Sie sind hier:

Thailand: Touristen bekommen Mehrwertsteuer in Einkaufszentren erstattet

München, 26.03.2018 | 10:11 | lvo

Touristen in Thailand wird es künftig ermöglicht, die Mehrwertsteuer VAT (Value Added Tax) einfacher erstattet zu bekommen. Bislang ist dies nur bei der Ausreise an einigen Airports möglich. Wie das deutsch-thailändische Nachrichtenmagazin Farang am Wochenende berichtete, wird es künftig zusätzliche Büros in mehreren Einkaufszentren in Bangkok geben.


Bangkok Skyline
In Shoppingcentern in Bangkok wird es Touristen künftig ermöglicht, die Mehrwertsteuer erstattet zu bekommen.
In diesen VAT-Büros können sich Urlauber die Mehrwertsteuer direkt nach dem Einkaufsbummel zurückholen. Bislang ist dies nur an zehn Airports im Land möglich, darunter Suvarnabhumi und Don Mueang in Bangkok und weitere Flughäfen wie Chiang Mai, Chiang Rai, Koh Samui oder Phuket. Laut dem Bericht des Farang sind nun zusätzliche fünf Auszahlungsstellen vorgesehen. Einen Großteil davon werden Touristen in Bangkok finden, wie Prasong Poontaneat, Generaldirektor der Finanzverwaltung, mitteilte.

Voraussetzung für die Erstattung der thailändischen Mehrwertsteuer ist, dass Waren im Wert von mindesten 5.000 Baht (etwa 130 Euro) eingekauft und je Geschäft mindestens 2.000 Baht (rund 52 Euro) ausgegeben werden. Beim Einkauf muss dabei ein gültiger Reisepass vorgelegt sowie das VAT Refund Formular ausgefüllt und abgestempelt werden. Am Airport können abreisende Urlauber dieses Formular mit ihren Einkäufen beim Zollamt vorlegen und bekommen fünf Prozent der VAT erstattet.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Neuseeland Gebirgszug und See
21.03.2019

Neuseeland führt kostenpflichtige Einreisegenehmigung ein

Urlauber in Neuseeland benötigen künftig eine Einreisegenehmigung. Das kostenpflichtige ETA ist vor der Reise zu beantragen.
Strand Cala Pi auf Mallorca
15.03.2019

Umweltschutz: Mallorca sorgt für mehr Nachhaltigkeit

Die Balearen setzen verstärkt auf Umweltschutz. Auf der Reisemesse ITB hat Mallorca einen Nachhaltigkeitspakt unterzeichnet.
Korallenriff im Mittelmeer entdeckt
14.03.2019

Korallenriff vor Italien entdeckt

Forscher haben in der Adria vor Bari ein neues Korallenriff gefunden. Es befindet sich in 35 bis 50 Metern Tiefe und ist das erste seiner Art vor der italienischen Küste.
Hawaii Honolulu
14.03.2019

Hawaii beschließt Plastikverbot

Der US-Bundesstaat Hawaii hat ein Verbot von Einwegprodukten aus Plastik beschlossen. Künftig werden Einweg-Kunststoffe von dem Archipel verschwinden.
Sturmfront über Landstraße
13.03.2019

Winterzyklon unterbricht Reiseverkehr in zentralen US-Bundesstaaten

Ein für die zentralen US-Bundesstaaten seltenes Wetterphänomen wirbelt in dieser Woche so manche Urlaubspläne durcheinander: Wegen des Bomb Cyclones kann es zwischen Minnesota im Norden und Texas im Süden zu Einschränkungen kommen.