Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Türkei-Urlaub: Einreise ohne Test seit 1. Juni

München, 02.06.2022 | 08:14 | soe

Die Türkei erlaubt seit dem 1. Juni die Einreise ohne negativen Corona-Test. Bisher durften nur Personen mit vollständigem Impfschutz oder kürzlich erfolgter Genesung ohne Testpflicht in das beliebte Urlaubsland reisen. Laut der Mitteilung des türkischen Innenministeriums gilt die Aufhebung der Testpflicht für alle Abreiseländer und sämtliche Einreisewege zu Land, Luft und Wasser.


Flagge Türkei
Urlaub in der Türkei ist seit dem 1. Juni ohne Test- oder Nachweispflicht bei der Einreise möglich.
Noch bis Ende Mai schrieb die Türkei allen Urlaubern und Urlauberinnen aus Deutschland ab zwölf Jahren vor, für die Einreise einen höchstens 72 Stunden alten PCR-Test oder einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Schnelltest mit negativem Ergebnis vorzulegen. Von dieser Pflicht befreit war nur, wer den Nachweis über ein vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenes Grundimpfschema oder ein Genesungszertifikat besaß, das nicht älter als sechs Monate war. Seit dem 1. Juni ist die Einreise nun jedoch ohne Corona-Nachweis erlaubt: In einem Rundschreiben an die Verwaltungen der 81 Provinzen vom 31. Mai erteilte das türkische Innenministerium die Anweisung, die Testpflicht bei der Einreise aufzuheben.
 
Keine Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
 
Bereits Ende April hatte die Türkei die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen weitgehend abgeschafft, lediglich für Gesundheitseinrichtungen und öffentliche Verkehrsmittel blieb sie bestehen. Seit Anfang dieser Woche ist eine weitere Lockerung in Kraft getreten, welche den Mund-Nase-Schutz nun auch in Bussen, Bahnen und Flugzeugen für nicht mehr verpflichtend erklärt. Als Basis dafür diente das Absinken der Anzahl täglicher Neuinfektionen auf unter 1.000. Von nun an müssen die Menschen in der Türkei nur noch in Krankenhäusern eine Maske anlegen. Fluggäste aus Deutschland sollten jedoch beachten, dass bei Abflug von einem deutschen Flughafen die hierzulande geltenden Gesetze greifen, welche noch immer eine Maskenpflicht an Bord vorschreiben.
 
Turkish Airlines bestätigt Aufhebung der Testpflicht
 
Auch Turkish Airlines, die Nationalfluggesellschaft der Türkei, bestätigt den Entfall der Testpflicht. Am 1. Juni gab die Airline auf Twitter bekannt, dass die COVID-Beschränkungen für die Einreise aktualisiert und die Verpflichtungen für PCR- und Antigentests vor der Einreise beendet wurden. Da es auch keine Quarantänevorschriften mehr gibt und das Ausfüllen des Einreiseformulars schon seit Ende März entfällt, bestehen somit unabhängig vom Impfstatus keinerlei Einreiseauflagen mehr für die Türkei.

Hier günstigen Türkei-Urlaub finden

Weitere Nachrichten über Reisen

Thailand Pattaya
24.06.2022

Thailand: Maskenpflicht in Außen- und Innenräumen abgeschafft

Thailand hat am 23. Juni die Maskenpflicht in Außen- und Innenräumen beendet. Von nun an ist das Tragen des Mund-Nase-Schutzes an öffentlichen Orten freiwillig.
Südafrika Giraffen Safari
23.06.2022

Südafrika streicht Einreisebeschränkungen und Maskenpflicht

Südafrika hat ab sofort alle Einreisebeschränkungen aufgehoben. Auch die Maskenpflicht und weitere Corona-Auflagen im Inland entfallen.
Waldbrand
23.06.2022

Türkei: Waldbrand bei Marmaris in Provinz Mugla

In der Nähe des türkischen Urlaubsortes Marmaris in der Provinz Mugla ist ein Waldbrand ausgebrochen. Dieser wird nun zu Lande und aus der Luft bekämpft.
Italien: Verona
23.06.2022

Italien: Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr verlängert

Italien hat die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln noch einmal verlängert. Ursprünglich sollte sie zum 15. Juni auslaufen, nun gilt sie mindestens bis Ende September.
Finnland Mitternachtssonne
22.06.2022

Finnland hebt alle Einreisebeschränkungen auf

Finnland schafft alle verbliebenen Einreiseregeln zum 30. Juni ab. Damit müssen Reisende keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen, um das skandinavische Land besuchen zu dürfen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.