Sie sind hier:

Herbst für Weinschmecker – die schönsten Winzerfeste in jedem Bundesland

Weinfeste-Weinreben-Weintrauben-Emotion

Ein prickelnder, erfrischender Riesling im Sommer, ein vollmundiger Dornfelder zum Sonntagsbraten im Winter, ein schöner Federweißer zum Zwiebelkuchen im Herbst – Deutschland ist ein Weinland. Die Anbaugebiete konzentrieren sich zwar vor allem auf Südwestdeutschland und die Anbaugebiete an der Saale, Unstrut und Elbe im Osten. Doch Weinfeste gibt es in der ganzen Bundesrepublik. Wir verraten, wo Weinliebhaber ihr herbstliches Glück finden.

01

Baden-Württemberg: Last Minute zum Stuttgarter Weindorf

Im Land der Viertelesschlotzer
Stuttgarter Weindorf - Linsen und Spätzle© Stuttgart-Marketing GmbH / Christoph Düpper

Kenner trinken Württemberger. Doch die Weine aus Württemberg und Baden sind längst nicht nur für Sommeliers und andere Experten. Mehr als 50 Winzerfeste finden jedes Jahr zwischen Odenwald und Bodensee statt. Der absolute Klassiker im Herbst ist jedoch das Stuttgarter Weindorf. Mehr als eine Million Besucher zieht das Weinfest jedes Jahr an, das zu den größten und schönsten in Deutschland zählt. Der Weinbau hat allein am Neckar eine über tausendjährige Tradition. Kein Wunder also, dass die Viertelesschlotzer – so nennt man in Schwaben scherzhaft einen Weinliebhaber - ihr Lieblingsgetränk im Rahmen eines geselligen Weindorfs mit rund 120 Weinlauben feiern, an denen noch etwa 500 verschiedene Württemberger Weine ausgeschenkt werden.

  • Datum: 29.8.-09.09.2018
  • Ort: Markt- und Schillerplatz sowie Kirchstraße
  • Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 11:30 bis 24 Uhr, Sonntag 11:30 bis 23 Uhr

Tipp
Die Einkehr in einer urigen Besenwirtschaft ist ein besonderes Erlebnis. Zur Weinlese öffnen die Winzer ihre kleinen, saisonalen Gastbetriebe und servieren ihre Weine und einfache, günstige und deftige Gerichte wie Schlachtplatte, Kesselfleisch, Maultaschen und Saitenwürstle. Einfach unter www.besentermine.de Adressen, Daten und Öffnungszeiten nachschauen und auf Schlemmertour gehen.
02

Bayern: Weinfest Miltenberg

Wein statt Bier, das lob ich mir
Weinfeste-Deutschland-Bayern-Franken-Miltenberg

Hand aufs Herz, das Lieblingsgetränk der Bayern ist und bleibt Bier. Was nicht bedeutet, dass Bewohner und Besucher des Freistaats keinen Wein trinken. Vor allem dort, wo sich das Bundesland an die berühmten Weinbaugebiete seiner Nachbarn schmiegt: In Franken! Ende September lädt das malerische Örtchen Miltenberg am Main zu seinem Weinherbst. Zu Spezialitäten der fränkischen Küche servieren Miltenberger Winzer mehr als 50 Weine aus Franken. Dazu gibt es Livemusik und einen verkaufsoffenen Sonntag am 30. September.

  • Datum: 28.09.-07.10.2018
  • Ort: am Engelplatz
  • Öffnungszeiten: täglich 12 bis 22 Uhr
03

Berlin: Winzerfest in Lichtenrade

Edle Tropfen in der Hauptstadt
Lichtenrade, Weinglas 30 Wein- und Winzerfest© Family & Friends e. V.

Mit eigenem Wein kann die Hauptstadt nicht auftrumpfen. Aber Berlin wäre nicht Berlin, wenn es nicht trotzdem Weinfeste geben würde. Insgesamt sind es sieben pro Jahr. Ab dem 7. September lockt der Ortsteil Lichtenrade zum inzwischen 31. Mal zum Winzerfest an den Dorfteich. Zu kulinarischen Leckerbissen wie Allgäuer Käse und Zwiebelkuchen reichen etwas 40 Winzer aus ganz Deutschland eine Auswahl edler Weine. Insgesamt 30 Künstler und Kunsthandwerker berauschen die Sinne ganz ohne Alkohol und für Kinder gibt es allerlei Unterhaltung in Form von Spielmöglichkeiten.

