Sie sind hier:

Alles dabei im Skiurlaub – Die ultimative Packliste für euren Winterurlaub

So schön Palmen, Strand und Sonne im Sommer auch sind: Für viele Reisende ist die verschneite Bergpracht einmal im Jahr mindestens genauso wichtig. Im Skiurlaub etwas zu vergessen, kann doppelt ärgerlich werden – schließlich sind der Verleih oder Kauf von Wintersportutensilien vor Ort meist kostspielig. Damit ihr bei der Ankunft in den Skigebieten der Alpen und deutschen Mittelgebirge gar nicht erst in diese missliche Lage kommt, haben wir eine umfangreiche Packliste für den Skiurlaub mit zahlreichen Tipps erstellt.


Tipp
Meist kommen Wintersportler vor Ort im Hotel unter. Falls ihr euch für eine Ferienwohnung als Basislager entscheidet, solltet ihr eure Skiurlaub-Packliste unbedingt um die Packliste für den Urlaub in einer Ferienwohnung ergänzen.

Anreise

Auto+Gepäck+Snowboard+Mensch+Wald+Schnee+Winter+Hütte+Haus+GI-738777755

Vorbereitung ist alles. Das gilt im Skiurlaub genauso wie in jedem anderen Urlaub auch! Aus diesem Grund kommt es darauf an, vorausschauend zu packen und das Wichtigste nicht zu vergessen: eure persönlichen Dokumente.

Dokumente und Zahlungsmittel im Skiurlaub

Wenn ihr den Skiurlaub nicht gerade in Japan oder Kanada verbringt, sondern in die Alpen fahrt, ist nicht einmal ein Reisepass Pflicht. Nützlich sind insbesondere beim Wintersport neben der Auslandskrankenversicherung inklusive Rücktransport zusätzlich eine private Haftpflicht- sowie eine Unfallversicherung.

  • Personalausweis oder Reisepass
  • EC-Karte und Kreditkarte
  • Bargeld
  • Buchungsbestätigung der Unterkunft
  • Kontaktdaten des Vermieters
  • Adresse und Anfahrtsbeschreibung zum Urlaubsort
  • Führerschein und Fahrzeugpapiere
  • Maut-Vignetten
  • ADAC- und Mietwagenunterlagen bei einer Anreise mit dem Mietwagen
  • Bahntickets und Bahncard bei einer Anreise mit dem Zug
  • Flugtickets bei einer Anreise mit dem Flugzeug

Ausrüstung

Sonstiges: Skilift

Für kaum eine Art des Reisens wird mehr Ausrüstung benötigt als im Skiurlaub. Skier, Snowboard, Skistiefel, Helme und Co. benötigen einiges an Platz und werden aus diesem Grund meist in einer Dachbox auf dem Auto transportiert. Findet ihr ausreichend Platz im Kofferraum, solltet ihr außerdem an Spanngurte und eine Polsterung (beispielsweise Decken) denken, um die teils scharfkantigen Gegenstände im Auto zu sichern. Wenn der Transport geklärt ist, geht es ans Befüllen mit eurer Wintersportausrüstung:

  • Ski, Skistöcke und Snowboard
  • Schlitten und Schneerutscher
  • ggf. spezielle Schneesportgeräte (z.B. Snowkite, Schlittschuhe o.ä.)
  • Ski- oder Snowboardjacke, -hose und -stiefel
  • Helm und Skibrille (mit unterschiedlichen Gläsern)
  • Knieschoner und Rückenprotektor
  • Handschuhe, Mütze, Stirnband, Sportschal und Skimaske
  • Thermounterwäsche (Hose, Shirt, Socken) und Fleecepullover
  • Sportaccessoires wie Fitnessuhr, Sportbrille und Sonnenbrille
  • Skirucksack mit Trinkwassersystem
  • Skiwachs und Reinigungsmittel für Wintersportgeräte

Essen und Trinken

Skihuette-Alm-Winter_GI-521408690

Skigebiete glänzen meist durch ein breites Spektrum an ausgezeichneten Hotels und Restaurants, die etwas für jeden Gaumen bereithalten. Ob Käsespätzle auf der Bergalm an der Piste, zünftige Brotzeit im Dorf oder Haute Cuisine im Sterne-Restaurant – ums Selberkochen müsst ihr euch im Winterurlaub nur bemühen, wenn ihr in einer Ferienwohnung unterkommt. Für den kleinen Hunger auf der Piste ist dennoch immer ausreichend und vollwertiger Reiseproviant in Form von Snacks zu empfehlen.

