Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Portugal unter den Top 3 der friedlichsten Länder 2019

München, 17.06.2019 | 09:29 | lvo

Portugal ist auf Platz 3 der friedlichsten Länder weltweit. Das ist dem aktuellen Global Peace Index 2019 zu entnehmen, der im Juni veröffentlicht wurde. Portugal ist damit das beliebteste Urlaubsland in ganz Europa, dass es in das Ranking geschafft hat.


Portugals Hauptstadt Lissabon
Portugal schafft es auf Platz 3 der friedlichsten Länder weltweit.
Von Platz 5 ist Portugal auf den dritten Platz der Weltrangliste gerutscht. Das westeuropäische Land hat somit einen hohen Zustand des Friedens, der sich im Vergleich zum Jahr 2018 noch weiter stabilisiert hat. Unter den beliebtesten Urlaubsländern der deutschen liegt Portugal weit vor dem nächsten Kandidaten: Kroatien auf Rang 28. Spanien ist um drei Plätze auf Rang 32 abgerutscht und Italien belegt wie im Vorjahr den 39. Platz. Vor Portugal liegen Island auf Platz 1 und Neuseeland auf Rang 2 – unverändert zum Global Peace Index 2018. Deutschland ist um vier Plätze gesunken und befindet sich in diesem Jahr auf Platz 22.

Insgesamt belegt die Analyse, dass die Welt zum ersten Mal in fünf Jahren friedlicher geworden ist. Der durchschnittliche Friedenszustand der Länder hat sich um 0,09 Prozent verbessert. Die Ursache hierfür ist der Rückgang der Schwere einiger weltweiter Konflikte. Insgesamt ist bei 86 Ländern eine Verbesserung deutlich geworden, während 76 der betrachteten Staaten im Global Peace Index gesunken sind.

Weitere Nachrichten über Reisen

Blick über die Dächer von Marrakesch
14.04.2021

Marokko verlängert Ausgangssperre bis 14. Mai

Marokko hat die nächtliche Ausgangssperre im Land bis zum 14. Mai verlängert. Damit gilt sie während des gesamten Fastenmonats Ramadan.
Tschechien: Prag Karlsbrücke
14.04.2021

Grenzkontrollen zu Tschechien aufgehoben

Die vor zwei Monaten eingeführten Grenzkontrollen zu Tschechien werden mit Ablauf des 14. Aprils nicht verlängert. Die Testpflicht für Grenzgänger bleibt allerdings weiterhin bestehen.
Flagge Türkei
14.04.2021

Türkei verschärft Corona-Maßnahmen mit Ausnahmen für Urlauber

Die Türkei hat strengere Regelungen zur geltenden Ausgangssperre erlassen. Ab dem 14. April beginnt die nächtliche Sperrstunde schon um 19 Uhr und damit zwei Stunden früher.
Wien
13.04.2021

Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

In Wien und Niederösterreich wird der Lockdown bis zum 2. Mai verlängert. Demzufolge bleiben nicht-lebensnotwendige Geschäfte weiterhin geschlossen.
Tahiti
13.04.2021

Tahiti und Bora Bora öffnen am 1. Mai für Touristen

Tahiti und weitere Inseln Französisch-Polynesiens wollen sich ab dem 1. Mai wieder für Touristen öffnen. Die Infektionszahlen auf den Südseeinseln sind verschwindend gering.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.