Sie sind hier:

Karibik: Hurrikan Maria nimmt Kurs auf die Kleinen Antillen

München, 18.09.2017 | 10:07 | mja

Nach dem verheerenden Tropensturm Irma ist ein neuer Hurrikan namens Maria im Anmarsch. Wie das Branchenportal FVW am Montagmorgen mitteilte, steuert dieser erneut auf die Karibik-Inseln zu. Für Dominica, Guadeloupe, Nevis und St. Kitts wurden bereits vergangenen Sonntag Hurrikan-Warnungen herausgegeben.


Hurrikan Maria
Hurrikan Jose nimmt Kurs auf die US-Ostküste. Foto: National Hurricane Center
Laut FVW befand sich Tropensturm Maria mit 225 Stundenkilometern nordöstlich von Barbados. Dem Nationalen Hurrikan Zentrum (NHC) in Miami zufolge ähnelt der bisherige Kurs des neuen Hurrikans dem von Irma. Maria soll am Mittwoch oder Donnerstag auf Puerto Rico treffen. Tropensturm Jose zog indes an Cape Hatteras im US-Staat North Carolina vorbei und soll in den kommenden Tagen an der mittleren sowie nördlichen US-Ostküste entlang ziehen. Reisende müssen speziell an den Stränden von Neuengland mit heftigen Regenfällen rechnen.

Erst kürzlich traf Irma die Karibik-Inseln sowie den US-Bundesstaat Florida. Während die Airports in Miami und Orlando sogar kurze Zeit schließen mussten, verwüstete Irma vor allem Kuba sowie die vorgelagerten Inseln Cayo Coco, Cayo Guillermo und Cayo Santa Maria schwer. Die Dominikanische Republik blieb dagegen bis auf wenige Schäden unversehrt. Weitere Informationen zur kostenlosen Stornierung und Umbuchung erhalten Betroffene hier.

 

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
01.12.2020

Dominikanische Republik: Corona-Ausgangssperre verlängert

Hoffnungen für ein Ende der Reisewarnung in der Dominikanischen Republik wurden zuletzt größer. Nun hat der Karibikstaat die bestehende Ausgangssperre verlängert.
kanada alberta
01.12.2020

Kanada behält Einreisesperre für Touristen bis 21. Januar 2021

Kanada verlängert die Einreisesperre für Urlauber bis mindestens zum 21. Januar 2021. Damit bleiben die Grenzen einen weiteren Monat geschlossen.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
01.12.2020

Ägypten-Einreise: Lange Wartezeiten bei PCR-Test möglich

Einreisende nach Ägypten sollten sich auf längere Wartezeiten beim PCR-Test an einem ägyptischen Flughafen einstellen. Wie Sie diese umgehen können, erfahren Sie hier.
Türkei: Bodrum
01.12.2020

Türkei: Ausgangssperre an Wochenenden

Die türkische Regierung hat striktere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus verkündet. Ein Teil davon ist eine Ausgangssperre an Wochenenden.
Thailand_Mekong
01.12.2020

Thailand Urlaub: Kein Massentourismus vor März 2021

Thailand will sich erst im Frühjahr 2021 wieder für den regulären Tourismus öffnen. Bis dahin dürfen nur Langzeitbesucher mit Spezialvisum ins Land.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.