Sie sind hier:

Philippinen: Vulkan Mayon kurz vor dem Ausbruch

München, 23.01.2018 | 10:03 | lvo

Laut der philippinischen Vulkanologie-Behörde steht ein Ausbruch des seit zwei Wochen aktiven Vulkans Mayon unmittelbar bevor. Die Alarmstufe wurde auf Vier erhöht und die Sperrzone um den Krater auf einen Umkreis von acht Kilometern erweitert. Auch das Auswärtige Amt (AA) warnt dringend, die gesperrte Zone nicht zu betreten.


Aschewolke über einem Vulkan
Der Vulkan Mayon auf den Philippinen steht offenbar kurz vor dem Ausbruch.
Demzufolge könne es jederzeit zum Ausbruch kommen. Zusätzlich rät das AA, den Anweisungen lokaler Sicherheitskräfte Folge zu leisten. Am Montagmittag kam es bereits zu einer Eruption. Wie auf dem Newsblog Vulkane.net berichtet wird, erreichte die Vulkanasche dabei eine Höhe von zwölf Kilometern. Weiterhin gehen Explosionen und Lavafontänen vom Dom des Mayon aus. Die größte Gefahr stellen jedoch pyroklastische Ströme dar, Gas-Fels-Gemische, die sich rasend schnell den Abhang hinab bewegen.

Bereits seit Aktivwerden Anfang Januar befinden sich Zehntausende Bewohner auf der Flucht vor dem Mayon. Er befindet sich auf der Insel Luzon, etwa 330 Kilometer von der Hauptstadt Manila entfernt. Der Vulkan ist jedoch nicht der Einzige in Asien, bei dem es demnächst zum Ausbruch kommen kann: Bereits seit Monaten spuckt der Mount Agung auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali Asche.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Griechenland: Kanal von Korinth
24.11.2020

Kanal von Korinth: Sehenswürdigkeit in Griechenland gesperrt

Nach einem Erdrutsch ist eine beliebte Sehenswürdigkeit in Griechenland derzeit nicht zugänglich. Wann der Besuch des Kanals von Korinth wieder möglich ist, lesen Sie hier.
Reisepass auf einer Landkarte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien
24.11.2020

Corona: Quarantäne-Dauer in England soll verkürzt werden

Der Lockdown in England soll am 3. Dezember enden. Kurz darauf soll auch eine Verkürzung der Quarantäne für Einreisende möglich sein. Die Details gibt es hier.
Kopenhagen
24.11.2020

Weihnachten: SAS nimmt Flüge nach Deutschland wieder auf

Die Airline SAS nimmt in der Weihnachtszeit viele Flugrouten zwischen skandinavischen und anderen europäischen Großstädten wieder auf. Welche das sind, lesen Sie hier.
Madeira: Porto Santo Strand
24.11.2020

Madeira: Insel Porto Santo ist neues UNESCO-Biosphärenreservat

Madeiras Nachbarinsel Porto Santo ist jetzt UNESCO-Biosphärenreservat. Hier lesen Sie, warum sich ein Urlaub auf der Insel lohnt.
Madrid
23.11.2020

Lockdown in Spanien: Madrid im Dezember abgeriegelt

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird die Autonome Gemeinschaft Madrid abgeriegelt. Der verschärfte Lockdown soll zehn Tage andauern.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.