Sie sind hier:

Spanien ist das beliebteste Urlaubsland

München, 05.02.2018 | 09:16 | lvo

Spanien ist das beliebteste Urlaubsland für eine Pauschalreise, kein anderes Ziel wurde häufiger von CHECK24-Kunden gewählt. Auch die Türkei und Ägypten sind jedoch wieder stark im Kommen und folgen auf den Plätzen zwei und drei. Am günstigsten ist der Pauschalurlaub im Schnitt in Tunesien.


Strand Cala Pi auf Mallorca
Spanien ist das beliebteste Urlaubsland bei Pauschalreisenden.
Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Anteil der Türkeireisen im aktuellen Buchungszeitraum um 79 Prozent. Unter den zehn beliebtesten Urlaubsländern verzeichneten auch Tunesien (+50 Prozent), Ägypten (+49 Prozent) und die Vereinigten Arabischen Emirate (+33 Prozent) einen deutlich höheren Buchungsanteil. Europäische Destinationen hingegen sind 2018 weniger gefragt. Zwar ist Spanien das beliebteste Reiseziel, verringerte aber im aktuellen Buchungszeitraum seinen Buchungsanteil um fast ein Drittel. Auch Bulgarien, Portugal und Griechenland erleben eine Buchungsflaute.

Unter den zehn beliebtesten Pauschalreisezielen ist Tunesien mit 51 Euro pro Person je Urlaubstag am günstigsten. Am teuersten ist ein Urlaubstag mit durchschnittlich 128 Euro in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Am stärksten stiegen die Tagespreise im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Portugal. Auch in der Türkei zogen die Preise wieder an. Etwas günstiger als im vergangenen Jahr war der Urlaubstag in Ägypten, Tunesien und der Dominikanischen Republik.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Niederlande
29.09.2020

Niederlande verhängen strengere Corona-Maßnahmen

Die Niederlande verhängen ab dem 29. September strengere Anti-Corona-Maßnahmen. Für mindestens drei Wochen gelten im öffentlichen Leben striktere Verhaltensregeln.
Sizilien
28.09.2020

Italien: Sizilien setzt auf Corona-Test bei Einreise und Maskenpflicht im Freien

Sizilien will künftig einen Corona-Schnelltest von allen aus dem Ausland einreisenden Personen fordern. Zudem gilt ab dem 30. September eine schärfere Maskenpflicht.
Brasilien Rio de Janiero
28.09.2020

Karneval von Rio de Janeiro 2021 verschoben

Rio de Janeiro will seinen berühmten Karneval im nächsten Jahr verschieben. Wann genau der neue Termin angesetzt wird, steht noch nicht fest.
Frau mit Maske an einer Trambahn-Haltestelle in Berlin
28.09.2020

Rückkehr aus Risikogebiet: Quarantäne verschoben auf 15. Oktober

Deutschland hat die Quarantänepflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten verschoben. Sie gilt nun erst ab dem 15. Oktober.
Irland: Cliffs of Moher
28.09.2020

Grenzschließung: Irland, Finnland und Litauen verhängen Einreiseverbot für Deutsche

Irland, Finnland und Litauen verweigern deutschen Staatsbürgern ab dem 28. September die Einreise. Grund sind zu hohe Corona-Neuinfektionszahlen in der Bundesrepublik.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.