  • Datum: 07.09.-09.09.2018
  • Ort: am Lichtenrader Dorfteich in Alt-Lichtenrade
  • Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 23 Uhr, Samstag von 12 bis 23 Uhr, Sonntag von 11 bis 20 Uhr
04

Brandenburg: Herbstfest in Glienicke

Klein aber oho
Weinfeste-Glienicke-Männer-Weinreben-Flasche

Auch Brandenburg zählt eher zur innerdeutschen Weindiaspora, lässt sich aber dadurch nicht die Freude am Rebensaft verderben. Immerhin sechs Weinfeste gab und gibt es in diesem Jahr. Am 8. September wird beim Glienicker Herbstfest nicht nur Wein dargeboten, sondern auch ein Unterhaltungsprogramm mit Tanz, Gesang, Open-Air-Disco und Mitmachaktionen für Kinder. In diesem Jahr präsentiert sich das einstige Herbst- und Weinfest in Glienicke/Nordbahn mit einem neuen Konzept und deshalb auch mit neuem Namen.

  • Datum: 08.09.2018
  • Ort: rund um den Dorfteich
  • Öffnungszeiten: Samstag von 12 bis 23 Uhr
05

Bremen und Hamburg: Bremerhavener Weinfest

Ausweichtermin für trockene Hanse-Kehlen
Weinfeste-Mann-Frau-Weinglas-Bremen

Weder Bremen noch Hamburg sind für eigene Weine bekannt. Doch wer wäre in der Lage, sich die feinsten Tropfen aus aller Welt liefern zu lassen, wenn nicht die Hansestädte? Allerdings feiern diese ihre Weinfeste ein wenig früher im Jahr. Macht nichts, denn Bremerhaven ist nicht weit und lädt wie üblich am dritten Wochenende im September zum kulinarischen Weinfest. Zu Gast sind Weinhändler aus der Region und ganz Europa, sodass Besucher im hohen Norden ein breites Spektrum verkosten können. Auch das Unterhaltungsprogramm auf dem historischen Marktplatz bietet mit Jazz, Klassik und animierender Musik zum Frühschoppen viel Abwechslung.

  • Datum: 14.09.-16.09.2018
  • Ort: Theodor-Heuss-Platz
  • Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 22 Uhr, Samstag von 14 bis 22 Uhr, Sonntag von 14:30 bis 18:30 Uhr
06

Hessen: Winzerfest in Groß-Umstadt

Edle Rheingautropfen
Deutschland-Weinfeste-Weinberge-Hessen-Rheingau

Ja, in Hessen ist der „Ebbelwoi“ König, der Apfelwein. Doch mit zwei von insgesamt 13 weinrechtlich registrierten Anbaugebieten in Deutschland machen der Rheingau und die Hessische Bergstraße den Äpfeln mit ihrem Traubensaft Konkurrenz. Gefeiert wird die hessische Weinkultur noch bis zum 7. September auf dem Rheingauer Weinmarkt in Frankfurt: von 11 bis 23 Uhr am Opernplatz und auf der Großen Bockenheimer Straße. Ein absolutes Muss für Kenner ist allerdings das Winzerfest in Groß-Umstadt, das die Winzer der Hessischen Bergstraße immer am oder um den 15. September veranstalten. Inklusive umfangreichem Kulturprogramm, Krönung der Weinkönigin und großem Festumzug mit über 100 Wagen und vielen bunten Trachten.

  • Datum: 14.09.-17.09.2018
  • Ort: Marktplatz Groß-Umstadt
  • Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 2 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 2 Uhr, Montag von 10 bis 1 Uhr
07

Mecklenburg-Vorpommern: Winzerfest in Schwerin

Flaute bis zum nächsten Jahr
Weinfest-Weingläser-Schwerin

Zwar gibt es in Mecklenburg-Vorpommern gerade einmal ein regelmäßig stattfindendes Weinfest pro Jahr und das hat seinen Ausschank für 2018 bereits beendet. Es lohnt sich aber, sich das Winzerfest in Schwerin schon einmal fürs kommende Jahr vorzumerken. Das Fest findet seit 28 Jahren Ende August und Anfang September vor der spektakulären Kulisse des Schweriner Schlosses statt. Auf dem altstädtischen Markt servieren Winzer aus Rheinland-Pfalz ihre Kostproben aus weiter im Süden gelegenen Kellern.

