, die nötigen Mindestabstände einzuhalten. Auf der Insel selbst sei die Verteilung der Personen ohnehin nicht problematisch und reguliere sich von allein. Da die Lage es nun zulässt, sollen ab der kommenden Woche bis zu 800 Personen pro Wochentag nach Langeoog reisen dürfen. Für Samstage und Sonntage ist eine Aufhebung des Tagesausflugsverbots geplant, dann seien zwischen 300 und 400 Kurzzeit-Besucher pro Tag denkbar.
 
In den letzten Wochen erfreuten sich die Inseln Ostfrieslands großer Beliebtheit bei Touristen, die das gute Wetter und die sommerlichen Temperaturen für Ausflüge nutzten. Dabei achteten die Reedereibetriebe auch auf den Routen nach Spiekeroog und Borkum auf eine nicht zu hohe Auslastung der Fähren. So dürfen aktuell nur 75 Prozent der regulären Passagiere auf die Fähre nach Borkum, aufgefangen wird die gesenkte Kapazität durch zusätzliche Fahrten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Australien Melbourne Skyline
22.10.2021

Melbourne: Längster Lockdown der Welt endet

In der Nacht zum 22. Oktober endete der weltweit längste Lockdown im australischen Melbourne. Die Maßnahmen werden nun schrittweise gelockert. Die touristische Einreise bleibt jedoch untersagt.
Kroatien Istrien
22.10.2021

Kroatien wird Corona-Risikogebiet

Das Robert Koch-Institut hat die Urlaubsländer Kroatien und Bulgarien zum 24. Oktober zu Corona-Hochrisikogebieten erklärt. Auch Singapur kommt neu auf die Risikoliste.
Madagaskar
22.10.2021

Madagaskar öffnet Grenzen für Urlauber ab 6. November

Ab dem 6. November nimmt Madagaskar den Flugverkehr für Urlauber aus Europa teilweise wieder auf. Der Inselstaat wird ab dann mit Flügen von Air France und Air Madagascar bedient.
Israel Eilat
22.10.2021

Israel öffnet für Touristen ab 1. November

Israel will ab dem 1. November wieder internationale Touristen ins Land lassen. Sie müssen jedoch vollständig gegen das Coronavirus geimpft sein.
Thailand: Koh Phi Phi
22.10.2021

Thailand öffnet für 46 statt nur zehn Länder

Thailand hat die genauen Bedingungen für die ersehnte touristische Öffnung am 1. November bekannt gegeben. Statt der angekündigten zehn Länder stehen nun sogar 46 Staaten auf der Liste.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.