Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Nationalpark Mu Ko Surin geschlossen

München, 19.12.2022 | 12:37 | lvo

Ein bei Touristinnen und Touristen beliebter Nationalpark in Thailand ist vorübergehend nicht erreichbar. Wegen der stürmischen See können keine Touren im Nationalpark Mu Ko Surin stattfinden. Die Sperrung ist laut einer Mitteilung des deutsch-thailändischen Nachrichtenportals Farang seit Sonntag für zwei Tage in Kraft.


Thailand: Krabi
Wegen schlechten Wetters ist ein beliebter Nationalpark in Thailand aktuell geschlossen.
Am Sonntag, 18. Dezember, wurde der Nationalpark Mu Ko Surin vorübergehend für Reisende geschlossen. Voraussichtlich dauert dies bis einschließlich Montag an. Urlauberinnen und Urlauber mit geplanten Touren in den Inselnationalpark sollten sich vorab über den Status ihres Ausflugs informieren oder erhalten proaktiv Meldung ihres Veranstalters. Die Nationalparkleitung ließ verlauten, dass der Park geschlossen werden muss, um die Sicherheit von Touristinnen und Touristen sowie Einheimischen zu gewährleisten. Es wird vor mehr als vier Meter hohen Wellen gewarnt, die zu Schäden an Menschen sowie Eigentum führen könnten.
 
Aktuelles Wetter in Thailand
 
Trotz der aktuellen Trocken- und somit Hauptreisezeit liegt derzeit eine Schlechtwetterfront über dem asiatischen Urlaubsland. Starkregen, Windböen und Gewitter sorgen auch an anderen Stellen für Beeinträchtigungen. So ist auch der Fährverkehr im Golf von Thailand wegen der derzeitigen Wetterlage gestört. Laut einem Bericht vom Nachrichtenmagazin Thaiger sind die Fährverbindungen zwischen dem Festland und den Inseln Koh Phangan, Koh Samui und Koh Tao eingestellt.
 
Beliebtes Ausflugsziel Mu Ko Surin-Nationalpark
 
Der Nationalpark Mu Ko Surin liegt in der thailändischen Provinz Phang-nga und gilt als beliebtes Ausflugsziel. Die fünf vorgelagerten Inseln in der Andamanensee begeistern mit paradiesischen Stränden, tropischen Wäldern und ausgezeichneten Möglichkeiten zum Schnorcheln. Der Park ist jedes Jahr vom 1. Mai bis zum 31. Oktober geschlossen. In dieser Zeit herrscht Regenzeit, während der die Wetter- und Seebedingungen häufig nicht ideal für Ausflugsboote sind.

Weitere Nachrichten über Reisen

Mitglieder von Verdi demonstrieren auf der Straße
23.02.2024

Verdi kündigt Streik im öffentlichen Nahverkehr an

Verdi hat zu einem erneuten Warnstreik im ÖPNV aufgerufen. Zwischen dem 26. Februar und 2. März kann es regional an unterschiedlichen Streiktagen zu Ausfällen von Bussen und Bahnen kommen.
Verdi-Mitglieder beim Streik
22.02.2024

Spanien: Viertägiger Lokführerstreik im März geplant

An vier Streiktagen im März müssen Reisende mit Zugausfällen und Verspätungen im spanischen Fernverkehr rechnen. Die Eisenbahnergewerkschaft SEMAF rief die Beschäftigten zum Streik auf.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
21.02.2024

Mauritius: Tropensturm Eleanor zur Wochenmitte erwartet

Der Sturm Eleanor wird am frühen Donnerstag auf der Urlaubsinsel Mauritius erwartet. Reisende werden um Vorsicht gebeten. Es ist mit Flugausfällen und Überschwemmungen zu rechnen.
Norwegen+Spitzbergen+Magdalenafjord+GI-1039525350
21.02.2024

Norwegen: Spitzbergen erhält strengere Umweltschutzbestimmungen

Der Tourismus auf Spitzbergen wird durch strengere Umweltschutzbestimmungen reguliert. Künftig gelten neue Sperrzonen und Geschwindigkeitsbegrenzungen in geschützten Gebieten.
London Tube
21.02.2024

London: S-Bahnen erhalten Farben und Namen

Ab August können sich Fahrgäste des Londoner Nahverkehrs über ein übersichtlicheres Bahnnetz freuen. S-Bahnen werden mittels Farben und Namen visuell vom U-Bahn-Netz getrennt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.