Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Formentera erhält neues Meeresschutzgebiet

München, 19.11.2018 | 11:04 | soe

Im Osten der Baleareninsel Formentera wird künftig ein neues Meeresreservat geschaffen. Das beschloss das Umweltministerium der balearischen Regierung am 16. November. Wie das Inselradio Mallorca berichtet, soll das Schutzgebiet einen über 1.000 Hektar großen Bereich umfassen.


Spanien: Formentera
Vor der Ostküste Formenteras wird bald ein neues Meeresschutzgebiet angelegt.
Das neue Meeresschutzgebiet wird in der Region Sa Creu zwischen Punta de la Fernanda und Punta des Far angelegt. Die Maßnahme hat Einschränkungen für die kommerzielle Fischerei zur Folge, aber auch für touristische Aktivitäten im Osten der Insel, wie die Schifffahrt und Wassersportangebote. Diese sollen so reguliert werden, dass sie die Erholung der Fischbestände und anderer Meeresbewohner nicht gefährden.

Neben dem neu geschaffenen Reservat von Punta de sa Creu gibt es auf den Balearen unter anderem noch die Meeresschutzgebiete Freu de sa Dragonera, Tagomago und Illa de l’Aire. Insgesamt sind 58.700 Hektar Meeresraum der Inselgruppe als geschützte Gebiete ausgewiesen, um die dortige Artenvielfalt zu erhalten. Dass die Meerestiere nicht immer ungefährlich für die Inselbesucher sind, bekamen Surfer erst im April 2018 zu spüren. Da herrschte Giftquallen-Alarm auf den Balearen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
23.07.2021

Italien verschärft Corona-Maßnahmen

Italien verschärft wegen steigender Infektionszahlen die Corona-Maßnahmen. Der Zutritt zu Innenräumen von Restaurants soll künftig mit einem Gesundheitspass geregelt werden.
Thailand: Koh Phi Phi
23.07.2021

Thailand öffnet sechs weitere Inseln und Orte im Sandbox-Programm

Sechs weitere Inseln und Orte in Thailand öffnen sich im Rahmen des Sandbox-Programms für Touristen. Das Modellprojekt greift bereits auf Phuket und Koh Samui.
teneriffa
23.07.2021

Kanaren-Warnstufen: Teneriffa auf höchster Warnstufe Braun

Die Corona-Lage auf den Kanarischen Inseln verschärft sich weiter. Mit der Kategorisierung der neuen Warnstufen werden mehrere Inseln kritischer eingestuft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.