Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Einschränkungen in Thailand während Krönung

München, 29.04.2019 | 09:36 | lvo

Urlauber in Thailand müssen ab dem 2. Mai mit Einschränkungen in vielen öffentlichen Bereichen rechnen. Insbesondere in der Hauptstadt Bangkok wird es zu Behinderungen kommen, wie das Auswärtige Amt (AA) berichtet. Grund sind die Feierlichkeiten anlässlich der Krönung von Maha Vajiralongkorn, die bis zum 6. Mai andauern.


Palast in Bangkok
Wegen der Krönung des neuen Königs kommt es in Thailand zu Einschränkungen.
Im Zeitraum vom 2. bis zum 6. Mai müssen Reisende sich auf weiträumige Straßensperrungen einstellen. Rund 30 Zufahrtswege, vor allem rund um den Königspalast und den Tempel Wat Pho, sollen betroffen sein. Auch die Wasserstraßen sind kaum bis gar nicht nutzbar. Wie das schweizerische Branchenportal Abouttravel berichtet, dürfen Boote vom 1. bis zum 6. Mai den ganzen Tag lang nicht auf dem stark frequentierten Hauptabschnitt des Flusses Chao Praya fahren.

Insbesondere in der thailändischen Hauptstadt Bangkok kommt es zudem zu Schließungen oder teilweisen Einschränkungen beim Besuch beliebter Sehenswürdigkeiten. So wird eine Besichtigung des Grand Palaces, des Königspalastes, nur begrenzt oder gar nicht möglich sein. Auch weitere Sehenswürdigkeiten in der Bangkoker Altstadt sind betroffen. Der thailändische König Maha Vajiralongkorn ist bereits seit zweieinhalb Jahren im Amt. Zuvor befand sich Thailand ein Jahr lang in Staattrauer, nachdem der ehemalige König Bhumibol verstorben war.

Weitere Nachrichten über Reisen

Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
23.07.2021

Italien verschärft Corona-Maßnahmen

Italien verschärft wegen steigender Infektionszahlen die Corona-Maßnahmen. Der Zutritt zu Innenräumen von Restaurants soll künftig mit einem Gesundheitspass geregelt werden.
Thailand: Koh Phi Phi
23.07.2021

Thailand öffnet sechs weitere Inseln und Orte im Sandbox-Programm

Sechs weitere Inseln und Orte in Thailand öffnen sich im Rahmen des Sandbox-Programms für Touristen. Das Modellprojekt greift bereits auf Phuket und Koh Samui.
teneriffa
23.07.2021

Kanaren-Warnstufen: Teneriffa auf höchster Warnstufe Braun

Die Corona-Lage auf den Kanarischen Inseln verschärft sich weiter. Mit der Kategorisierung der neuen Warnstufen werden mehrere Inseln kritischer eingestuft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.