Sie sind hier:

Washington Monument wieder für Besucher geöffnet

München, 27.08.2019 | 10:29 | soe

Touristen in der Hauptstadt der USA haben ab Herbst 2019 wieder eine Sehenswürdigkeit mehr zu besichtigen. Wie die Website Tourexpi berichtet, öffnet nach einer über dreijährigen Schließung im September das Washington Monument wieder für Besucher. In den vergangenen 37 Monaten hatten umfassende Renovierungsarbeiten an dem Wahrzeichen stattgefunden.


Washington Monument
Das Washington Monument öffnet nach dreijähriger Schließung am 19. September wieder für Besucher.
Ab dem 19. September 2019 können Interessierte das rund 169 Meter hohe Bauwerk wieder täglich zwischen 9 und 17 Uhr betreten und im Inneren erkunden. Während der Schließzeit wurde der Fahrstuhl in dem Obelisken erneuert. Mit ihm können Besucher in 70 Sekunden zur Aussichtsplattform fahren, die sich in 152 Metern Höhe befindet. Die Beförderungsanlage ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Außerdem wurde die Basis des Marmor-Bauwerks erweitert, um Platz für einen Sicherheitskontrollpunkt zu schaffen.
 
Von der Aussichtsebene des Washington Monuments haben Besucher einen Rundumblick über das Panorama der US-Hauptstadt sowie die angrenzenden Bundesstaaten. In der Etage darunter gibt ein Museum Einblicke in Stationen der US-Geschichte. Darüber hinaus sind in die Innenwand des Monuments mehrere Gedenksteine eingelassen. Von ihnen können einige während der Fahrt im Aufzug, welcher dafür extra an den betreffenden Stellen verlangsamt wird, gesehen werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.
Strand mit Palme
08.07.2020

Südsee: Tahiti öffnet ab 15. Juli die Grenzen

Das Südseeparadies Tahiti begrüßt ab dem 15. Juli wieder internationale Urlauber. Dann entfällt auch die Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.