Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Die schönsten Dörfer zum Urlaub machen

München, 28.12.2022 | 13:31 | soe

Die Welttourismusorganisation UNWTO hat die 32 schönsten Urlaubsdörfer auf der ganzen Welt gekürt. Unter den Ortschaften sind 14 in europäischen Ländern zu finden, darunter Zell am See in Österreich und Isola del Giglio in Italien. Deutsche Dörfer finden sich in der diesjährigen Bestenliste allerdings nicht wieder.


Schweiz Andermatt
Andermatt in der Schweiz gehört 2022 zu den schönsten Urlaubsdörfern weltweit.
Die laut UNWTO 32 schönsten Dörfer zum Urlaub machen wurden durch die Organisation in keiner Rangfolge geordnet, sondern alle gleichwertig ausgezeichnet. Sie befinden sich in Europa, Asien, Südamerika und Afrika, wobei die europäischen Ortschaften mit 14 beinahe die Hälfte aller erfolgreichen Kandidaten stellen. In Österreich konnten sich Zell am See und Wagrain behaupten, in Italien Sauris-Zahre in den Alpen sowie das toskanische Isola del Giglio. Portugal ist mit Castelo Novo vertreten, die Schweiz mit Murten und Andermatt. Unter den spanischen Dörfern erkämpfen sich Rupit, Alquézar und Guadalupe Plätze in der Bestenliste.
 
Auszeichnungskriterien
 
Jeder der 57 Mitgliedstaaten der UNWTO durfte maximal drei Dörfer nominieren, unter den 136 vorgeschlagenen Ortschaften wählte die Organisation schließlich 32 aus. Dabei sollten die Ausgezeichneten als herausragende Beispiele für ländliche Urlaubsziele mit anerkannten Natur- und Kulturgütern sein, gemeinschaftliche Werte vertreten und gleichzeitig traditionelle Produkte sowie Lebensstile bewahren und sich zur Innovation bekennen. Auch das Thema Nachhaltigkeit in wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekten spielte bei der Überprüfung eine Rolle.
 
Weltweit sehenswerte Dörfer
 
Während die europäischen Dörfer für deutsche Touristinnen und Touristen durch eine geringe Anreisezeit besonders attraktiv sind, lohnen durchaus auch Besuche auf anderen Kontinenten. So ist mit dem Choke Mountains Ecovillage in Äthiopien ein einzigartiges Ziel für Ökotourismus entstanden, wo Gäste gemeinsam mit der lokalen Bauerngemeinschaft lokale Produkte wie Honig und Kaffee produzieren können. Im ecuadorianischen Aquarico locken hingegen ein Nationalpark, ein Wildreservat und die Chance, die Kultur der indigenen Einwohnerschaft hautnah kennenzulernen. Wer nach Choachí in Kolumbien reist, kann traditionelle Wandmalereien entdecken und am jährlich begangenen Tauschfest für Naturprodukte und Alltagsgegenstände teilnehmen.
 
Die europäischen Lieblings-Dörfer der CHECK24-Redaktion werden hier vorgestellt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
02.02.2023

Frankreich: Weitere Streiks im Februar angekündigt

Am 7. und 8. sowie am 11. Februar werden erneut größere Proteste in Frankreich erwartet. Nach wie vor protestieren viele Französinnen und Franzosen gegen die geplante Rentenreform der Regierung.
Einreise Visa Visum Pass
02.02.2023

Katar: Einreise nur noch mit katarischer Krankenversicherung möglich

Die Einreise nach Katar ist ab sofort nur noch mit einer katarischen Krankenversicherung möglich. Reisende können sich erst nach Versicherungsabschluss ein Besuchsvisum ausstellen lassen.
Großbritannien England London
01.02.2023

Großbritannien: Streik sorgt für erhebliche Beeinträchtigungen

In Großbritannien sorgt einer der größten Streiks seit Jahrzehnten für massive Einschränkungen. Neben Zugausfällen müssen Reisende mit erheblich längeren Wartezeiten bei der Grenzkontrolle rechnen.
Tansania, Kilimandscharo
27.01.2023

Tansania: Abschaffung der Testpflicht für Einreise aufs Festland

Tansania-Reisende müssen auf dem Festland keinen negativen PCR-Test mehr vorlegen. Diese Regelung gilt jedoch nicht für den Sansibar-Archipel, dort müssen Ungeimpfte noch immer einen Negativtest präsentieren.
St. Lucia
27.01.2023

St. Lucia schafft alle Corona-Einreiseregelungen ab

In St. Lucia fällt am 1. Februar die letzte coronabedingte Einreiseregelung weg. Damit müssen Urlauberinnen und Urlauber nicht länger das Einreiseformular zum Gesundheitszustand ausfüllen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.