Sie sind hier:

Mallorca: Neue Hitzewelle steht bevor

München, 04.07.2017 | 10:18 | hze

Reisende auf Mallorca müssen sich erneut auf extreme Temperaturen einstellen. Wie die Mallorca Zeitung (MZ) am Montag in ihrer Onlineausgabe berichtet, steht der Baleareninsel die nächste Hitzewelle bevor. Ab Mittwoch sollen die Temperaturen auf bis zu 36 Grad klettern. Damit steigt auch die Waldbrandgefahr weiter deutlich an.


Palma de Mallorca
Mallorca steht die nächste Hitzewelle bevor. Ab Mittwoch sollen die Temperaturen deutlich über 30 Grad steigen und in Folge bis zu 36 Grad erreichen.
Den letzten ergiebigen Regen hat Mallorca vor rund einem Monat verzeichnet, als ein heftiges Gewitter über die Insel her brach. Seitdem blieb es weitestgehend trocken und warm. Die ausgedörrte Natur ist daher erneut sehr anfällig für Feuer. Erst in der vergangenen Woche musste die Feuerwehr im Südosten der Insel einen Brand löschen, der in der Gemeinde Manacor rund anderthalb Hektar Felder und Waldgebiet vernichtet hatte.

Auch Menschen mit Kreislaufproblemen wird aufgrund der hohen Tages- und auch Nachttemperaturen zu Vorsicht geraten und darauf zu achten, dass sie ausreichend trinken. Denn mit mindestens 22 Grad stehen Mallorca tropische Nächte bevor. Dabei werden Erinnerungen an das vergangene Jahr geweckt, als eine der schlimmsten Dürreperioden seit vielen Jahren das Wasser auf Mallorca knapp werden ließ. In diesem Jahr hat bisher vor allem der östliche Mittelmeerraum mit Trockenheit und extremen Temperaturen zu kämpfen. In Griechenland herrscht aktuell auch akute Waldbrandgefahr, nachdem eine Hitzewelle mit bis zu 45 Grad das Land für rund vier Tage nahezu lahmgelegt hatte.

Weitere Nachrichten über Reisen

Niederlande
29.09.2020

Niederlande verhängen strengere Corona-Maßnahmen

Die Niederlande verhängen ab dem 29. September strengere Anti-Corona-Maßnahmen. Für mindestens drei Wochen gelten im öffentlichen Leben striktere Verhaltensregeln.
Sizilien
28.09.2020

Italien: Sizilien setzt auf Corona-Test bei Einreise und Maskenpflicht im Freien

Sizilien will künftig einen Corona-Schnelltest von allen aus dem Ausland einreisenden Personen fordern. Zudem gilt ab dem 30. September eine schärfere Maskenpflicht.
Brasilien Rio de Janiero
28.09.2020

Karneval von Rio de Janeiro 2021 verschoben

Rio de Janeiro will seinen berühmten Karneval im nächsten Jahr verschieben. Wann genau der neue Termin angesetzt wird, steht noch nicht fest.
Frau mit Maske an einer Trambahn-Haltestelle in Berlin
28.09.2020

Rückkehr aus Risikogebiet: Quarantäne verschoben auf 15. Oktober

Deutschland hat die Quarantänepflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten verschoben. Sie gilt nun erst ab dem 15. Oktober.
Irland: Cliffs of Moher
28.09.2020

Grenzschließung: Irland, Finnland und Litauen verhängen Einreiseverbot für Deutsche

Irland, Finnland und Litauen verweigern deutschen Staatsbürgern ab dem 28. September die Einreise. Grund sind zu hohe Corona-Neuinfektionszahlen in der Bundesrepublik.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.