Sie sind hier:

Die familienfreundlichsten Hotels auf Teneriffa

Teneriffa

Lange Bergketten, feinsandige Strände, ein gigantisches Vulkanmassiv – Familien mit Kindern finden auf Teneriffa eine reiche Auswahl an Ausflugszielen. Damit es aber nicht nur unterwegs spannend bleibt, sondern auch in der Unterkunft, muss das passende Hotel her! Und wo gibt es sowohl Spiel und (Wasser-)Spaß für die Kleinen als auch Entspannung und Wellness für die Eltern? Natürlich in den zehn familienfreundlichsten Hotels auf Teneriffa – welche das sind, lest ihr hier.

01

Roca Nivaria Gran Hotel

Playa Paraiso, Teneriffa, Spanien
Bild Roca Nivaria Gran Hotel
192 Fotos

Der im Westen Teneriffas gelegene Ort Playa Paraiso ist besonders für seinen charakteristischen schwarzen Sandstrand bekannt – und so auch das 5-Sterne-Hotel Roca Nivaria Gran Hotel. In der luxuriösen Anlage betreut professionell geschultes Personal die Kleinen ab einem Alter von zehn Monaten im Baby-Club – und später wird im Mini-Club gespielt und getobt! Erwachsene Gäste können sich derweil im 1.800 Quadratmeter großen Spa-Bereich entspannen, vielleicht bei einer Hydromassage? Das Abendessen mit Show Cooking und exklusivem Kinderbuffet wird anschließend im trauten Familienkreis eingenommen.

  • Baby-Club ab zehn Monaten mit professionell geschultem Personal
  • Mini-Club von 4 bis 12 Jahren: tagsüber Animation, abends Kinderdisco!
  • 1.800 Quadratmeter Spa-Bereich für die Eltern
02

Sol Arona Tenerifa

Los Cristianos, Teneriffa, Spanien
Bild Sol Arona Tenerife
127 Fotos

Wir wandern etwas Richtung Süden, in die Küstenstadt Los Cristianos: Hier erwartet das 3-Sterne-Hotel Sol Arona Tenerife seine Gäste direkt an der belebten Uferpromenade. Für die Jüngsten stehen Klassiker wie ein Outdoor-Spielplatz, ein Spielzimmer und der Mini-Club bereit. Es gibt aber auch ganz individuelle Angebote: Aktive Kids können sich an der Kletterwand, auf dem Trampolin oder bei der Piratenparty auspowern. Verträumte Freigeister sind bei Kochkursen und Bastelworkshops bestens aufgehoben. Unterhaltung steht auch beim Programm für die Erwachsenen im Fokus: Ob Live-Musik, Shows am Abend oder Spanischkurse, hier ist für jeden etwas dabei.

  • Action beim Trampolinspringen, an der Kletterwand und in der Minidisco
  • Bastelworkshops und Kochkurse für kreative Köpfe
  • Animation für Erwachsene rund um die Uhr mit Live-Musik und Shows
03

Landmar Costa Los Gigante

Puerto Santiago, Teneriffa, Spanien
Bild Landmar Costa Los Gigante
171 Fotos

Wasser steht ganz im Zentrum des 4-Sterne-Hotel Landmar Costa Los Gigante in Puerto Santiago: Auf sechs Pools dürfen sich Freunde vom kühlen Nass hier freuen. Zur weitläufigen Aqualandschaft gehört natürlich auch ein separater Kinderpool mit Rutsche, auf der kleine Gäste einen neuen Streckenrekord aufstellen können.

Wer etwas Erholung von der kanarischen Sonne braucht, findet im Innenbereich zahlreiche Spielekonsolen für jede Altersgruppe. Hier packt es nach einem Spa-Besuch auch so manchen Erwachsenen, der sich gegen seine Juniors behaupten will! Und Familien, die etwas Ruhe für sich brauchen, ziehen sich einfach in die eigene großzügige Suite zurück – mit Spielecke wird es hier auch den Jüngsten nicht langweilig.

