Sie sind hier:

Pauschalurlaub im Sommer: Mallorca beliebteste europäische Insel

München, 24.02.2017 | 07:30 | mja

Pauschalreisende, die in den Sommerferien 2017 einen Inselurlaub planen, buchen am liebsten Mallorca, gefolgt von Kreta auf dem zweiten Rang. Als meistbesuchte Kanareninsel landet Gran Canaria auf dem dritten Platz. Am preiswertesten ist ein Pauschalurlaubstag hingegen auf Teneriffa. Das ergab eine aktuelle Studie von CHECK24.


Las Palmas de Gran Canaria
Hinter Mallorca und Kreta ist Gran Canaria das am dritthäufigsten gebuchte Urlaubsziel unter den europäischen Inseln bei CHECK24.
Die Baleareninsel Mallorca ist bei Kunden des Vergleichsportals mit einem Anteil von 36 Prozent die mit Abstand beliebteste unter den europäischen Inseln. Bei den fünf meistgebuchten Europa-Eilanden ist ein Pauschalurlaubstag auf Teneriffa mit durchschnittlich 73 Euro pro Person am günstigsten. Für einen Tag auf Fuerteventura zahlen Reisende dagegen im Schnitt 18 Prozent mehr (86 Euro). Auf den beiden beliebtesten Inseln der CHECK24-Kunden Mallorca und Kreta kostet der Pauschalurlaubstag im Schnitt etwa 81 Euro.

Wer seinen Urlaubsort mit dem Mietwagen erkunden will, zahlt in der Sommerferienzeit auf Gran Canaria mit durchschnittlichen 17 Euro pro Tag am wenigsten. Ein Tag auf Kreta kostet im Mittel mehr als das Doppelte (37 Euro). Die Kanaren sind beim Preisniveau für einen Mietwagen vergleichsweise günstig: Auf Fuerteventura (19 Euro pro Tag) und Teneriffa (20 Euro pro Tag) zahlen Mietwagenkunden nur unwesentlich mehr als auf Teneriffa.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.
Strand mit Palme
08.07.2020

Südsee: Tahiti öffnet ab 15. Juli die Grenzen

Das Südseeparadies Tahiti begrüßt ab dem 15. Juli wieder internationale Urlauber. Dann entfällt auch die Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.