Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Abgesagt: Leipziger Weihnachtsmarkt 2020 findet nicht statt

München, 04.11.2020 | 10:24 | lvo

Der Leipziger Weihnachtsmarkt 2020 muss abgesagt werden, wie der Verwaltungsstab der Stadt Leipzig am 3. November entschieden hat. Grund dafür ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Freistaates Sachsen, die am 30. Oktober 2020 in Kraft trat. Der Wochenmarkt in der Innenstadt wird, wie geplant, weiterhin stattfinden.


Deko auf Weihnachtsmarkt
Der Leipziger Weihnachtsmarkt 2020 wurde von der Stadt abgesagt.
In diesem Jahr müssen die Leipziger auf Glühwein, Bratwurst und weitere Leckereien verzichten. Nachdem bereits Ende Oktober das Gastronomie-Verbot bundesweit für den November 2020 beschlossen wurde, ist nun auch der Leipziger Weihnachtsmarkt von den corona-bedingten Maßnahmen betroffen. Oberbürgermeister Burkhard Jung hoffte bis zuletzt auf einen Weihnachtsmarkt wenigstens im kleinen Rahmen, dennoch geht die Gesundheit vor. Die Absage betrifft auch die verkaufsoffenen Sonntage in Leipzig am 29. November und 20. Dezember.
 
Für weihnachtliche Stimmung in der Stadt wird in diesem Jahr dennoch gesorgt. So dürfen sich die Leipziger über den traditionellen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz freuen – eine rund 60 Jahre alte und 21 Meter hohe Douglasie, die am 5. November aufgestellt wird. Festlich umrahmt wird sie erstmalig in diesem Jahr von der Lichtinstallation „Chor der Engel“. Zusätzlich öffnet am 23. November das Märchenland, auch der Magische Wald in der Grimmaischen Straße wird beleuchtet.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
05.03.2021

Malediven verschärfen Corona-Maßnahmen

Die Malediven haben die im Land geltenden Corona-Beschränkungen zum 5. März verschärft. Zudem gilt der Gesundheitsnotstand in dem Inselstaat nun bis zum 4. April.
Griechenland Flagge Fähre
05.03.2021

RKI: Griechenland ist Corona-Risikogebiet

Das Robert Koch-Institut erklärt ganz Griechenland ab dem 7. März zum Corona-Risikogebiet. Zudem werden Schweden und Ungarn zu Hochinzidenzgebieten hochgestuft.
Strand auf Fuerteventura
05.03.2021

Kanaren: Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 hochgesetzt

Die Kanaren haben Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 erhoben. Damit treten auf der Insel wieder strengere Beschränkungen in Kraft.
Türkei: Antalya
05.03.2021

Türkei: Antalya setzt Corona-Lockerungen um

In der Türkei hat die Provinz Antalya mit der Umsetzung der von der Zentralregierung beschlossenen Lockerungen begonnen. So wird die Ausgangssperre gelockert und Restaurants dürfen öffnen.
Maske_Koffer_Reisen
05.03.2021

Litauen: Corona-Test wird vor Einreise zur Pflicht

Litauen hat seine Corona-Testpflicht für Einreisende verschärft. Ab dem 10. März muss bereits vor Einreise dem Beförderer ein maximal 72 Stunden alter Corona-Test vorgelegt werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.