Sie sind hier:

Thailand: Zehn-Jahre-Visum für Urlauber ab 50 Jahren

München, 14.07.2017 | 09:18 | mja

Thailand-Urlauber ab 50 Jahren können ab dem 1. August 2017 ein mehrjähriges Visum beantragen. Wie das Branchenportal FVW am Donnerstag mitteilte, wird die Einreisegenehmigung erst einmal für fünf Jahre ausgestellt. Eine Verlängerung um weitere fünf Jahre ist möglich.


Bangkok Skyline
Ab dem 1. August können Thailand-Urlauber ab 50 Jahren ihr neues Visum beantragen.
Doch nicht jeder Thailand-Urlauber ab 50 Jahren erhält das geplante Zehn-Jahres-Visum. Bedingung ist neben dem Alter auch, dass derjenige mindestens 1,2 Millionen Baht (rund 30.800 Euro) im Jahr verdient und außerdem mindestens 1,8 Millionen Baht (etwa 46.200 Euro) auf dem Konto einer Bank in Thailand hat, heißt es in der Mitteilung. Zudem müssen Reisende ihr Führungszeugnis und eine Krankenversicherung nachweisen, damit dem Antrag stattgegeben werden kann.

Laut Medienberichten soll das Visum 10.000 Baht also etwa 258 Euro kosten. Darüber hinaus dürfen Urlauber mit dieser Einreisegenehmigung nicht in Thailand arbeiten. Neben Deutschland profitieren noch 13 weitere Länder von der mehrjährigen Einreiseregelung, darunter auch Österreich und die Schweiz (Stand: 14. Juli 2017).

Weil der Tourismus in Thailand in den letzten Jahren rasant zunimmt, eröffnen zahlreiche neue Hotels. Vor allem Vier- und Fünf-Sterne-Häuser werden gebaut. Nach 26 neuen Luxushotels 2015 und 23 weiteren im Jahr 2016, stehen in diesem Jahr 15 Neueröffnungen an.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
02.12.2020

Sri Lanka: Zyklon Burevi nähert sich Ostküste

Zyklon Burevi nähert sich der Ostküste von Sri Lanka. Dort muss am späten Mittwochabend mit Starkregen und heftigem Wind gerechnet werden.
Island: Fjaðrárgljúfur
02.12.2020

Island-Urlaub ohne Test und Quarantäne - wenn eine Corona-Infektion bestand

Island geht neue Wege bei den Einreiseregularien während der Corona-Pandemie. Wer bereits früher mit dem Virus infiziert war, muss bei der Einreise weder einen Test machen noch in Quarantäne.
Indonesien: Lombok Vulkan
02.12.2020

Indonesien beendet Einreiseverbot für Ausländer

Indonesien hat die generelle Einreisesperre für ausländische Bürger aufgehoben. Touristen dürfen jedoch weiterhin nicht einreisen.
Paris Panorama
02.12.2020

Eiffelturm: Wahrzeichen von Paris öffnet wieder

Mitte Dezember soll der Pariser Eiffelturm wiedereröffnen. Im Zuge der Ausgangsbeschränkungen in Frankreich musste dieser Ende Oktober schließen.
Korallenriff im Mittelmeer entdeckt
02.12.2020

Küstenländer verpflichten sich zu Meeresschutz

14 Küstenländer haben sich zur nachhaltigen Bewirtschaftung ihrer Meere verpflichtet. Hierfür wurde ein Aktionsplan vorgestellt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.