Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Taj Mahal in Indien öffnet nachts für Besucher

München, 04.09.2019 | 09:10 | lvo

Das berühmte Taj Mahal passt seine Öffnungszeiten an. Wie die Times of India berichtet, plant das indische Tourismusministerium, vermehrt nachts für Besucher zu öffnen. Der Besucherandrang zu der Grabanlage im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh soll durch die Maßnahme reguliert werden.


Indien Taj Mahal
Das Taj Mahal soll künftig vermehrt nachts für Besucher öffnen.
Die Erweiterung der Öffnungszeiten des UNESCO-Weltkulturerbes sind Teil eines landesweiten Projekts zur Verbesserung des Besuchserlebnisses in zehn der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Indiens. Derzeit können Touristen das Taj Mahal von 10 bis 18 Uhr täglich besichtigen. Zusätzlich öffnet das Mausoleum fünf Nächte im Monat sowie zu Vollmond und jeweils eine Nacht zuvor und danach. Für die nächtlichen Events sind jedoch jeweils nur 400 Besucher zugelassen.

Das Tourismusministerium habe viele Anfragen bekommen, die Öffnungszeiten des Monuments in Agra auszuweiten. Dem wolle man nun nachkommen. Zudem ist ein Ausbau der touristischen Infrastruktur rund um das Taj Mahal geplant. In diesem Zuge soll es unter anderem eine bessere Ausleuchtung rundherum geben.

Erst im vergangenen Jahr war der Besucherzugang zu der Grabanlage eingeschränkt worden. Die zuständige Verwaltung Archaeological Survey of India (ASI) hatte den Zugang Anfang April 2018 auf drei Stunden am Tag pro Person begrenzt. Das sollte einem ganztägigen Aufenthalt der Urlauber auf der Anlage entgegenwirken und somit den Andrang regulieren.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streik Fluglotsen
28.07.2021

Schottland: Streik der Fluglotsen am 29. Juli

In Schottland drohen am 29. Juli starke Einschränkungen im Flugverkehr. Sechs Flughäfen, darunter Dundee und Inverness, werden aufgrund eines Streiks geschlossen.
Kanarische Inseln: La Graciosa
28.07.2021

Kanaren: Neue Ausgangssperre von Gericht abgelehnt

Auf den Kanarischen Inseln wird es keine neue Ausgangssperre geben. Nach dem Oberste Gerichtshof lehnte nun auch der Tribunal Supremo einen entsprechenden Antrag der Regionalregierung ab.
Finnland
28.07.2021

Finnland: Einreiseregeln für Deutsche verschärft

Finnland hat die Einreiseregeln verschärft. Künftig müssen Reisende zwei negative Tests vorweisen, davon ausgenommen sind vollständig Geimpfte und Genesene.
Neuseeland Gebirgszug und See
27.07.2021

Neuseeland stoppt Reiseblase mit Australien

Neuseeland hat die quarantänefreie Einreise aus Australien vorerst gestoppt. Für mindestens acht Wochen bleibt die Reiseblase mit dem Nachbarstaat ausgesetzt, in dem es neue Virusausbrüche gibt.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
27.07.2021

Südafrika: Lockerung der Corona-Maßnahmen dank sinkender Fallzahlen

Südafrika hat einige der strengen Corona-Beschränkungen im Land gelockert. So ist das Reisen zwischen den Provinzen wieder erlaubt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.