Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Niederlande erhalten neuen Nationalpark Nieuw Land

München, 07.12.2018 | 08:36 | soe

Die Niederlande haben mit dem Nieuw Land ihren 21. Nationalpark eröffnet. In der Provinz Flevoland bilden die vier enthaltenen Naturschutzgebiete Oostvaardersplassen, Lepelaarplassen, Markermeer und Marker Wadden künftig auf 29.000 Hektar ein attraktives neues Ziel für Touristen. Der durch Einpolderung entstandene Landstrich beheimatet viele Tierarten, darunter auch wilde Pferde.


Amsterdam Kanalbrücke
Besucher von Amsterdam können künftig Ausflüge in den neu eröffneten Nationalpark Nieuw Land unternehmen.
Das Gebiet des jetzt eröffneten Nationalparks wurde erst in den 1940er Jahren trockengelegt. Zuvor erstreckte sich auf dieser Fläche die Zuidersee, bis zum Schutz vor Hochwasser und Sturmfluten Deiche angelegt wurden. Damit entstand nicht nur ein sehenswertes Naturparadies, sondern auch ein Denkmal für die historische Entwicklung dieses Teils der Niederlande.
 
Urlauber können in dem neuen Nationalpark Nieuw Land eine abwechslungsreiche Landschaft erkunden. So gibt es in Oostvaardersplassen Wildpferde zu beobachten, das Sumpfgebiet der Lepelaarplassen liegt auf ehemaligem Meeresboden und am Markermeer können Besucher derzeit sogar Zeugen der Geburt eines künstlich angelegten Inselreichs werden.
Der Naturpark ist ein schönes Ausflugsziel vom nahe gelegenen Amsterdam. Auch in der Hauptstadt gibt es Neuerungen: Ab 2019 plant die Regierung eine Einschränkung des Tourismus.

Weitere Nachrichten über Reisen

Südafrika: Kapstadt Western Cape
27.07.2021

Südafrika: Lockerung der Corona-Maßnahmen dank sinkender Fallzahlen

Südafrika hat einige der strengen Corona-Beschränkungen im Land gelockert. So ist das Reisen zwischen den Provinzen wieder erlaubt.
Mykonos Windmühlen
27.07.2021

Griechenland: Lockdown auf Mykonos aufgehoben

Griechenland hat den kurzzeitigen Lockdown auf der beliebten Insel Mykonos wieder beendet. Dort galt nach steigenden Corona-Fallzahlen für neun Tage eine nächtliche Ausgangssperre.
Malediven Addu Atoll
26.07.2021

Malediven: Test oder Impfung Pflicht für Hotelgäste auf bewohnten Inseln

Seit dem 26. Juli muss auf den Malediven für den Check-in in eine touristische Unterkunft ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis erbracht werden. Dies gilt nur für bewohnte Inseln.
Kroatien Istrien
26.07.2021

Kroatien beschränkt Gültigkeit von Corona-Impfungen

Kroatien erkennt für die Einreise nur noch Impfbescheinigungen an, die nicht älter als 210 Tage sind. Gezählt wird die knapp siebenmonatige Frist ab dem Erhalt der letzten Impfdosis.
Costa Rica Strand
26.07.2021

Costa Rica: Erleichterte Einreise für Geimpfte

Costa Rica erleichtert ab dem 1. August 2021 die Einreise für Geimpfte. Details zu den neuen Bestimmungen lesen Sie hier.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.