Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Kanaren: Die beliebtesten Hotels auf Gran Canaria und Fuerteventura

München, 04.11.2020 | 09:41 | soe

Seit dem 24. Oktober sind die Kanarischen Inseln kein Corona-Risikogebiet mehr, die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wurde aufgehoben. Seither erfreuen sich die Kanaren einer stetig steigenden Beliebtheit als Urlaubsziel für den Herbst und Winter 2020. Die größte Nachfrage bei Urlaubern verzeichnen nach Angaben des Datendienstleisters Trevotrend dabei acht Hotels auf Fuerteventura und zwei Resorts auf Gran Canaria.


Strand auf Fuerteventura
Auf Fuerteventura liegen acht der zehn derzeit beliebtesten Hotels der Kanarischen Inseln.
Im Datenerhebungszeitraum vom 26. Oktober bis zum 1. November 2020 zeigte sich die Kanareninsel Fuerteventura als besonders gefragtes Reiseziel. Als begehrtestes Hotel auf dem Eiland wird das Iberostar Selection Fuerteventura Palace genannt, ein Vier-Sterne-Haus in Jandia Playa. Den zweiten Platz sichert sich das direkt am Meer gelegene R2 Rio Calma Hotel & Spa im Süden der Insel. Das drittbeliebteste Hotel der Kanaren war in der 44. Kalenderwoche das besonders für Bade- und Wanderurlauber empfohlene Labranda Bahia de Lobos in Corralejo.
 
Auf Gran Canaria befindet sich das Lopesan Baobab Resort, eine großzügige 5-Sterne-Anlage in Maspalomas und Platz 4 unter den beliebtesten Hotel der Kanarischen Inseln. Mit dem Lopesan Villa del Conde Resort konnte sich ein weiteres Hotel der Marke Position 7 sichern. Für die Kanaren gibt es seit dem Ende der Reisewarnung besonders viele günstige Reiseangebote. Am dem 14. November ist für das Einchecken in einem Hotel auf den Inseln ein negatives Corona-Testergebnis notwendig, womit die Behörden für weiterhin für sinkende Infektionszahlen sorgen wollen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Frankreich: Elsass Lothringen
21.01.2022

Frankreich: Corona-Pass nur für Geimpfte

Frankreich plant die Umstellung des COVID-Zertifikats auf einen Impfpass, der nur vollständig geimpften Personen ausgehändigt wird. Ungeimpften drohen damit neue Einschränkungen.
Malediven-Nord-Male-Atoll
21.01.2022

Malediven und Tunesien werden Hochrisikogebiete

Das Robert Koch-Institut hat 19 weitere Corona-Hochrisikogebiete ausgewiesen. Darunter sind auch die Malediven und Tunesien.
Straße Australien Känguru
21.01.2022

Australien: Queensland hebt Quarantäne für Geimpfte auf

Queensland erleichtert die Einreisebestimmungen für internationale Reisende. Ab dem 22. Januar ist für vollständig Geimpfte keine Quarantäne mehr vorgesehen.
Thailand Pattaya
21.01.2022

Thailand lockert Corona-Bestimmungen in der Gastronomie

Thailand hat einige Lockerungen in der Gastronomie eingeführt. So dürfen Restaurants in vielen Regionen länger öffnen und wieder Alkohol ausschenken.
El Hierro Küste
21.01.2022

Kanaren: El Hierro steigt auf Corona-Warnstufe 3

Auf den Kanaren wurden die Corona-Warnstufen angepasst. Auf El Hierro gilt ab dem 24. Januar die zweithöchste Stufe 3, mit der eine Sperrstunde für die Gastronomie ab 1 Uhr eingeführt wird.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.