  • Datum: Ende August und Anfang September 2019
  • Ort: Schweriner Markt
  • Öffnungszeiten: Donnerstag 18 bis 22 Uhr, Freitag 18 bis 23 Uhr, Samstag 19 bis 24 Uhr
08

Niedersachsen: Weinfest Oldenburg

Wein vor dem Schloss
Weinfeste-Oldenburger_Schloss_Vollansicht_Stol© Stadt Oldenburg

Trotz der nördlichen Lage kommt Niedersachsen auf etwa 25 Weinfeste im Jahr 2018. Das Weinfest in der Oldenburger Altstadt gehört dabei zu den Traditionsveranstaltungen für Liebhaber und Kenner. Winzer aus den besten deutschen Weinbaugebieten servieren edle Tropfen in nicht minder edler Umgebung: dem Schlossplatz. Neben Weinen zum Verkosten und Kaufen sorgen Live-Bands für musikalische Unterhaltung und untermalen zum Beispiel beim traditionellen Jazz-Frühschoppen auch das gastronomische Angebot.

  • Datum: 06.09.-09.09.2018
  • Ort: Schlossplatz
  • Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 15 bis 24 Uhr, Samstag von 13 bis 24 Uhr, Sonntag von 11 bis 17 Uhr
09

Nordrhein-Westfalen: Weinfest Remagen

Wein in traditioneller Kulisse
Deutschland-Nordrhein-Westfalen-Remagen

Nordrhein-Westfalen wartet mit etwa 30 Weinfesten pro Jahr auf. Immer am dritten Wochenende im September treffen sich Weinliebhaber und Bewohner in Remagen, um gemeinsam im Weindorf auf dem Marktplatz zu feiern. Vier Tage lang gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm mit viel Musik von Live-Bands und Orchestern. Den Höhepunkt des Weinfestes bilden aber die Krönung der Weinkönigin und das Feuerwerk am Montag.

  • Datum: 14.09.-17.09.2018
  • Ort: Marktplatz
  • Öffnungszeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 16 Uhr, Sonntag ab 11:45 Uhr, Montag ab 18 Uhr
10

Rheinland-Pfalz: Deutsches Weinlesefest und Bad Dürkheimer Wurstmarkt

Die größten Weinfeste der Welt
Winzerfestumzug beim Deutschen Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße_Bacchus© gliglag.de

Willkommen im Zentrum der deutschen Weinkultur. Mit Rheinhessen und der Pfalz befinden sich hier die beiden größten Weinbaugebiete Deutschlands. Mit dem Dürkheimer Wurstmarkt und dem Deutschen Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße finden auch die beiden größten Weinfeste der Welt in Rheinland-Pfalz statt. Beide warten mit viel Wein, Tradition und jeder Menge Programm auf: Festzelte, Fassanstich, Festumzüge, Weinköniginnen und Feuerwerke – es ist alles dabei. Wer es etwas ruhiger mag, muss sich in Rheinland-Pfalz keine Sorgen machen: Allein von September bis Dezember gibt es hier mehr als 40 kleine, mittlere und eben auch große Weinfeste.

Dürkheimer Wurstmarkt:

  • Datum: 07.09.-11.09.2018 und 14.09.-17.09.2018
  • Ort: auf den Brühlwiesen
  • Öffnungszeiten: ohne Angabe

Deutsches Weinlesefest:

  • Datum: 28.09.-10.10.2018
  • Ort: Haiselscher, Bunter Jahrmarkt, w.i.n.e.FESTival (ab 02.10.2018)
  • Öffnungszeiten Haiselscher und Bunter Jahrmarkt: Montag bis Donnerstag 11-23 Uhr, Freitag, Samstag sowie Dienstag, den 2. Oktober, 11 bis 1 Uhr, Sonn- und Feiertage 11 bis 23 Uhr
  • Öffnungszeiten w.i.n.e.FESTival: Montag bis Donnerstag 17 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 24 Uhr, Sonn- und Feiertage 11bis 23 Uhr
11

Saarland: Weinfest in Kirkel

Historischer Handwerkermarkt
Weinfest Kirkel Dorf© Gemeinde Kirkel & Förderkreis Kirkeler Burg e.V.

Der Historische Handwerkermarkt mit Weinfest auf der Burg Kirkel ist ein ganz besonderes Schmankerl für Weinliebhaber. Wer typisch herbstliche Köstlichkeiten und edle Getränke in gemütlicher, mittelalterlicher Atmosphäre genießen will, ist hier genau richtig. Beim Verkosten von internationalen Weinen und Bieren können Besucher zudem bestaunen, wie traditionell Handwerks- und Handarbeiten gefertigt werden. Die Produkte stehen natürlich auch zum Verkauf. Mittelalterliche Livemusik sorgt für zusätzliche Stimmung.

