Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Kroatien ist Top-Ziel für Deutsche

München, 05.01.2022 | 09:54 | soe

Kroatiens Tourismusindustrie hat sich im Jahr 2021 deutlich erholt. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Besucherzahlen um 77 Prozent, wie das Tourismusministerium des Landes an der Adria bekannt gibt. Von den insgesamt 13,8 Millionen ausländischen Gästen kamen mit 2,9 Millionen die meisten aus Deutschland.


Kroatien Istrien
Die meisten ausländischen Urlaubsgäste in Kroatien kamen 2021 aus Deutschland.
Die Statistiken des von Kroatien genutzten eVisitor-Systems ergeben einen Zuwachs von 84 Prozent an Urlauberinnen und Urlaubern aus der Bundesrepublik, die im vergangenen Jahr ihre Ferien in dem osteuropäischen Land verbrachten. Damit stellen sie den Großteil der Reisenden aus dem Ausland, gefolgt von Slowenen und Österreichern. Selbst inländische Touristen und Touristinnen liegen mit 2,3 Millionen hinter den Besucherzahlen aus Deutschland zurück.
 
Beliebteste Ziele sind Zagreb und Istrien
 
Unter den kroatischen Gespanschaften konnte sich Istrien an die Spitze der Beliebtheitsskala setzen. Die Halbinsel in der nördlichen Adria lockt mit historischen Städten wie Pula, Rovinj und Poreč sowie mit zahlreichen malerischen Stränden. Auch Split-Dalmatien und Primorje-Gorski Kotar verzeichneten jeweils mehr als 15 Millionen Übernachtungen. Kroatiens Städtereiseziele werden von der Hauptstadt Zagreb angeführt, die 638.000 Besucher und Besucherinnen begrüßte. Nach Rovinj, Dubrovnik und Split kamen jeweils mehr als eine Million Menschen.
 
Fokus auf Nachhaltigkeit
 
Kroatiens Tourismusministerin Nikolina Brnjac gratulierte den Akteuren und Akteurinnen der Tourismusbranche und betonte, dass ihnen die Etablierung als sicheres Reiseziel auch während der Pandemie gelungen sei. Für die Zukunft soll noch mehr Wert auf Nachhaltigkeit gelegt werden, welche für die meisten Reisenden eine zunehmend wichtige Motivation bei der Wahl der Urlaubsdestination darstellt. Insgesamt hat sich Kroatien seinen Tourismuswerten aus dem Vor-Pandemiejahr 2019 weiter angenähert und erreichte wieder mehr als zwei Drittel der damals erzielten Besucherzahlen. Aus deutscher Sicht stand das Land an der Adria im Jahr 2021 auf Platz 8 der beliebtesten Reiseziele bei Aufenthalten ab fünf Tagen Dauer, wie aus einer Aufstellung des Deutschen Reiseverbandes DRV hervorgeht.

Hier günstigen Kroatien-Urlaub vergleichen

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
25.11.2022

Bahnstreik in Österreich angekündigt

Für den 28. November wurden die Angestellten im österreichischen Bahnverkehr zu einem Streik aufgerufen. In diesem Rahmen kann es zu massiven Einschränkungen im Schienenverkehr kommen.
Paris: Kathedrale Notre-Dame
24.11.2022

Europa: Diese Städte haben die schönsten Häuser

Wer eine Städtereise unternimmt, hofft meist auch auf sehenswerte Architektur. Eine Umfrage zeigt nun die europäischen Städte mit den sehenswertesten Häusern.
Mann liegt in Hängematte und bedient Tablet
24.11.2022

Brückentage 2023: So gibt es bis zu 15 Wochen frei

Nachdem in den letzten Jahren viele Feiertage auf Wochenenden fielen, gibt es 2023 wieder gute Aussichten für Urlaubshungrige. Hier gibt es alle Tipps zur cleveren Nutzung der Brückentage.
Venedig Hochwasser Markusplatz
24.11.2022

Venedig: Hochwasser noch bis 26. November

Venedig ist durch sein Schutzsystem einer Hochwasserkatastrophe entgangen, vor der Stadt wurde ein Rekordpegel gemessen. Mittlerweile hat sich die Situation beruhigt, der Alarm gilt jedoch noch bis Samstag.
London Tube
24.11.2022

London: U-Bahn-Streik am 25. November beeinträchtigt Anreise nach Heathrow

In London findet am 25. November ein U-Bahn-Streik statt, der mehrere Haltestellen betrifft. Dabei wird auch die An- und Abreise zum Flughafen beeinträchtigt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.