Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Indonesien: Komodo-Nationalpark wieder für Ausländer geöffnet

München, 30.07.2020 | 09:41 | soe

Der Komodo-Nationalpark in Indonesien empfängt ab dem 15. August wieder ausländische Besucher, wie das Touristikportal FVW berichtet. Um die beeindruckende Natur inklusive der dort lebenden Warane zu sehen, müssen sich die Gäste allerdings an strikte Auflagen halten. Die Einreise nach Indonesien ist Ausländern jedoch weiterhin nicht gestattet.


Indonesien: Komodo
Der Komodo-Nationalpark in Indonesien empfängt ab dem 15. August wieder ausländische Besucher, die sich bereits im Land befinden.
Damit profitieren nur Staatsbürger anderer Nationen von der Öffnung des Nationalparks, die sich bereits seit Beginn der Corona-Pandemie in Indonesien befanden. Einheimische dürfen die Insel Komodo bereits seit dem 6. Juli wieder besuchen. Beim Aufenthalt im Park müssen sich alle Besucher an die dort geltende Maskenpflicht halten sowie Mindestabstände zueinander beachten. Über den Zeitpunkt einer vollständigen Öffnung des Komodo-Nationalparks für Gäste aus dem Ausland kann die Parkleitung bisher noch keine Aussage treffen.
 
Ende 2019 hatte die indonesische Regierung beschlossen, ab dem Jahr 2021 ein Eintrittsgeld von 1.000 US-Dollar für den Besuch der Insel Komodo zu verlangen. Die Maßnahme soll die Besucherzahlen des Nationalparks beschränken und das empfindliche Ökosystem schützen. Ob die Behörden auch angesichts der Corona-Pandemie daran festhalten wollen, steht noch nicht fest.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
16.04.2021

Corona: Dominikanische Republik verlängert Ausgangssperre bis 16. Mai

Die Dominikanische Republik hat die nächtliche Corona-Ausgangssperre um einen weiteren Monat verlängert. Sie gilt nun mindestens bis zum 16. Mai.
Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
16.04.2021

Norwegen lockert Corona-Maßnahmen

Norwegen lockert einige bestehende Corona-Maßnahmen. Lesen Sie hier Näheres zur Aufhebung der Beschränkungen im Land.
Kroatien Istrien
16.04.2021

Kroatien verlängert Corona-Beschränkungen bis 30. April

Kroatien verlängert seine Corona-Beschränkungen bis zum 30. April 2021. Neben den landesweiten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sind auch die Einreisebestimmungen davon betroffen.
Strand auf Fuerteventura
16.04.2021

Kanaren: Fuerteventura fällt auf Corona-Warnstufe 2

Auf den Kanaren verzeichnet die Insel Fuerteventura eine leichte Entspannung der Corona-Lage. In der jüngsten Aktualisierung der Warnstufen fällt sie von Stufe Rot auf Gelb.
Schweiz Flagge Matterhorn
15.04.2021

Schweiz beschließt Lockerung der Corona-Maßnahmen

Die Schweiz setzt ab der kommenden Woche mehrere Corona-Lockerungen in Kraft. So darf die Außengastronomie wieder öffnen, auch Sport in Innenräumen wird erlaubt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.