Sie sind hier:

Touristensteuer der Türkei wird günstiger als geplant

München, 02.12.2019 | 11:58 | lvo

Der Türkei-Urlaub wird ab dem kommenden Jahr etwas teurer. Das beliebte Urlaubsland hat die Einführung einer Touristensteuer für April 2020 angesetzt. Nach massiven Protesten seitens der türkischen Hotels wird die Bettensteuer nun umstrukturiert.


Für die Türkei gibt es noch viele Last-Minute-Angebote.
Nach Protesten in der Türkei wird die geplante Bettensteuer für Urlauber nun umstrukturiert.
Statt wie bislang geplant von der Art und Qualität der Unterkunft soll sich die Gästetaxe nun doch anhand des Übernachtungspreises berechnen. Die Höhe der Touristensteuer soll dann zwei Prozent des Preises für eine Übernachtung betragen. Für Kinder bis zwölf Jahre ist eine Befreiung von der Taxe geplant. Zusätzlich sieht die Regierung eine Steuer auf touristische Dienstleistungen vor. Laut dieser können auf Speisen und Getränke, Ausflüge, Aktivitäten, Besuche von Pool, Strand oder Thermalbad – sofern diese kostenpflichtig sind – zusätzliche Kosten anfallen.

Anfang November wurde die Einführung der Bettensteuer bekannt. Zunächst war geplant, diese nach der Hotelkategorie zu berechnen. Demnach sollte ein Höchstbetrag von umgerechnet 2,50 Euro pro Übernachtung in einem Fünf-Sterne-Hotel fällig sein. Wer auf Campingplätzen oder in Hotels mit einem oder zwei Sternen nächtigt, sollte etwa 80 Cent an Steuern pro Übernachtung abführen. Die damit verbundenen Anhebungen der Hotelpreise trafen bei türkischen Hoteliers auf Unmut, weshalb nun umstrukturiert wird.

Weitere Nachrichten über Reisen

Strand auf Phuket in Thailand
21.01.2021

Thailand erhält zwei neue Meeresschutzgebiete

In Thailand wurden zwei Inseln neu zu Meeresschutzgebieten erklärt. Die Gewässer um Kra und Losin sind beliebte Ziele für Tauchurlauber.
Island: Polarlicht
21.01.2021

Island: Einreise ohne Quarantäne mit Corona-Impfung

Island erlaubt Personen mit erfolgter Corona-Impfung eine Einreise ohne Quarantäne. Hierfür muss an der Grenze ein Impfzertifikat mit bestimmten Kriterien vorgezeigt werden.
Seychellen: Anse Source d'Argent
21.01.2021

Seychellen: Freies Reisen mit Impfung

Die Seychellen bereiten Richtlinien zum freien Reisen vor. Welche Voraussetzungen Urlauber künftig erfüllen sollten, erfahren Sie hier.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
20.01.2021

Dominikanische Republik bietet kostenlose Corona-Tests für Touristen

Die Dominikanische Republik stellt Touristen kostenfreie Antigen-Tests zur Verfügung, wenn diese für die Rückreise in ihr Heimatland einen benötigen. Die Maßnahme soll 60 Tage lang gelten.
Bucht in Thailand
19.01.2021

Thailand: Quarantäne im Golfhotel möglich

Thailand hat sechs Golf-Resorts als offizielle Quarantänehotels zertifiziert. Während der Isolationszeit dürfen Urlauber die Golfplätze der Anlagen nutzen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.