Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Waldbrände in Griechenland bedrohen Urlaubsregionen

München, 26.08.2019 | 09:11 | soe

Urlauber in Griechenland müssen derzeit in mehreren beliebten Ferienregionen besondere Vorsicht walten lassen. Am Wochenende brachen in einigen Teilen des Landes schwere Waldbrände aus, die auch Touristenorte bedrohen. Betroffen sind neben der Halbinsel Peleponnes die Urlaubsinseln Korfu und Samos, wo bereits Evakuierungen durchgeführt werden mussten.


Waldbrand
In Griechenland sind am Wochenende landesweit mehrere Waldbrände ausgebrochen.
Die Bewohner von fünf Hotels auf Samos nahe der Stadt Pythagorio mussten wegen der starken Rauchentwicklung durch nahe Brandherde vorübergehend ihre Unterkünfte verlassen. Sie kamen in einer örtlichen Turnhalle unter. Auch mehrere Strandabschnitte mussten von der Feuerwehr vom Wasser aus evakuiert werden, da sie durch den Qualm von der Umgebung abgeschnitten waren. Mittlerweile konnten die rund 1.000 Touristen aber wieder in ihre Hotels zurückkehren. Urlaubern in den betroffenen Regionen wird zu erhöhter Aufmerksamkeit geraten. Besonders im Evakuierungsfall ist den Anweisungen der Behörden Folge zu leisten.
 
Durch die anhaltend hohen Temperaturen und starke Winde haben sich die Feuer schnell ausgebreitet. Insgesamt 56 Brandherde zählten die Behörden bislang. Ihre Ursache vermuten Brandexperten in menschlichem Fehlverhalten wie dem Wegwerfen glimmender Zigarettenstummel oder Grillen trotz Feuergefahr. Seit dem Wochenende gilt in Griechenland die zweithöchste Warnstufe vor Waldbränden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malta
07.05.2021

Malta kein Risikogebiet mehr

Malta gilt ab dem 9. Mai nicht mehr als Corona-Risikogebiet. Mit dem Entfall der Reisewarnung können Deutsche wieder ohne Quarantäne in dem Inselstaat Urlaub machen.
Australien-Northern-Territory-Ayers-Rock-Uluru
07.05.2021

Australien: Grenzen wohl erst Mitte 2022 wieder geöffnet

Australien will seine Grenzen für Touristen wohl erst Mitte 2022 wieder öffnen. Laut Aussage des Tourismusministers sind jedoch bereits vorab Reiseblasen mit einzelnen Ländern möglich.
Felsen der Aphrodite auf Zypern
07.05.2021

Zypern lockert Corona-Maßnahmen

Zypern plant ab dem 10. Mai 2021 einige Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Details zu der Aufhebung der Beschränkungen lesen Sie hier.
Madeira
07.05.2021

Portugal: Madeira empfängt weiterhin Touristen

Trotz eines Verbots touristischer Einreisen nach Portugal bleibt die Einreise nach Madeira Urlaubern weiterhin gestattet. Vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte dürfen ohne Corona-Test einreisen.
Türkei Urlaub Side und Alanya
07.05.2021

Türkei-Urlaub im Sommer soll ermöglicht werden

Die Bundesregierung will deutschen Touristen auch in diesem Sommer Türkei-Urlaub ermöglichen. Außenminister Heiko Maas führte dazu bereits Gespräche mit seinem türkischen Amtskollegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.