Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Jamaika Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Jamaika Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Jamaika Hotels

Jamaika – Urlaub im Land des Reggaes

Als Kolumbus 1494 Jamaika entdeckte, schwärmte er von der unglaublich schönen Landschaft der Insel, die inmitten des Atlantischen Ozeans liegt. Jeder Besucher versteht, was er damit gemeint hat: Breite Sandstrände mit Palmen und türkisfarbenem Meerwasser an der Küste sowie immergrüne Berge, tropische Wälder, Flüsse und Wasserfälle im Inselinneren – das Paradies auf Erden! Hinzu kommen die Inselbewohner, die mit ihrer Gelassenheit und Lebensfreude jeden Urlauber anstecken. Es gibt schließlich nichts schöneres, als mit einem Cocktail in der Hängematte zu liegen und zu sanften Reggae-Klängen den Sonnenuntergang zu betrachten. Neben der einzigartigen Natur lassen sich auf einer Pauschalreise aber auch historische Altstädte mit Bauten aus der Kolonialzeit und kleine Fischerdörfer entdecken. Wassersportler kommen ebenfalls auf ihre Kosten, schließlich gehört der Cayman-Graben vor der Küste Jamaikas zu einem der schönsten Tauchgebiete der Welt.

  • Wussten Sie schon?

  • Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, kommt aus Jamaika.
  • 1994 war Jamaika das erste Land der Karibik, das eine Website besaß.
  • Jamaika war das erste Land der Karibik, das die Unabhängigkeit erlangte.
  • Jamaika ist die Nummer fünf auf der Liste der Länder mit den meisten Miss-World-Titeln.

Jamaika – Reise zu den Klippenspringern von Negril

Einer der schönsten Strände der Karibik ist Seven Mile Bay nördlich von Negril. Im Ort finden Aktivurlauber ein vielfältiges Angebot an Wassersport, das von Segeln, Windsurfen und Wasserski bis hin zu Schnorcheln und Tauchen reicht. Negril ist aber vor allem bekannt für Ricks Café. Jeden Tag versammeln sich hier Reisende und Einheimische zum Sonnenuntergang und schauen währenddessen Wagemutigen beim Klippenspringen zu. Wer selbst aktiv werden will, unternimmt eine Reise auf dem Black River, an dessen Ufern Krokodile lauern. Auch ein Ausflug zu den Dunns River Falls ist ein besonderes Erlebnis. Urlauber können hier unter Wasserfällen baden und mit einem Touristenführer die 180 Meter hohen Kaskaden erklimmen. Wer vom Klettern noch nicht genug hat, unternimmt eine Bergwanderung in den Blue Mountains, die für ihren Kaffee bekannt sind. Kulturinteressierte sollten in ihrem Urlaub die historischen Kolonialbauten in Kingston und Montego Bay besuchen. In den Clubs und Bars der Städte pulsiert nachts das Leben.

Bilder Jamaika - Inspirationen für Ihren Urlaub

4194+Jamaika+Lucea+TS_133598330Lucea
4195+Jamaika+Ocho_Rios+TS_154051694Ocho Rios
4195+Jamaika+Ocho_Rios+TS_149282903Jamaika

Klima und beste Reisezeit für den Jamaika Urlaub

Das Klima Jamaikas ist tropisch und wird vom Nordostpassat geprägt. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über angenehm warm und die Unterschiede im Jahresverlauf sehr gering. So liegt die Durchschnittstemperatur in Kingston im Sommer bei 27 Grad Celsius und im Winter bei 25 Grad Celsius. Im zentralen Hochplateau ist es durchschnittlich drei Grad kühler als an der Küste. Es gibt zwei Regenzeiten: von Mai bis Juni sowie von September bis November. Pauschalreisen sind trotzdem ganzjährig möglich, da die Regenschauer zwar heftig aber meistens kurz sind. In Jamaika ist von Juni bis November Hurrikan-Saison. Reisende müssen dann mit Tropenstürmen, starken Regenfällen und Erdrutschen rechnen.

