Sie sind hier:

Trendziele 2019: Deutschland belegt Rang 2

München, 23.10.2018 | 09:44 | hze

Deutschland belegt bei den absoluten Trendzielen 2019 den zweiten Rang, direkt hinter dem tropischen Inselparadies Sri Lanka. Zu diesem Ergebnis kommt der renommierte Reiseführer-Verlag Lonely Planet. Als Gründe, warum Deutschland ausgerechnet 2019 eine Reise wert ist, führen die Experten vor allem zwei Jubiläen an: 30 Jahre Mauerfall sowie den 100. Geburtstag der weltberühmten deutschen Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus.


Deutschland Elbsandsteingebirge Elbe
Neben den Bauhausstädten Dessau, Berlin und Weimar empfiehlt Lonely Planet auch einen Besuch im sächsischen Elbsandsteingebirge.
Pünktlich dazu eröffnen laut Lonely Planet in Berlin, Dessau und Weimar glanzvolle Museen, die sich mit der Geschichte des „Geburtshelfers der Moderne“ beschäftigen. Zudem sind 2019 im ganzen Land unzählige begleitende Events und Ausstellungen zum 100. Bauhaus-Jubiläum geplant. Die Tagesschau zitiert weiter aus den Reiseempfehlungen von Lonely Planet, wonach auf dem zweiwöchigen Urlaubsplan unbedingt ein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie sowie Partys in Berliner Clubs stehen sollten. Zudem empfiehlt der Reiseführer Stationen in Frankfurt, Köln, München, am Niederrhein, im Elbsandsteingebirge, sowie den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein und Linderhof.

Das Top-Reiseland 2019 Sri Lanka überzeugte die Lonely-Planet-Autoren durch seine Vielseitigkeit für die unterschiedlichsten Reisearten, seine Gastfreundschaft, die aufblühende Surferszene, die facettenreiche Tierwelt sowie den einzigartigen Mix aus Religionen und Kulturen. Auf Platz drei landet Simbabwe, das – entgegen vieler Vorurteile – ein wunderschönes und vor allem sicheres Reiseland sei. Die weiteren Ränge der Top-10-Länder 2019 gehen an Panama, Kirgistan, Jordanien, Indonesien, Weißrussland, São Tomé und Príncipe sowie Belize. Lonely Planet kürt jedes Jahr die Top Länder, Regionen und Städte. 2018 belegten Chile, Südkorea und Portugal die Top 3. Anhand realer Reisebuchungen ermittelte CHECK24 hingegen Spanien als beliebtestes Urlaubsland 2018.

Weitere Nachrichten über Reisen

Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.
Strand mit Palme
08.07.2020

Südsee: Tahiti öffnet ab 15. Juli die Grenzen

Das Südseeparadies Tahiti begrüßt ab dem 15. Juli wieder internationale Urlauber. Dann entfällt auch die Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.