Sie sind hier:

Florida, Kalifornien und Colorado unter den Top-Zielen für Weihnachten

München, 19.12.2018 | 15:08 | lvo

Colorado ist das beliebteste Reiseziel der Amerikaner über Weihnachten. Die Plätze zwei und drei belegen Kalifornien und Florida innerhalb der USA. Das geht aus einer aktuellen Analyse des US-amerikanischen Vergleichsportals Cheapoair hervor. Demnach führt ihr Weihnachtsurlaub die meisten Amerikaner nach Denver, Los Angeles oder Orlando.


Strand in Florida
Florida ist eines der beliebtesten Reiseziele der Amerikaner über Weihnachten.
Der Studie zufolge ist Denver nicht nur das beliebteste Ziel für den Weihnachtsurlaub 2018, sondern auch eines der günstigsten unter den Top 10. Mit 387 US-Dollar zahlen Reisende für den Hin- und Rückflug in die Hauptstadt des Bundesstaats Colorado den drittniedrigsten Preis. Am meisten schlagen Flüge nach Los Angeles mit durchschnittlich 472 US-Dollar zu Buche. Florida-Urlauber zahlen für Inlandsflüge in den Sunshine State durchschnittlich 390 Dollar. Florida ist dennoch als einziger US-Bundesstaat gleich dreimal unter den zehn beliebtesten Zielen zu finden: Tampa belegt Platz sechs und Fort Lauderdale Platz neun.

Die Studie beleuchtet zudem die beliebtesten internationalen Reiseziele der Amerikaner über Weihnachten. Cancún in Mexiko ist dabei der Spitzenreiter, gefolgt von Mexico City sowie dem kanadischen Toronto. Als einzige europäische Destination ist Paris auf Platz zehn der Liste vertreten.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.
Strand mit Palme
08.07.2020

Südsee: Tahiti öffnet ab 15. Juli die Grenzen

Das Südseeparadies Tahiti begrüßt ab dem 15. Juli wieder internationale Urlauber. Dann entfällt auch die Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.