Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Lombok Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Lombok Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Lombok Hotels

Lombok – paradiesischer Urlaub in Indonesien

Perlweiße Strände, kleine aber feine Hotels und die herrliche Natur beispielsweise im Mount-Rinjani-Nationalpark machen eine Reise nach Lombok zum unvergesslichen Erlebnis. Bali war gestern – heute ist Lombok der Geheimtipp für all diejenigen, die abseits des Massentourismus einen erholsamen Urlaub verbringen wollen. Die Insel im Indischen Ozean ist als die kleine Schwester Balis bekannt, die eine Reise an traumhaften Stränden garantiert – egal ob für einen Badeurlaub, zum Schnorcheln oder Surfen. Wer die Abgeschiedenheit liebt, sollte auf die Südhälfte der indonesischen Insel fahren. Vor allem Naturliebhaber können hier an den einsamen Stränden relaxen oder die atemberaubende Unterwasserwelt an der Sekotong Bay bei einem Tauchgang bestaunen. All diejenigen, die Lust auf ein echtes Abenteuer haben, sollten den Vulkan Rinjani besteigen. Allein die Wanderung dorthin bietet Urlaubern einfach alles: vom Dschungel über heiße Quellen bis hin zu sanften grünen Hügel, die dem schottischen Highland ähneln.

  • Wussten Sie schon?

  • Auf Lombok werden neben Reis auch Maniok, Zwiebeln, Kardamom und Muskat angebaut. Besonders erfolgreich ist die hier gezogene Chili-Sorte „cabe lombok“.
  • Auf der indonesischen Insel leben über zwei Millionen Menschen, wovon knapp ein Siebtel in der Hauptstadt Mataram wohnt.
  • Vor der Westküste Lomboks, befinden sich die sogenannten Gili-Inseln, die als Schnorchel- und Tauchparadies bekannt sind.
  • Der größte Tempel von Lombok befindet sich in der Nähe der Hauptstadt. Pura Meru in Cakranegara wurde 1720 erbaut und besteht aus drei mehrstufigen Schreinen.

Natur pur auf einer Reise nach Lombok

Egal ob Individualurlaub oder Pauschalreise: Lombok hat etwas für jeden Geschmack. Der perfekte Ausgangspunkt für eine Inselerkundung ist die Hauptstadt Mataram. Neben Baumstraßen und schönen Parkanlagen erwarten Sie hier unter anderem der Hindu-Tempel Pura Segara, ein Fischmarkt im dicht bebauten Viertel Kampung Arab und das Museum Nusa Tenggara Barat. Mit einem Mietwagen sind es in nördlicher Richtung etwa 20 Kilometer zum Ort Senggigi, der ebenfalls zu Tempelerkundungen einlädt. Urlauber, die an den schönsten Stränden von Lombok die Seele baumeln lassen wollen, sollten die Buchten von Selong Belanak, von Nipah und den Strand Sire besuchen. Im Süden der Insel befindet sich die Bucht von Tanjung Aan, die mit ihrem karibischen Flair garantiert jeden Reisenden in ihren Bann zieht. Doch Lombok ist nicht nur für Badegäste das reinste Paradies: Bei einer Wanderung durch den Nationalpark kommen auch Aktivurlauber auf ihre Kosten.

Klima und beste Reisezeit für den Lombok Urlaub

Wer seine Pauschalreise in Lombok verbringen möchte, sollte sich auf tropisches Klima und Monsunregen einstellen. Zudem liegt die indonesische Insel auf der Südhalbkugel, weshalb die Jahreszeiten vertauscht sind – während des europäischen Winters ist es hier besonders warm. Gleichzeitig beginnt im Oktober die Regenzeit, die im Mai endet. Der niederschlagsreichste Monat ist Januar, aber auch der Dezember und Februar haben es mit jeweils 18 bis 20 Regentagen ganz schön in sich. Zu dieser Zeit liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei ca. 27 Grad, die mittleren Höchstwerte sogar bei rund 32 Grad. Zwischen Juni und September herrscht Trockenzeit: Bei Durchschnittstemperaturen um die 26 Grad und Höchstwerten um die 29 Grad ist eine Reise nach Lombok in dieser Periode am angenehmsten. Ein Badeurlaub ist allerdings auch im Mai und Oktober möglich – zumindest für all diejenigen, die sich von teils leichten Regenschauern nicht abschrecken lassen.