Sie sind hier:

Sri Lanka behält Visum vorerst doch

München, 15.04.2019 | 09:50 | lvo

Das war kein guter Aprilscherz: Zum 1. April 2019 hatte Sri Lanka geplant, die Visumspflicht für Urlauber aus der Europäischen Union aufzuheben. Der Termin konnte Angaben des Branchenmagazins FVW nicht eingehalten werden. Wie Lonely Planet berichtet, ist die neue Frist der 1. Mai 2019.


Sri Lanka Strand Mirissa
Sri Lanka behält die Visumspflicht vorerst doch bei.
Sri-Lanka-Reisende aus der EU benötigen demnach aktuell weiterhin das bislang geltende Visum. Neben Europäern sind auch Touristen aus Australien, Kanada, Neuseeland sowie den Vereinigten Staaten von Amerika betroffen. Bislang müssen diese Urlauber sich ein Besuchervisum ausstellen lassen. Es ist vorab als Online-Visum für 35 US-Dollar erhältlich. Bei dem Visum, das bei der Einreise am Flughafen der Hauptstadt Colombo ausgestellt wird, fallen zusätzliche Gebühren an. Mit dem Wegfall des Visums werden auch die Einreisekosten für Reisende künftig abgeschafft.

Der Termin für die Abschaffung des Visums war im März auf der Reisemesse ITB in Berlin angesetzt worden. Der sri-lankische Tourismusminister John Amaratunga kündigte die Abschaffung des Visums sowie der Einreisegebühren selbst an. Nach Angaben von Visadienstleistern konnten die Neuregelungen jedoch noch nicht umgesetzt werden, wodurch es zu dem Aufschub um einen Monat kommt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Portugals Hauptstadt Lissabon
17.06.2019

Portugal unter den Top 3 der friedlichsten Länder 2019

Portugal schafft es in diesem Jahr unter die Top 3 der friedlichsten Länder der Welt. Damit ist es das beliebteste europäische Urlaubsland im Global Peace Index 2019.
Costa Rica
14.06.2019

Costa Rica eröffnet 29. Nationalpark

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni hat Costa Rica die Eröffnung eines neuen Nationalparks angekündigt. Für das kleine lateinamerikanische Land ist es bereits das 29. geschützte Gebiet.
Finnland
13.06.2019

Finnland wird Klimaschutz-Vorreiter

Finnland wird zum europäischen Klimaschutzvorreiter. Bis 2035 will das skandinavische Land klimaneutral werden.
Alcudia Altstadt autofrei
12.06.2019

Alcúdia auf Mallorca bekommt behindertengerechten Strand

Die Stadt Alcúdia im Norden Mallorcas hat ihren Strand ausgebaut. Der beliebte Küstenabschnitt ist nun behindertengerecht.
JTWC: Zyklon Vayu Indien
11.06.2019

Zyklon Vayu bedroht Indien

Ein Tropensturm zieht im Indischen Ozean auf die Westküste Indiens zu. Auch die Millionenmetropole Mumbai könnte von Vayu betroffen sein.