Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Heringsdorf Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Heringsdorf Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Heringsdorf Hotels

Das See- und Kaiserbad Heringsdorf am Strandparadies Ostsee

Etwa 40 Kilometer traumhafter Sandstrand erwarten Urlauber nicht in der Karibik, nicht an Spaniens Küste und auch nicht auf einer der Inseln im Ozean, sondern in Deutschland an der Ostsee auf der Insel Usedom. Das Seebad Heringsdorf liegt an der polnischen Grenze und bildet zusammen mit den Orten Ahlbeck und Bansin die Gemeinde der Dreikaiserbäder. Eine etwa zwölf Kilometer lange, romantische Strandpromenade verbindet die Orte miteinander. Nicht nur die typische Bäderarchitektur mit den hellen Farben und filigranen Bauelementen macht Heringsdorf zu einem attraktiven Ziel für Pauschalreisende und Individualurlauber. Besonders der endlose Strand, das flache Ufer und die kulturellen Veranstaltungen locken in den Sommermonaten zahlreiche Touristen an.

  • Wussten Sie schon?

  • Der Name Kaiserbad geht vermutlich auf Kaiser Wilhelm II. zurück, welcher hier oft residierte. Viele Künstler, Maler und Schriftsteller machten dort ebenfalls zu Beginn des 20. Jahrhunderts Urlaub.
  • Seebrücken wurden gebaut, da in Küstennähe die Schiffe mit mehr Tiefgang nicht am Ufer anlegen konnten und weit draußen vor Anker gehen mussten. Heute dienen die Brücken meist als Anlegestelle für Passagierschiffe und als Promenade.
  • Die meisten Hotels waren einst private Villen des Berliner Adels, Heinrich Mann bezeichnete Heringsdorf deswegen auch als „Badewanne der Berliner.“

Reisen zur längsten Seebrücke Deutschlands in Heringsdorf

Drei Wochen Urlaub am Meer sind hier kein Problem, die Kleinen werden in dieser Zeit wahre Meister im Sandburgenbauen – „Rohstoff“ ist in ausreichenden Mengen vorhanden. Das Ufer fällt meist flach ab, sodass auch Kinder gefahrlos baden können, wenn die Wellen nicht zu hoch sind. Erwachsene dagegen powern sich bei einer Runde Beachvolleyball aus oder genießen in aller Ruhe die Sonne. Selbst kleine Ausflüge sind problemlos möglich. Im Kunstpavillon an der Strandpromenade finden Konzerte und Lesungen statt, das Eisenbahn- und Muschelmuseum sind gute Anlaufpunkte, falls es doch einmal regnet. Ein Muss ist die Seebrücke Heringsdorf. Mit 508 Metern ist sie die längste Seebrücke Deutschlands. Über einen Steg, der durch Glaswände von Wind und Regen geschützt ist, laufen Besucher gemütlich über die Ostsee. Die Brücke wurde 1995 eröffnet, nachdem ein Brand die alte Kaiser-Wilhelm-Brücke zerstört hatte.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Heringsdorf

Montag25.03.19Schneefall2° / 5°
Dienstag26.03.19klarer Himmel3° / 6°
Mittwoch27.03.19leichter Regen3° / 8°
Donnerstag28.03.19leichter Regen5° / 8°
Freitag29.03.19leichter Regen4° / 8°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Heringsdorf Urlaub

Das Klima in Heringsdorf ist warm und gemäßigt, die durchschnittliche Jahrestemperatur in Heringsdorf beträgt etwa 9 Grad. Am wärmsten ist es im Monat Juli: Es werden dann durchschnittliche Temperaturen von 18,5°C erreicht. Im Januar ist die durchschnittliche Temperatur mit -1,5°C die niedrigste des ganzen Jahres. Es gibt das ganze Jahr über deutliche Niederschläge in Heringsdorf. Selbst der trockenste Monat weist noch hohe Niederschlagsmengen auf. Im Februar beträgt die Niederschlagsmenge 29 Millimeter. Der Monat ist damit der niederschlagsärmste des ganzen Jahres, jährlich fallen etwa 547 Millimeter Niederschlag. Im Gegensatz dazu ist der Juli der niederschlagsreichste Monat des Jahres mit 62 Millimetern Niederschlag.