Sie sind hier:

Taj Mahal in Indien öffnet nachts für Besucher

München, 04.09.2019 | 09:10 | lvo

Das berühmte Taj Mahal passt seine Öffnungszeiten an. Wie die Times of India berichtet, plant das indische Tourismusministerium, vermehrt nachts für Besucher zu öffnen. Der Besucherandrang zu der Grabanlage im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh soll durch die Maßnahme reguliert werden.


Indien Taj Mahal
Das Taj Mahal soll künftig vermehrt nachts für Besucher öffnen.
Die Erweiterung der Öffnungszeiten des UNESCO-Weltkulturerbes sind Teil eines landesweiten Projekts zur Verbesserung des Besuchserlebnisses in zehn der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Indiens. Derzeit können Touristen das Taj Mahal von 10 bis 18 Uhr täglich besichtigen. Zusätzlich öffnet das Mausoleum fünf Nächte im Monat sowie zu Vollmond und jeweils eine Nacht zuvor und danach. Für die nächtlichen Events sind jedoch jeweils nur 400 Besucher zugelassen.

Das Tourismusministerium habe viele Anfragen bekommen, die Öffnungszeiten des Monuments in Agra auszuweiten. Dem wolle man nun nachkommen. Zudem ist ein Ausbau der touristischen Infrastruktur rund um das Taj Mahal geplant. In diesem Zuge soll es unter anderem eine bessere Ausleuchtung rundherum geben.

Erst im vergangenen Jahr war der Besucherzugang zu der Grabanlage eingeschränkt worden. Die zuständige Verwaltung Archaeological Survey of India (ASI) hatte den Zugang Anfang April 2018 auf drei Stunden am Tag pro Person begrenzt. Das sollte einem ganztägigen Aufenthalt der Urlauber auf der Anlage entgegenwirken und somit den Andrang regulieren.

Weitere Nachrichten über Reisen

Niederlande
29.09.2020

Niederlande verhängen strengere Corona-Maßnahmen

Die Niederlande verhängen ab dem 29. September strengere Anti-Corona-Maßnahmen. Für mindestens drei Wochen gelten im öffentlichen Leben striktere Verhaltensregeln.
Sizilien
28.09.2020

Italien: Sizilien setzt auf Corona-Test bei Einreise und Maskenpflicht im Freien

Sizilien will künftig einen Corona-Schnelltest von allen aus dem Ausland einreisenden Personen fordern. Zudem gilt ab dem 30. September eine schärfere Maskenpflicht.
Brasilien Rio de Janiero
28.09.2020

Karneval von Rio de Janeiro 2021 verschoben

Rio de Janeiro will seinen berühmten Karneval im nächsten Jahr verschieben. Wann genau der neue Termin angesetzt wird, steht noch nicht fest.
Frau mit Maske an einer Trambahn-Haltestelle in Berlin
28.09.2020

Rückkehr aus Risikogebiet: Quarantäne verschoben auf 15. Oktober

Deutschland hat die Quarantänepflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten verschoben. Sie gilt nun erst ab dem 15. Oktober.
Irland: Cliffs of Moher
28.09.2020

Grenzschließung: Irland, Finnland und Litauen verhängen Einreiseverbot für Deutsche

Irland, Finnland und Litauen verweigern deutschen Staatsbürgern ab dem 28. September die Einreise. Grund sind zu hohe Corona-Neuinfektionszahlen in der Bundesrepublik.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.