  • Wasser oder Tee
  • Snacks wie Müsliriegel, Nüsse und Trockenobst

Hygiene und Kosmetik

Reise-Kulturbeutel-Handtuch_GI-924527826

Je nachdem, ob ihr morgens im Bad eher der Zehn-Minuten-Typ seid oder ausgiebige Spa-Rituale praktiziert, fällt euer Kulturbeutel auch im Urlaub sicher ganz individuell und unterschiedlich aus. Zudem befinden sich in den meisten Hotels bereits Shampoo, Duschgel und Co. An diese Basics solltet ihr auf jeden Fall denken:

  • Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide
  • Haarbürste und Kamm
  • Persönliche Hygieneartikel wie Cremes, Deo und Parfum
  • Damenhygiene und Verhütungsmittel
  • Rasierer und Rasiergel/-schaum
  • Abschminktücher, Wattepads und Wattestäbchen
  • Kontaktlinsenzubehör
  • Nagelschere, Nagelfeile und Pinzette
Mein Tipp
Lisa Volkmann CHECK24 Reise-Redaktion
Bei Kälte sinkt die Talgproduktion der Haut. Wenn dann noch trockene Heizungsluft hinzukommt, ist trockene Haut vorprogrammiert. Habt im Skiurlaub daher stets eine reichhaltige Salbe mit hohem Ölanteil für Gesicht und Lippen parat.

Reiseapotheke

reiseapotheke+pflaster+kind+familie+trösten+GI-676865997

Neben individuellen Medikamenten hat der vorbereitete Urlauber eine perfekt auf ihn zugeschnittene Reiseapotheke dabei. Diese besteht im Wesentlichen aus der folgenden Grundausstattung:

  • Hustensaft und Halsbonbons
  • Nasenspray und Nasentropfen
  • Kopfschmerztabletten und Fiebermittel
  • Pflaster, Blasenpflaster und Tape
  • Tabletten für Magen-Darm-Beschwerden
  • Mittel gegen Reiseübelkeit
Wichtig
Gerade im Skiurlaub ist eine Sache unabkömmlich. Im gleißend hellen Schnee und in der Höhe ist die UV-Strahlung hoch und ihr bemerkt die Sonne durch die Kälte kaum: Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor ist daher Pflicht! Ein nützlicher Bestandteil der Reiseapotheke im Winterurlaub kann auch ein Erste-Hilfe-Kit sein, das ihr im Skirucksack dabeihabt.

Freizeit

Familie-Ski-Winter_GI-931671666

Wie ihr im Skiurlaub eure Zeit neben dem Wintersportvergnügen verbringt, ist von Urlauber zu Urlauber unterschiedlich. Ob ihr jedoch gemütlich im Apartment vorm Kamin sitzen und Spiele spielen oder das lokale Wellnessprogramm testen wollt – an einige Dinge zur Optimierung eurer Freizeit im Skiurlaub solltet ihr dennoch denken.

Technische Geräte

  • Smartphone, Ladegerät und Kopfhörer
  • iPod oder MP3-Player
  • Tablet oder Notebook
  • E-Reader
  • Powerbank
  • Bluetooth-Lautsprecher
  • Fotoausrüstung (Kamera, Objektive, Stativ, Ladegerät, Wechselakku, Speicherkarten)

Sonstiges

  • Alltagskleidung
  • Badekleidung und Badeschlappen für den Wellnesstag
  • Wanderkleidung und Wanderschuhe
  • Gesellschafts- und Kartenspiele, Bücher, Notizbuch und Stifte
  • Spielzeug für Kinder

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Lisa Volkmann

Gletscherklettern in Alaska, Dschungelspaziergang in Peru, Roadtrip durch Deutschland oder auch mal süßes Nichtstun an so ziemlich jedem Ozean: Ich durfte bereits viele spannende Orte dieser Welt entdecken. Als Online-Redakteurin im Reisebereich von CHECK24 kann ich mein Hobby zum Beruf machen. Meine Blogartikel, Reisevorschläge und News rund ums Reisen stecken voller Begeisterung für ferne Länder und Kulturen. Diese Leidenschaft möchte ich weitergeben und zum Reisen und Entdecken inspirieren.