Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Washington Monument wieder für Besucher geöffnet

München, 27.08.2019 | 10:29 | soe

Touristen in der Hauptstadt der USA haben ab Herbst 2019 wieder eine Sehenswürdigkeit mehr zu besichtigen. Wie die Website Tourexpi berichtet, öffnet nach einer über dreijährigen Schließung im September das Washington Monument wieder für Besucher. In den vergangenen 37 Monaten hatten umfassende Renovierungsarbeiten an dem Wahrzeichen stattgefunden.


Washington Monument
Das Washington Monument öffnet nach dreijähriger Schließung am 19. September wieder für Besucher.
Ab dem 19. September 2019 können Interessierte das rund 169 Meter hohe Bauwerk wieder täglich zwischen 9 und 17 Uhr betreten und im Inneren erkunden. Während der Schließzeit wurde der Fahrstuhl in dem Obelisken erneuert. Mit ihm können Besucher in 70 Sekunden zur Aussichtsplattform fahren, die sich in 152 Metern Höhe befindet. Die Beförderungsanlage ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Außerdem wurde die Basis des Marmor-Bauwerks erweitert, um Platz für einen Sicherheitskontrollpunkt zu schaffen.
 
Von der Aussichtsebene des Washington Monuments haben Besucher einen Rundumblick über das Panorama der US-Hauptstadt sowie die angrenzenden Bundesstaaten. In der Etage darunter gibt ein Museum Einblicke in Stationen der US-Geschichte. Darüber hinaus sind in die Innenwand des Monuments mehrere Gedenksteine eingelassen. Von ihnen können einige während der Fahrt im Aufzug, welcher dafür extra an den betreffenden Stellen verlangsamt wird, gesehen werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Brüssel_Innenstadt
19.01.2022

Belgien verkürzt Frist für Antigentest

Belgien hat die Gültigkeitsfrist von Antigentests für die Einreise verkürzt. Sie dürfen nun nur noch maximal 36 Stunden alt sein.
Barcelona und Umgebung
19.01.2022

Katalonien hebt nächtliche Ausgangssperre auf

Katalonien hebt die nächtliche Ausgangssperre auf. Ab dem 21. Januar dürfen die Menschen in der spanischen Region nachts ihre Häuser wieder ohne triftige Gründe verlassen.
Thailand: Krabi
19.01.2022

Thailand: Lockerung der Einreiseregeln erwartet

Im Februar könnten die Einreiseregeln für Thailand wieder gelockert werden. Begründet werden die Pläne mit stabilen Infektionszahlen und wenigen schweren Krankheitsverläufen.
Schweden
19.01.2022

Schweden lockert Testpflicht für Einreise ab 21. Januar

In Schweden gelten ab dem 21. Januar gelockerte Einreisebestimmungen. Geimpfte und genesene Reisende müssen ab kommendem Freitag keinen Corona-Test mehr vorlegen.
Spanien: Gran Canaria Maspalomas
19.01.2022

Kanaren-Urlaub: Gran Canaria steigt auf höchste Corona-Warnstufe 4

Auf den Kanaren nehmen die Corona-Infektionsfälle auf mehreren Inseln weiter zu. Gran Canaria und La Palma werden deshalb ab dem 22. Januar in die höchste Warnstufe 4 eingeordnet.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.