Die 3 besten Hotels für Ihren Jamaika Urlaub

5,2
Secrets Wild Orchid Montego Bay5,2 von 6 17 Hotelbewertungen
5,1
Jewel Runaway Bay Beach & Golf Resort5,1 von 6 26 Hotelbewertungen
5,1
Charela Inn5,1 von 6 87 Hotelbewertungen

Alle aktuellen Kundenbewertungen (604 Bewertungen insgesamt)

4,9 /6  Merril's Beach Resort I & II & III 18.03.2019

Iris R. (51-55), verreiste als Single: Grundsätzlich zufrieden Ich persönlich war zufrieden, es gelten hier meiner Meinung nach keine europäischen Maßstäbe.

  • Essen & Trinken:Wenn man zur Essenszeit etwas später kam, waren schon mal die Angebote nicht ausreichend und es wurde nicht nachgelegt; man war wohl bemüht - mir persönlich hat das nicht so viel ausgemacht aber auch hier noch viel Luft nach oben
  • Hotel:Ich hatte mich arrangiert
  • Lage:Der Vorteil hier : direkte Strandlage, ergo vierzehn Urlaubstage Karibikfeeling, die Lage macht das Hotel aus.
  • Pool:Ich habe aufgrund der Strandnähe den Pool nicht genutzt
  • Zimmer:Eine sehr einfache und schlichte Unterkunft - das Zimmer war sauber allerdings sehr in die Jahre gekommen ohne viel Schnickschnack- für einen legeren Urlaub ausreichend, wenn man keine großen Ansprüche hat. Insgesamt ist auch im Hotel noch viel Luft nach oben.
  • Service:Bei später Ankunft ist die Rezeption nicht besetzt und ich würde von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes empfangen, kurz und knapp aber jamaikanisch freundlich.
4,5 /6  Footeprints on the Sands 09.03.2019

Bettina S. (56-60), verreiste als Single: Foote prints in the Sand - Negril/Jamaica Ihre Mitarbeiterin vor Ort hatte mit mir einen Gespächstermin vereinbart und kam aber den ganzen Tag nicht. Richtete nichts aus und ward ab dann nicht mehr erreichbar.

  • Essen & Trinken:Es war immer sauber, hat aber lange gedauert und die Preise etwas überteuert.
  • Familienfreundlich:alle Mitarbeiter waren von der Tochter meiner Bekannten an- und zugetan.
  • Hotel:Es war alles in allem sehr freundlich und irgendwie familiär. Habe mich sehr gut erhohlt :)
  • Lage:wie soeben geschrieben, bin ich echt gut erholt.
  • Pool:kein pool vor Ort
  • Zimmer:Ich hatte Seaview gebucht und gezahlt - war aber irgendwie im EG mit Blick auf Garten. Man informierte mich, dass ein Zimmer direkt am Strand dort Ocean View heisst und nicht über [...] Portallname angeborten wird. Text redaktionell bearbeitet. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Teile davon zu löschen.
  • Service:Es ging hauptsächlich um's Geld, hauptsache alles wird vom Gast gezahlt. Ob es ihm dann gefällt oder nicht ist auch schon egal
5,2 /6  Royal Decameron Club Caribbean 07.03.2019

KERSTIN (51-55), verreiste als Paar: Nette Anlage, mit freundlichen Personal Wir waren mit der Anlage zufrieden. Nur der Lautstärkepegel, aus verschiedenen Gründe war manchmal nervig.

  • Essen & Trinken:Preis Leistung Angemessen
  • Familienfreundlich:kann ich nicht beurteilen
  • Hotel:die Anlage war ganz nach unserem Geschmack. Der Strand ist Gewöhnungsbedüftig, Karibik eher nein, Liegen + Handtücher gab es immer aber wenig Schatten.
  • Lage:Wenn man wollte kann man einiges Unternehmen,
  • Pool:Es gibt 2, ein mit Animation und Kinder und einer ohne sehr gut kann sich keiner aufregen.
  • Zimmer:Bungalowstil finde ich Super
  • Service:Positiv, immer reichlich freundliches Personal
  • Sport und Freizeit:habe von der Anlage nichts genutzt. Wollte ein Fahrrad Mieten, ging nur in Gruppenaktivität.
4,3 /6  Grand Bahia Principe Jamaica 28.02.2019

Dieter K. (56-60), verreiste als Single: Gepflegte Anlage Überwiegend positive Erfahrungen

