Sie sind hier:

Wiener Touristenkarte enthält nun Airporttransfer

München, 16.04.2019 | 09:02 | lvo

Wer Urlaub in Wien macht, kann sich freuen: Die in der österreichischen Hauptstadt gültige Touristenkarte wird um eine praktische Nutzungsmöglichkeit erweitert. Wie das Branchenportal Aviation Net Online berichtet, kann die Vienna City Card künftig auch für den Flughafentransfer verwendet werden.


Blick auf den Flughafen in Wien
Die Wiener Touristenkarte inkludiert künftig den Flughafentransfer. © Flughafen Wien
Das Transfer-Modul muss zur neuen Touristenkarte hinzugebucht werden. Sie heißt dann Vienna City Card Transfer und kostet 34 Euro. Darin inkludiert sind Schnellbahn, City-Airport-Train, Railjet und die Postbus-Linien vom Flughafen Schwechat nach Wien. Die Airport-Transfermöglichkeiten sind flexibel nutzbar. Die Module können je nach Bedarf gewählt werden und sind hinsichtlich des Flughafentransfers mehrfach verwendbar. Neu ist zudem die kostenlose Mitnahme von bis zu zwei Kindern im Alter von maximal 15 Jahren, wenn der Inhaber der Touristenkarte ein Vollzahler ist. Zusätzlich können Wien-Reisende auf dem Weg zum Flughafen Schwechat bereits am Bahnhof Wien-Mitte einchecken. Die dort bereitstehenden Check-in-Schalter können Vienna-City-Card-Besitzer nutzen, sofern ihre gebuchte Airline mit dem City Airport Train kooperiert.

Die Karte gibt es für Besucher der österreichischen Hauptstadt demnach nun in vier verschiedenen Ausführungen. Die klassische Variante mit Vergünstigungen und inkludierter Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und die klassische Variante mit Erweiterung um eine Hop-on-hop-off-Tour bleiben unverändert. Hinzu kommt die Option der klassischen City Card mit inkludiertem Flughafentransfer sowie das Gesamtpaket inklusive Stadtrundfahrt und Flughafentransfer.

Weitere Nachrichten über Reisen

Zapfsäulen an einer Tankstelle
18.04.2019

Benzinknappheit in Portugal wegen Streik

Durch einen landesweiten Streik der Tanklasterfahrer gibt es in Portugal an vielen Tankstellen Benzinengpässe. Auch im Flugverkehr kommt es zu Einschränkungen.
Strand Cala Pi auf Mallorca
16.04.2019

Mallorca verlängert Trockensteinmauer-Route

Mallorcas Inselrat plant eine Verlängerung der beliebten Trockensteinmauer-Route. Der Wanderweg durch das Tramuntana-Gebirge soll mehrere Anschlusspfade an Gemeinden erhalten.
Paris Panorama
16.04.2019

Notre-Dame in Paris durch Brand teilweise zerstört

In der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Abend des 15. April ein Großfeuer ausgebrochen. Der Brand zerstörte große Teile des Dachstuhls.
Sri Lanka Strand Mirissa
15.04.2019

Sri Lanka behält Visum vorerst doch

Sri Lanka schiebt die Abschaffung des Visums auf. Der geplante Termin für die Neuregelung am 1. April 2019 konnte nicht eingehalten werden.
Google Maps: Erdbeben Sulawesi
12.04.2019

Schweres Erdbeben erschüttert Indonesien

Die indonesische Insel Sulawesi wurde am Freitag von einem starken Erdbeben erschüttert. Eine bestehende Tsunami-Warnung konnte inzwischen aufgehoben werden.