  • Datum: 21. Oktober
  • Ort: Burg Kirkel
  • Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr
12

Sachsen: Herbst- und Weinfest in Radebeul

Festival für Wein und internationales Wandertheater
Deutschland-Sachsen-Radebeul-Weinberg

Von den insgesamt zwölf Weinfesten in drei sächsischen Städten finden allein drei in Radebeul statt. Ein ganz besonderes Ereignis ist dabei das Herbst- & Weinfest. Entlang des historischen Dorfangers genießen Besucher in malerische Weingärten und urigen Weinhöfen authentisches Winzerambiente sowie allerlei Köstlichkeiten: sächsische und andere deutsche Weine, frischen Federweißen und Kulinarisches. Doch damit nicht genug. Denn mit dem Internationalen Wandertheaterfestival bietet das Radebeuler Herbst- und Weinfest auf den Spielflächen und dem Festgelände seit Jahren ein so außergewöhnliches wie hochkarätiges Kulturprogramm. Der Sonntagabend mit Preisverleihung für die beliebteste Theaterinszenierung und Feuerspektakel bildet dabei den Höhepunkt.

  • Datum: 28.09.-30.09.2018
  • Ort: Dorfanger
  • Programm und Öffnungszeiten: ab Mitte September unter www.weinfest-radebeul.de
  • Eintrittspreis: Freitag freier Eintritt, übrige Tage je nach Ticketkategorie 3,50 bis 22 Euro, Details siehe Veranstalter
13

Sachsen-Anhalt: Weinfest Zeitz

Letzte Chance für Sachsen-Anhalt
Weinfeste-Weinreben-Sachsen-Anhalt

Viermal haben Weinkenner in Sachsen-Anhalt schon auf ein Weinfest angestoßen. Bleibt für dieses Jahr noch die Nummer fünf: das Zeitzer Weinfest. Es findet traditionellerweise am dritten Septemberwochenende statt und spezialisiert sich auf Weinhändler und Winzer aus dem Anbaugebiet Saale-Unstrut und Elstertal – Probieren ist ausdrücklich erwünscht. Zeitz lässt es sich auch nicht nehmen, eine eigene Weinprinzessin zu wählen. Neben leckeren Weinen und einem bunten Bühnenprogramm gibt es ein umfangreiches Gastro-Angebot und Mitmachaktionen für Kinder.

  • Datum: 15.09.-16.09.2018
  • Ort: Schlosspark
  • Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 21 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr
14

Schleswig-Holstein: Weinfest Kellinghusen

Weinprobe zwischen Nord- und Ostsee
Weinfeste-Weinflaschen-Korken

Auch Schleswig-Holstein feiert den Wein. Und zwar durchaus gerne. Zehn Weinfeste standen dieses Jahr im nördlichsten Bundesland auf dem Kalender. Das Weinfest in Kellinghusen hat sich dabei vom Geheimtipp zum bekannten Event gemausert. Zahlreiche Weinstände bieten Besuchern eine erlesene Auswahl. Wer keinen Wein mag, hat allerlei andere Alternativen. Auch Musikliebhaber kommen voll auf ihre Kosten, denn bei dem Programm auf vier Bühnen gibt es Unterhaltung für alle Altersklassen und Vorlieben.

  • Datum: 15.09.2018
  • Ort: Innenstadt mit Marktplatz
  • Öffnungszeiten: Samstag 18 bis 24 Uhr
15

Thüringen: Erfurter Weinfest

Romantische Altstadt
Weinfest Erfurt© Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Es gibt derzeit zwar nur drei Weinfeste in Thüringen, doch in Erfurt wurde bereits im Mittelalter Wein angebaut. Mit dem Wissen um diese lange Tradition lädt die thüringische Landeshauptstadt noch bis zum 9. September 2018 zum 26. Erfurter Weinfest. Die Kombination edler Tropfen aus verschiedenen Anbaugebieten, leckeren Gastroangeboten und guter Musik lädt zum Genießen und Feiern ein. Wem außerdem nach Shopping zumute ist, macht einen Bummel entlang der Marktmeile. Erklärtes Ziel des Festes ist es, guten Wein und gute Musik miteinander zu verbinden. Deshalb gibt es jeden Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend Livekonzerte und ein spezielles Nachmittagsprogramm am Samstag und Sonntag.

  • Datum: 06.09.-09.09.2018
  • Ort: Altstadt
  • Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 24 Uhr, Samstag 11 bis 24 Uhr, Sonntag 11 bis 20 Uhr

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Julia Wöhrle

„Mich brennt's in meinem Reiseschuh“ habe ich schon als Kind bei den mir unliebsamen Wanderurlauben in den Alpen geträllert. Inzwischen entscheide ich selbst, wo die Reise hingeht: Mal nach Island, mal nach Belize, aber dann war es doch immer wieder Spanien und ganz besonders oft und gerne Sevilla. Meine Begeisterung für fremde Länder, Menschen, Sitten und Gerichte fließt immer auch in meine Blogartikel ein.