  • Essen & Trinken:Insgesamt war alles ok- Servicepersonal war sehr freundlich.
  • Familienfreundlich:keine Aussage
  • Hotel:Da ich dort meinen 60. geburtstag feierte kam von der Hotelleitung gar nichts-keine Aufmerksamkeit oder Gratulation!
  • Lage:Das Hotel liegt von größern Städten etwas entfernt. Man ist immer auf ein Taxi angewiesen .
  • Pool:Liegen wurden durch Hotelgäste bereits am frühen Morgen duch Handtücher reserviert, ohne dass das Personal dagegen etwas unternimmt
  • Zimmer:Die Zimmer sind zum Hotel-Flur sehr schlecht isoliert, so dass man Gespräche und geräusche auf dem Flur besonder Nachts sehr wahrnimmt.
  • Service:Weckdienst wurde nicht ausgeführt, hatte man einfach vergessen, so dass eine gebuchte veranstaltung am frühen Morgen verpasst wurde- keine Entschuldigung seitens des Hotels!
  • Sport und Freizeit:Keine Sportveranstaltung in Anspruch genommen
5,1 /6  Charela Inn 08.02.2019

Kay K. (56-60), verreiste als Paar: Toller Urlaub mit atemberaubenden Eindrücken Unternehmungen sind zur eigenen Sicherheit und wegen fehlender Ortskenntnis leider meistens nur mit einem Guide möglich.

  • Essen & Trinken:Tolles und umfangreiches á la card Frühstück, jeden Tag mit frischen und landestypischen Früchten. Das 5-Gang-Abendmenü ließ keine Wünsche offen, und war sehr abwechslungsreich. Beim Hauptgang Wahl zw. Fisch od. Fleisch. Bei allen Gängen ersatzweise auch Wahl aus der Karte möglich.
  • Familienfreundlich:Kein Hotel für Kinder!
  • Hotel:Genau die richtige Wahl! Schön ruhig mit netten, niveauvollen Leuten. Aufmerksames Personal, das immer bemüht war, für das Wohl der Gäste zu sorgen, ohne dabei aufdringlich oder nervig zu sein.
  • Lage:Noch zentral am Strand von Negril und trotzdem zum Seele baumeln lassen!
  • Pool:Am Pool hat sich niemand aufgehalten!
  • Zimmer:Die Zimmerbeleuchtung war etwas dürftig. Sonst alles bestens.
  • Service:Der tägliche Handtuchwechsel ist eigentlich nicht erforderlich. Das ist bestimmt gut gemeint und auch angenehm, aber nicht gerade besonders umweltfreundlich.
4,7 /6  Grand Bahia Principe Jamaica 07.02.2019

Marina H. (56-60), verreiste als Paar: Traumurlaub in Jamaica Im Großen und Ganzen waren wir sehr zufrieden. Uns hat der sehr gepflegte Garten gut gefallen. Die Bands die gespielt haben, waren auch sehr gut. Uns störte, dass das WLan nur im Bereich der Rezeption kostenlos war und nicht im ganzen Hotel.

  • Essen & Trinken:Im Grunde genommen gab es jeden Tag das Gleiche, aber es gab so viel, dass das egal war. Das Besteck und die Gläser waren nicht sehr sauber. Wir mussten das Besteck immer vorher abwischen.
  • Familienfreundlich:keine Kinder mitgenommen, keine Beurteilung möglich.
  • Hotel:Das Hotel ist natürlich sehr groß, deshalb war es auch sehr laut. Uns hätte etwas mehr Ruhe besser gefallen. Aus jeder Ecke schallte andere Musik. Die Leute waren auch sehr laut. In den Gaststätten war es wie auf dem Bahnhof.
  • Lage:Leider musste man mit Taxi oder Mietwagen in den nächsten Ort fahren. Einfach mal aus dem Hotel rausgehen und in den nächsten Supermarkt oder eine lokale Bar, war nicht möglich. Es gab nichts in der Nähe. Schade. So musste man teure Touren mitmachen oder wurde von den lokalen Taxis abgezockt.
  • Pool:Wir waren nicht am Pool, uns ist die Sauberkeit aber aufgefallen.
  • Zimmer:Es gehlte Briefpapier mit schönen Umschlägen.
  • Service:Ohne Englisch ist man fast verloren. Im Grillrestaurant war das Personal nicht sehr freundlich. Wir mussten ewig auf Kaffee warten, die anderen Gästen hatten da schon längst Kaffee. Wenn man Tee verlangte, war das schon eine Zumutung. Es war nicht zu fassen, aber es gab keinen Earl Grey Tee.
  • Sport und Freizeit:Die Animation ging uns auf die Nerven, zu laut. Sportmöglichkeiten haben uns nicht interessiert, deshalb können wir es nicht beurteilen und wissen auch nicht was angeboten wurde.
5,6 /6  Charela Inn 07.02.2019

