Sie sind hier:

Weißrussland ändert Einreisebestimmungen für Deutsche

München, 02.01.2018 | 14:17 | lvo

Mit Beginn des neuen Jahres passt Weißrussland die Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger an. Für große Teile Weißrusslands wird zwar weiterhin ein Visum benötigt. Dennoch können Urlauber aus den EU-Staaten künftig visumsfrei bis zu zehn Tage lang in Gebiete rund um den Park der traditionsreichen künstlichen Wasserstraße des Augustow-Kanals sowie den Nationalpark Belovezhskaya Pushcha (Białowieża-Urwald) reisen.


Ohne Reisepass kein Girokonto für jedermann
Weißrussland hat die Einreisebestimmungen vereinfacht.
Kurzreisende nach Weißrussland können sich bereits seit Februar 2017 visumsfrei bis zu fünf Tage im Land aufhalten. Die Bedingung ist, dass die Einreise über den Flughafen der Hauptstadt Minsk erfolgt. Am 1. Januar 2018 hat das Auswärtige Amt (AA) die Neuerung unter den Einreisebestimmungen in die osteuropäische Republik hinzugefügt. Mit der zehntägigen Visumsfreiheit wird es Touristen zudem ermöglicht, die Städte Brest und Grodno im Westen des Landes zu besuchen. Eine Weiterreise in andere Gebiete ist ohne gültiges Visum jedoch nicht möglich.

Auch Ägypten und Saudi-Arabien haben die Einreisebestimmungen vereinfacht. Seit Dezember können Ägypten-Urlauber vorab ein elektronisches Visum beantragen und so Zeit am Flughafen einsparen. Saudi-Arabien hatte zum Ende des Jahres 2017 bereits einige der strengen Gesetze gelockert. So öffnet sich das Land nun auch für Besucher und hat die baldige Vergabe von Touristen-Visa angekündigt.
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
01.12.2020

Dominikanische Republik: Corona-Ausgangssperre verlängert

Hoffnungen für ein Ende der Reisewarnung in der Dominikanischen Republik wurden zuletzt größer. Nun hat der Karibikstaat die bestehende Ausgangssperre verlängert.
kanada alberta
01.12.2020

Kanada behält Einreisesperre für Touristen bis 21. Januar 2021

Kanada verlängert die Einreisesperre für Urlauber bis mindestens zum 21. Januar 2021. Damit bleiben die Grenzen einen weiteren Monat geschlossen.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
01.12.2020

Ägypten-Einreise: Lange Wartezeiten bei PCR-Test möglich

Einreisende nach Ägypten sollten sich auf längere Wartezeiten beim PCR-Test an einem ägyptischen Flughafen einstellen. Wie Sie diese umgehen können, erfahren Sie hier.
Türkei: Bodrum
01.12.2020

Türkei: Ausgangssperre an Wochenenden

Die türkische Regierung hat striktere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus verkündet. Ein Teil davon ist eine Ausgangssperre an Wochenenden.
Thailand_Mekong
01.12.2020

Thailand Urlaub: Kein Massentourismus vor März 2021

Thailand will sich erst im Frühjahr 2021 wieder für den regulären Tourismus öffnen. Bis dahin dürfen nur Langzeitbesucher mit Spezialvisum ins Land.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.