Sie sind hier:

Radfestival sorgt in London für Straßensperrungen

München, 08.07.2019 | 09:32 | soe

Urlauber und Mietwagenfahrer in London müssen am ersten Augustwochenende mit gesperrten Strecken und weiteren Unannehmlichkeiten im Straßenverkehr rechnen. Der Grund ist nach Informationen des Branchenmagazins Travel Counter das Fahrrad-Festival „Prudential Ride“, zu dem über 100.000 Teilnehmer erwartet werden. Mehr als 150.000 Zuschauer werden die Straßen säumen. Das macht zahlreiche Sperrungen der Straßen für den Autoverkehr nötig, auch Stadtbus- und Metroverbindungen sind eingeschränkt.


London Skyline
In und um London kommt es am 3. und 4. August 2019 zu Straßensperrungen wegen eines Fahrrad-Festivals.
Am 3. August werden hauptsächlich Strecken in der Londoner Innenstadt gesperrt sein, am Folgetag auch in der Grafschaft Surrey in Südengland. Unter anderem sind die Themse-Magistralen Upper Thames Street, Victoria Embankment und Parliament Street nicht für den Individualverkehr freigegeben, am Buckingham Palace dürfen die Straßen Birdcage Walk, Spur Road und The Mall nicht befahren werden. Der öffentliche Busverkehr bedient am Veranstaltungswochenende die Strecke zwischen der Liverpool Street und Chingford nicht, am Sonntag entfallen zudem die Busse zwischen London Euston und Watford Junction.
 
Neben den Einschränkungen durch das Radrennen hat die Londoner U-Bahn für das erste Augustwochenende Ausfälle aufgrund von Bauarbeiten angekündigt. So verkehrt die Central Line an beiden Tagen nicht zwischen North Acton und Ealing Broadway, die Bakerloo Line entfällt am Sonntag zwischen Queen’s Park und Harrow & Wealdstone. Reisende in und um London sollten am 3. und 4. August für nötige Fahrten mehr Zeit einplanen.

Weitere Nachrichten über Reisen

USA - Kalifornien - Yosemite National Park
18.09.2020

USA: Yosemite-Nationalpark wegen Waldbränden geschlossen

Der US-amerikanische Yosemite-Nationalpark in Kalifornien wurde kurzfristig für Besucher gesperrt. Grund sind die Waldbrände in der Umgebung, deren Rauchschwaden in den Park ziehen.
Ungarn: Balaton
18.09.2020

Corona-Maßnahmen: Ungarn weitet Maskenpflicht aus

In Ungarn werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus umfassender gestaltet. Dies betrifft unter anderem die Maskenpflicht sowie die Gastronomie.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
18.09.2020

Einreise nach Südafrika ab 1. Oktober wieder möglich

Südafrika plant die ersten Corona-Lockerungen seit März. Ab dem 1. Oktober soll der internationale Flugverkehr wiederaufgenommen und Südafrika damit wieder bereisbar werden.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
18.09.2020

Griechenland: Sturm Ianos sorgt für Flugumleitungen

In Griechenland sorgt ein schwerer Herbststurm aktuell für Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Das auf den Namen "Ianos" getaufte Unwetter verursacht Flugumleitungen und Fährausfälle.
Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
18.09.2020

Italien: Testpflicht in Sardinien bei Einreise ausgesetzt

Ein italienisches Verwaltungsgericht hat die angekündigte Testpflicht bei der Einreise nach Sardinien verboten. Demnach müssen Reisende nun doch keinen negativen Corona-Test vorlegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.