Heike K. (46-50), verreiste als Paar: Traumhaft schön Sehr zufrieden, gerne wieder

  • Essen & Trinken:Tischdecken immer sauber, Abendmenü abwechslungsreich
  • Hotel:Es fehlte an nichts
  • Lage:Ehr ruhig
  • Pool:Wenn ich das Meer vor der Tür habe brauche ich keinen Pool
  • Zimmer:Da wir ein Zimmer ebenerdig hatten, war das fast wie Strandzugang
  • Service:Sie hatten alle ein gutes Gedächtnis, aber es ging ehr langsam zu, das sind wir als Europäer nicht gewohnt
5,0 /6  Royal Decameron Club Caribbean 31.01.2019

SABINE Z. (56-60), verreiste als Freunde: One Love Jamaica Einfach schön, einfach erholsam!

  • Essen & Trinken:War alles ok. Man bemühte sich auch um nationaltypische Gerichte. Manche Urlauber haben im etwas zu plappern und zu kritisieren, aber wir waren eben in Jamaica und nicht in ..... uns hat es gefallen und überwiegend geschmeckt!
  • Hotel:Wir hatten uns absichtlich nicht für 5 Sterne entschieden und waren echt zufrieden. Ich habe mich im Vorfeld an eingetragenen Bewertungen orientiert und wurde nicht enttäuscht. Danke an alle, die eine Bewertung abgegeben haben! Ich fand es echt toll.
  • Lage:Direkte Strandlage und auf Grund der Lage des Hotels - Mitte im Norden - sehr gute Ausgangsposition zum Erdkunden der Insel!
  • Pool:Könnene wir nicht viel dazu schreiben, wir waren nur am Meer!
  • Zimmer:Leider hatten wir uns bei bei Auswahl unseres Zimmers nicht für einen Bungalow am Strand entschieden, aber man verbringt ja die wenigste Zeit im Objekt - von daher alles gut!
  • Service:Das Servicepersonal bemüht sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten wirklich sehr. Mit ein paar Dollar in der Hand wachsen sie über sich hinaus.!
4,0 /6  Grand Pineapple Beach Negril 27.01.2019

Karin F. (41-45), verreiste als Paar: Urlaub Hotel ist sanierungsbedürftig . Aber trotzdem schön da es sehr klein ist und nett gestaltet .

  • Essen & Trinken:Wenig Abwechslung besonders bei dem Frühstück. Dosenost obwohl Früchte in diesem Land bestimmt sehr günstig sind .
  • Hotel:Die Lage des Hotels ist top! Abends ist viel geboten . Überall Livemusik. Da es allerdings direkt an einer stark befahren Straße lügt sind manche Zimmert sehr laut ! Und jeden Morgen um 5 Uhr wird lautstark Gift gesprüht , gegen Moskitos!
  • Lage:Toller Strand mit vielen Möglichkeiten zum abends feiern
  • Pool:Total abgelegen und unnötig
  • Zimmer:Badezimmer war eine Katastrophe . Im Zimmer kein Schrank
  • Service:Die Damen an der Rezeption waren nicht sehr freundlich . Das restliche Personal schon !
  • Sport und Freizeit:Kanu kann man gratis benutzen .
4,3 /6  Grand Bahia Principe Jamaica 24.01.2019

KIMBERLY B. (31-35), verreiste als Familie: Nicht nochmal Der Standard hat sehr nachgelassen!

  • Essen & Trinken:Nicht sehr abwechslungsreich! Geschirr war teilweise nicht so sauber!
  • Zimmer:Der Standard hat sehr nachgelassen! Wir waren bereits vier Mal in diesem Hotel und würden es nicht noch einmal buchen! Mittlerweile ist es eher ein drei Sterne Hotel!
7