  • Action beim Trampolinspringen, an der Kletterwand und in der Minidisco
  • Bastelworkshops und Kochkurse für kreative Köpfe
  • Animation für Erwachsene rund um die Uhr mit Live-Musik und Shows

04

La Siesta Tenerife

Playa de las Americas, Teneriffa, Spanien

Bild Alexandre La Siesta
215 Fotos

Spielen, spielen, spielen – So könnte das Motto des 4- Sterne-Hotels La Siesta Tenerife lauten, dem die Unterhaltung seiner jungen Gäste über alles geht. Im „Magic Park“ genannten Indoor-Spielplatz können Kids nach Herzenslust im Bällebad herumtollen, verschiedene Rutschen ausprobieren und klettern, was das Zeug hält. In der Spielhalle nebenan steht dagegen Tischfußball hoch im Kurs, und besonders Teenager freuen sich über neue Kontakte am Billardtisch oder beim Zocken am Computer. Auch Eltern dürfen natürlich mitmachen – wenn sie nicht lieber eine kleine Pause im hoteleigenen Spa-Bereich einlegen.

  • 350 Quadratmeter Indoor-Spielplatz im „Magic Park”
  • Computerspiele, Tischfußball und Billard im „Parque Recreativo“
  • Wellness und Entspannung pur im Spa-Bereich – Zugang ab 16 Jahren

05

Iberostar Las Dalias

Playa de las Americas

Bild Iberostar Las Dalias
136 Fotos

Wir bleiben in Playa de las Americas: Das 4-Sterne-Hotel Iberostar Las Dalias hält abwechslungsreiche Angebote im Star Camp bereit, bei denen Kinder Gleichaltrige kennenlernen können. Vier- bis 17-Jährige gehen in drei Gruppen altersgerechten Aktivitäten nach, zum Beispiel der spannungsgeladenen „Mission (Im)Possible“ oder dem kreativen Hieroglyphen-Entziffern. Doch auch die Zeit auf dem Spielplatz kommt nicht zu kurz, und Wasserratten werden kaum vom Kinderpool zu lösen sein. Eltern können sich derweil beim Squash auspowern oder über das Fit & Fun-Programm beim Pilates oder Nordic Walking neue Kontakte knüpfen.

  • Star Camp: vom Mini-Club über den Maxi-Club bis zum Teen-Club
  • Großzügiger Kinderspielplatz und Indoor-Spielzimmer für die Mittagshitze
  • Fit & Fun-Programm für Erwachsene

06

Iberostar Anthelia

Playa de Fanabe, Teneriffa, Spanien

Bild Iberostar Anthelia
291 Fotos

Etwas weiter nördlich unterhält Iberostar ein weiteres Kinderparadies: das 5-Sterne-Hotel Iberostar Anthelia in Playa De Fanabe. In der weitläufigen Gartenlandschaft fügen sich die im kanarischen Stil gehaltenen Häuser genauso ein wie der himmelblaue Kinderpool inklusive Piratenschiff und Delfinfontäne. Für die tägliche Portion Abenteuer treffen Kids von 4 bis 17 Jahren im Star Camp auf Gleichaltrige, mit denen sie spielen, toben und spannende Rätsel lösen können. Eltern erwartet in der Zwischenzeit der Spa-Bereich mit Sauna, Hammam und Türkischem Bad – zum Ausspannen bis in die Tiefenmuskulatur.

  • Star Camp: vom Mini-Club über den Maxi-Club bis zum Teenclub
  • Weitläufige Gartenlandschaft zum Toben und Spielen
  • Großzügiger Spa-Bereich mit Sauna und Kaltwasserpool

07

Ole Tropical Tenerife

Playa de las Americas

Bild Ole Tropical Tenerife
116 Fotos

Es geht zurück nach Playa De Las Americas, wo Kinderfreundlichkeit ganz groß geschrieben wird: so auch im 4-Sterne-Hotel Ole Tropical Tenerife direkt an der Strandpromenade. Das professionell geschulte „Blue Team“ organisiert Aktivitäten und Spiele für alle Altersgruppen – ab sechs Monaten im Baby-Club, für ältere Kinder im Mini- und Junior-Club und für Jugendliche im Teen-Club. Beim Basteln, Toben, Lernspielen und Sport können Gleichaltrige täglich neue Freundschaften schließen und den Urlaub ihres Lebens verbringen! Eltern dürfen derweil das Spa-Center Despacio Thalasso ausprobieren – Sauna, Massage oder eine Einheit im Fitnesscenter?

