Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Sardinien: Einreise nur noch mit Corona-Test möglich

München, 14.09.2020 | 08:59 | lvo

Sardinien verschärft die Einreisebestimmungen. Urlauber müssen ab dem 14. September ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen. Die bisherige Registrierung, die Reisende vorab online tätigen müssen, bleibt bestehen.


Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
Die Einreise nach Sardinien ist seit 14. September nur noch mit Corona-Test möglich.
Wer die italienische Insel Sardinien besuchen möchte, muss bei der Einreise einen negativen COVID-19-Test vorlegen. Wie das Auswärtige Amt berichtet, darf das Testergebnis dabei nicht älter als 48 Stunden sein. Übergangsweise ist es Einreisenden gestattet, den Test vor Ort durchführen zu lassen. Dies muss innerhalb der ersten 48 Stunden auf der Insel geschehen und bis zum Erhalt des Ergebnisses sind Urlauber verpflichtet, sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Alternativ können Touristen zudem online erklären, selbst einen Corona-Schnelltest mit negativem Ergebnis durchgeführt zu haben.

Das Online-Formular, das Einreisende vorab ausfüllen müssen, bleibt auch nach den Verschärfungen der Regeln weiterhin bestehen. Zusätzlich verschärft Sardinien die Maskenpflicht. Künftig muss der Mund-Nase-Schutz auch im Freien getragen werden, sofern der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann. Damit reagiert die Insel auf die jüngst steigenden Neuinfektionszahlen mit dem Coronavirus.

Weitere Nachrichten über Reisen

Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
23.07.2021

Italien verschärft Corona-Maßnahmen

Italien verschärft wegen steigender Infektionszahlen die Corona-Maßnahmen. Der Zutritt zu Innenräumen von Restaurants soll künftig mit einem Gesundheitspass geregelt werden.
Thailand: Koh Phi Phi
23.07.2021

Thailand öffnet sechs weitere Inseln und Orte im Sandbox-Programm

Sechs weitere Inseln und Orte in Thailand öffnen sich im Rahmen des Sandbox-Programms für Touristen. Das Modellprojekt greift bereits auf Phuket und Koh Samui.
teneriffa
23.07.2021

Kanaren-Warnstufen: Teneriffa auf höchster Warnstufe Braun

Die Corona-Lage auf den Kanarischen Inseln verschärft sich weiter. Mit der Kategorisierung der neuen Warnstufen werden mehrere Inseln kritischer eingestuft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.