Sie sind hier:

Indonesien: Komodo-Nationalpark wieder für Ausländer geöffnet

München, 30.07.2020 | 09:41 | soe

Der Komodo-Nationalpark in Indonesien empfängt ab dem 15. August wieder ausländische Besucher, wie das Touristikportal FVW berichtet. Um die beeindruckende Natur inklusive der dort lebenden Warane zu sehen, müssen sich die Gäste allerdings an strikte Auflagen halten. Die Einreise nach Indonesien ist Ausländern jedoch weiterhin nicht gestattet.


Indonesien: Komodo
Der Komodo-Nationalpark in Indonesien empfängt ab dem 15. August wieder ausländische Besucher, die sich bereits im Land befinden.
Damit profitieren nur Staatsbürger anderer Nationen von der Öffnung des Nationalparks, die sich bereits seit Beginn der Corona-Pandemie in Indonesien befanden. Einheimische dürfen die Insel Komodo bereits seit dem 6. Juli wieder besuchen. Beim Aufenthalt im Park müssen sich alle Besucher an die dort geltende Maskenpflicht halten sowie Mindestabstände zueinander beachten. Über den Zeitpunkt einer vollständigen Öffnung des Komodo-Nationalparks für Gäste aus dem Ausland kann die Parkleitung bisher noch keine Aussage treffen.
 
Ende 2019 hatte die indonesische Regierung beschlossen, ab dem Jahr 2021 ein Eintrittsgeld von 1.000 US-Dollar für den Besuch der Insel Komodo zu verlangen. Die Maßnahme soll die Besucherzahlen des Nationalparks beschränken und das empfindliche Ökosystem schützen. Ob die Behörden auch angesichts der Corona-Pandemie daran festhalten wollen, steht noch nicht fest.

Weitere Nachrichten über Reisen

Palma de Mallorca
21.10.2020

Mallorca baut Straßenbahn zu Flughafen und Strand

Mallorca plant eine bedeutende Erweiterung des Straßenbahnnetzes. Künftig soll das Zentrum von Palma per Tram mit dem Flughafen sowie der Playa de Palma verbunden werden.
Italien: Rom Trevi-Brunnen Copyright © Volkmann
21.10.2020

Corona: Neues Einreiseformular in Italien gefordert

Wer in Italien Urlaub macht, muss künftig ein Formular mit sich führen. Diese Eigenerklärung gilt auch für deutsche Reisende.
Italien: Gardasee, Riva del Garda
21.10.2020

Garda by Bike: Neuer Radweg rund um den Gardasee

Der beliebte Gardasee wird im kommenden Jahr noch attraktiver für Urlauber. Der neue Fernradweg Garda by Bike soll 2021 befahrbar sein.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
21.10.2020

Österreich derzeit beliebtestes Reiseziel für Deutsche

Österreich war in den letzten Wochen das beliebteste ausländische Urlaubsziel der Deutschen. Eine Statistik setzt die Alpenrepublik vor Italien, Dänemark und die Niederlande.
Bulgarien: Goldstrand
21.10.2020

Corona-Regeln in Bulgarien: Maskenpflicht nun auch im Freien

Bulgarien hat die Maskenpflicht ausgeweitet. Der Mund-Nase-Schutz muss nun auch im Freien getragen werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.