  • Betreuung im Baby-Club ab sechs Monaten
  • Sport, Kreativität und Disco für Kids und Teens
  • Aquamassage, Jacuzzi und Fitnessbereich im Spa-Center

08

Bahia Del Duque Resort

Playa Del Duque, Teneriffa, Spanien

Bild Bahia Del Duque Resort
543 Fotos

Das 5-Sterne-Resort Bahia Del Duque erwartet seine Gäste ebenfalls an der Südwestküste Teneriffas, in Playa Del Duque. Auf dem märchenhaften Hotelgelände voller Brücken, verwunschener Gärten und Wasserläufe fühlen sich Kinder sofort wie in einer Fantasiewelt. In dieser Umgebung organisiert der Duqui Club täglich neue Abenteuer für Kids ab drei Jahren, während Jugendliche in der Teen-Lounge unter sich sein können. Für Eltern und ihre Sprösslinge gibt es außerdem ein breites Angebot an Wassersportarten: zum Beispiel Surfen, Stand-up-Paddling oder Jetski. Der gemeinsame Urlaubstag klingt anschließend in einem der neun Restaurants aus, die mit exklusivem Kinderbuffet und Gourmet-Gerichten jeden Gaumen verwöhnen.

  • Basteln, toben und spielen im Mini-Club ab drei Jahren
  • Teen-Lounge mit Playstation, Wii und Relax-Bereich
  • Haute Cuisine und Kinderbuffet in neun Restaurants

09

Gran Hotel Turquesa Playa Hotel

Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien

Bild Gran Hotel Turquesa Playa Hotel
160 Fotos

Im Norden der Insel lockt das historische Puerto De La Cruz Gäste ins 4-Sterne-Hotel Gran Hotel Turquesa Playa. In der großzügigen Poollandschaft oder beim Minigolf kann sich die ganze Familie gemeinsam vergnügen. Wollen die Kids dagegen einmal unter sich sein, treffen sie im Mini-Club auf viele Gleichgesinnte fürs Herumtollen auf dem Spielplatz oder im Indoor-Spielzimmer. Auch Erwachsene können sich auf ein täglich wechselndes Animationsprogramm freuen – oder beim Riesenschach gegen die Juniors antreten!

  • Action im Mini-Club und auf dem Spielplatz
  • Familienspaß beim Riesenschach und Minigolf
  • Lebhaftes Animationsprogramm für Erwachsene

10

GF Isabel

Playa de Fanabe, Teneriffa, Spanien

Bild GF Isabel
256 Fotos

Das 4-Sterne-Hotel GF Isabel erstreckt sich im Stil eines kanarischen Dorfes mitten in Playa de Fanabe. Erster Anlaufpunkt für Familien ist natürlich die Poollandschaft: Planschen, Schwimmen und Rutschen stehen im separaten Kinderbecken auf dem Programm, während Eltern in Sichtweite einen erfrischenden Cocktail von der Poolbar genießen. An Land werden aktive Kids sich sogleich auf den Spielplatz oder ins Bällebad stürzen – doch mit Malen und Basteln im Mini-Club kommen auch kreative Künstler nicht zu kurz. Zusammen mit Mama und Papa geht es anschließend auf den Minigolfplatz, zum Fußballspielen oder für die erste Tauchstunde zurück in den Pool.

  • Liebevolle Betreuung im Mini-Club
  • Fußball, Basketball und Minigolf für die ganze Familie
  • Fitness, Beauty und Wellness im modernen Spa-Bereich

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Carolin Bruhn

Wandern im Harz, mit dem Rucksack durch Italien oder von einer europäischen Hauptstadt zur nächsten – neue Orte zu entdecken, fasziniert mich seit jeher. Je nach Länge der Reise können dabei Ziele nahe der Heimat genau so viel hergeben wie exotische Destinationen. In der CHECK24 Online-Redaktion habe ich nun das Gefühl, mit meinen Hotelbeschreibungen und Blogartikeln andere Reiselustige zu erreichen und ihre Begeisterung für noch mehr spannende Urlaubsorte wecken zu können.