Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Ostfriesland: Insel Langeoog will wieder Wochenendgäste erlauben

München, 07.08.2020 | 09:21 | soe

Die Ostfrieseninsel Langeoog plant nach einem Bericht des Touristikportals FVW, die strikten Vorgaben für einen Besuch auf dem Eiland etwas zu lockern. Voraussichtlich in der nächsten Woche sollen mehr Tagesgäste an den Wochentagen auf der Insel zugelassen werden, zudem werden Ausflüge ohne Übernachtung an den Wochenenden wieder erlaubt. Bisher durften aufgrund der Corona-Pandemie samstags und sonntags keine Tagesausflügler die Insel besuchen, unter der Woche nur maximal 600 Personen pro Tag.


Dänemark_Dünen
Auf Langeoog sollen bald wieder Tagesgäste am Wochenende empfangen werden.
Nach Aussage der Bürgermeisterin Heike Horn sollen die bislang geltenden Beschränkungen vor allem die Belegung der Fähren entlasten, welche zum Übersetzen auf die Insel genutzt werden. Dort sei es mit mehr Menschen schwierig, die nötigen Mindestabstände einzuhalten. Auf der Insel selbst sei die Verteilung der Personen ohnehin nicht problematisch und reguliere sich von allein. Da die Lage es nun zulässt, sollen ab der kommenden Woche bis zu 800 Personen pro Wochentag nach Langeoog reisen dürfen. Für Samstage und Sonntage ist eine Aufhebung des Tagesausflugsverbots geplant, dann seien zwischen 300 und 400 Kurzzeit-Besucher pro Tag denkbar.
 
In den letzten Wochen erfreuten sich die Inseln Ostfrieslands großer Beliebtheit bei Touristen, die das gute Wetter und die sommerlichen Temperaturen für Ausflüge nutzten. Dabei achteten die Reedereibetriebe auch auf den Routen nach Spiekeroog und Borkum auf eine nicht zu hohe Auslastung der Fähren. So dürfen aktuell nur 75 Prozent der regulären Passagiere auf die Fähre nach Borkum, aufgefangen wird die gesenkte Kapazität durch zusätzliche Fahrten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Catalina Island
30.11.2022

Dominikanische Republik: Reisende sollten drei Stunden eher am Flughafen sein

Reisende in der Dominikanischen Republik sollten bereits drei Stunden vor Abflug am Airport erscheinen. Vor allem im Dezember wird mit einem hohen Touristenaufkommen gerechnet.
Seychellen Strand
29.11.2022

Seychellen erlauben Einreise ohne Corona-Nachweis

Die Seychellen erleichtern zum 1. Dezember die Einreise. Künftig müssen Ankommende keine Impfung und keinen negativen Coronatest mehr nachweisen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
28.11.2022

Italien: Generalstreik für 2. Dezember angekündigt

In Italien wurde für den 2. Dezember ein Generalstreik angekündigt. Weite Teile des öffentlichen Lebens könnten durch diesen zum Erliegen kommen, vor allem im Verkehr ist mit Einschränkungen zu rechnen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.
Paris: Kathedrale Notre-Dame
24.11.2022

Europa: Diese Städte haben die schönsten Häuser

Wer eine Städtereise unternimmt, hofft meist auch auf sehenswerte Architektur. Eine Umfrage zeigt nun die europäischen Städte mit den sehenswertesten Häusern.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.