Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Portugal hebt Großteil der Corona-Beschränkungen auf

München, 24.09.2021 | 11:45 | lvo

Wie bereits mehrere andere Staaten hebt auch Portugal einen Großteil der bestehenden Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus auf. Die Lockerungen sollen laut einem Bericht des Informationsdienstes A3M am 1. Oktober greifen. In einigen Bereichen bleibt die Maskenpflicht jedoch bestehen und auch ein Corona-Zertifikat muss weiterhin nachgewiesen werden.


Altstadt von Lissabon
Portugal hebt fast alle Corona-Maßnahmen auf.
Fast alle Corona-Beschränkungen sollen in der kommenden Woche entfallen, darunter insbesondere die Pflicht zum Nachweis eines Corona-Zertifikats in touristischen Unterkünften. Bislang müssen Hotelgäste eine Impfung, Genesung oder einen negativen COVID-19-Test vorlegen, um einchecken zu dürfen. Auch für den Zutritt zu Fitnessstudios wird die Bescheinigung nicht mehr benötigt. Für die Teilnahme an Großveranstaltungen sowie auf Flug- und Schiffsreisen bleibt das Dokument hingegen verpflichtend.
 
Lockerungen in Gastronomie und Nachtleben
 
Mit den Lockerungen einher geht zudem die Öffnung des Nachtlebens. Ab dem 1. Oktober dürfen Nachtclubs, Bars und Diskotheken in Portugal wieder genutzt werden. Um Zugang zu erhalten, müssen Gäste auch hier den 3G-Nachweis über eine Impfung, Genesung oder Negativ-Testung erbringen. Auch Kapazitätsbeschränkungen in gastronomischen Betrieben entfallen ab dem kommenden Freitag.
 
Aktuelle Situation in Portugal
 
Mit den Lockerungen haben sowohl Einheimische als auch Touristen in Portugal wieder mehr Möglichkeiten für eine Rückkehr zur Normalität. Dennoch warnt Premierminister Antonio Costa die Bevölkerung, dass die Pandemie noch nicht vorüber sei. Mit der Aufhebung vieler Einschränkungen beginne eine Zeit der Selbstverantwortung aller Mitmenschen. Über 80 Prozent der portugiesischen Bevölkerung sind bereits vollständig geimpft, wodurch die aktuellen Lockerungen nun möglich werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.