Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Umweltschutz: Mallorca sorgt für mehr Nachhaltigkeit

München, 15.03.2019 | 13:11 | lvo

Mallorca setzt noch stärker auf den Schutz der Umwelt. Wie aus einem Bericht des Branchenportals Trvl Counter hervorgeht, hat die Inselregierung der Balearen zusammen mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris und der spanischen Fundacion Save the Med auf der Reisemesse ITB einen Nachhaltigkeitspakt unterzeichnet. Dieser soll weniger Plastikmüll auf den Balearen garantieren.


Strand Cala Pi auf Mallorca
Mallorca sorgt mit einem neuen Nachhaltigkeitspakt für stärkeren Umweltschutz auf den Balearen.
Die Balearen wollen damit Plastikabfälle eindämmen und für ein verbessertes Recycling in der Tourismusbranche sorgen. „Wir wissen, dass wir als Branche zu einer Verbesserung beitragen können, indem wir uns aktiv für eine Verringerung der Plastikabfälle einsetzen“, sagte Prof. Dr. Harald Zeiss, Vorstandsvorsitzender von Futouris, bei der Unterzeichnung. Schätzungen zufolge besteht 80 Prozent des Mülls im Meer aus Plastik. 

Bereits im Jahr 2018 hatten die Balearen durch die Verabschiedung eines Abfallgesetzes Maßnahmen zur Reduzierung von Plastikmüll in die Wege geleitet. Ziel ist es, die Mengen an Plastikmüll auf den beliebten Mittelmeerinseln bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent zu reduzieren. Im Zuge dessen werden ab 2021 Wegwerfprodukte wie Kaffeekapseln, Plastikbecher und -geschirr sowie Kunststofftüten verboten. Zusätzlich sollen mehr wiederverwertbare Materialien verwendet werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Havanna_Kuba
26.02.2021

Kuba ist Risikogebiet: Das gilt jetzt für Urlauber

Kuba gilt ab dem 28. Februar wieder als Corona-Risikogebiet. Was Urlauber und Reiserückkehrer jetzt beachten müssen, erfahren Sie hier.
Der Landtag in Baden-Württemberg: In diesem Bundesland nehmen Verbraucher die höchsten Kredite auf. Foto: gettyimages/Yven Dienst/EyeEm
26.02.2021

Corona: Baden-Württemberg verschärft Quarantäne für Einreisende

Das Bundesland Baden-Württemberg hat im Alleingang neue Quarantäneregeln für Einreisende aus Corona-Hochrisikogebieten beschlossen. Die Bestimmungen verschärfen sich deutlich.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
26.02.2021

Kanaren: Sturmwarnung für 26. Februar

Für die Kanarischen Inseln wurde am 26. Februar eine Sturmwarnung der Wetterwarnstufe Gelb verhängt. Es ist mit heftigen Böen und starkem Wind auf allen Inseln zu rechnen.
Türkei Flagge
26.02.2021

Türkei verlängert Corona-Testpflicht bis 31. März

Die Türkei verlangt noch bis mindestens zum 31. März einen negativen PCR-Test von allen Einreisenden ab sechs Jahren. Dieser muss schon beim Check-in vorgelegt werden.
Spanien: Mallorca Cala Millor
26.02.2021

Corona: Mallorca öffnet Restaurant-Terrassen ab 2. März

Mallorca öffnet die Restaurant-Terrassen ab dem 2. März. Lesen Sie hier Näheres zu den Lockerungen auf der Bealeareninsel.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.