Sie sind hier:

Naturschauspiel: Schnee auf Hawaii

München, 14.02.2019 | 11:09 | soe

Das US-Tropenparadies Hawaii ist derzeit Schauplatz eines seltenen Naturspektakels: Auf der Insel Maui ist Schnee gefallen. Ein Sturm mit arktischen Winden brachte den Wintereinbruch nicht nur in die höheren Lagen des Eilands, zu denen der Gipfel des Vulkans Haleakala zählt, sondern auch in den Naturpark Polipoli in nur 1.900 Metern Höhe. Laut Wetteraufzeichnungen ist es höchstwahrscheinlich das erste Mal, dass es in so tiefen Lagen auf Hawaii schneit.
 


Palme im Schnee
Ein ungewohntes Bild auf Maui: Die Hawaii-Insel liegt momentan teileise unter einer Schneedecke.
Dem beliebten Schlager von Paul Kuhn zufolge gibt es zwar kein Bier auf Hawaii, seit einigen Tagen finden Urlauber und Einheimische dort jedoch auf ganzen Landstrichen Schnee und Eis vor. Da eine derartige Wetterlage so selten ist, zeigen sich die Menschen auf Maui mehrheitlich erfreut über die weiße Pracht und dokumentieren sie zahlreich in den sozialen Medien. Der Wintersturm traf den Inselstaat bereits am vergangenen Wochenende und überzog ihn teilweise mit Schneefall und einer zuckergussartigen Eisdecke. Nach Aussage der meteorologischen Dienste ist in den nächsten Tagen mit weiteren Schneefällen zu rechnen.
 
Weniger Begeisterung löst das ungewohnt heftige Winterwetter dagegen in anderen Teilen der USA aus. Seit Wochen sorgt ein normalerweise über dem Nordpol kreisender Polarwirbel im Mittleren Westen für starken Schneefall und frostige Rekordwerte am unteren Ende der Temperaturskala. Die dadurch ausgelöste arktische Kältewelle führte bereits zu tausenden Flugausfällen und Einschränkungen im öffentlichen Leben.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Pyramiden von Ägypten
19.07.2019

Ägypten macht zwei weitere Pyramiden zugänglich

Ägypten öffnet zwei weitere Pyramiden für Besucher. Die Knickpyramide und ein nahegelegenes Bauwerk sind nach über 50 Jahren wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.
Mallorca: Caló des Moro Bucht
18.07.2019

Mallorca: Neue Nichtraucherstrände und weiteres Tempolimit

Mallorca erlässt neue Regeln für Besucher und Einheimische. An drei Stränden darf nicht mehr geraucht werden und in der Stadt Santanyí gilt ein neues Tempolimit.
Die Waldbrände in Kanada haben den Ölpreis steigen lassen.
15.07.2019

Waldbrände wüten auf Sardinien

Auf Sardinien wütet seit dem Samstag, 13. Juli, ein verheerender Waldbrand. Hotels, Privathäuser und ein Strand mussten evakuiert werden.
Sturmfront über Landstraße
12.07.2019

Sturm Barry bedroht New Orleans

New Orleans und ganz Louisiana bereiten sich auf Sturmtief Barry vor. Der Tropensturm soll am Wochenende auf die US-amerikanische Küste treffen.
Tempel und Statue in Myanmar
12.07.2019

Myanmar testet Visa-On-Arrival

Myanmar erteilt ab Oktober 2019 testweise Visa-On-Arrival für Touristen. Die Erprobungsphase soll bis September 2020 laufen.