Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Städtereisen Rom

Günstige Städtetrips nach Rom vergleichen

Beim
Testsieger buchen
Viele Angebote kostenlos stornierbar
  • Hotel
  • Flug & Hotel
Anreise
Mi. 1. September 2021
Abreise
Do. 2. September 2021
Erwachsene
2
Kinder
0
Zimmer
1
Grund der Reise
×
Bitte warten. Ihre Traumziele werden aufbereitet.
KartenansichtKartenansicht
Deutschland - alle Flughäfen
×Auswahl aufheben
übernehmenübernehmen
Nur Hotel
Mit unseren „Nur Hotel“-Angeboten buchen Sie Hotel-Übernachtungen zu attraktiven Preisen! Diese Angebote sind nach rechtlicher Definition keine Pauschalreisen. Die für Ihre Buchung jeweils gültigen rechtlichen Regelungen werden Ihnen vor der Buchung angezeigt.
×
Sie können online maximal
6 Zimmer buchen.

Für mehr Zimmer rufen Sie uns an
unter 089 - 24 24 11 33.

×
Ihre Reisedauer wurde angepasst
Die Reisedauer () war zu lang für den gewählten An- und Abreisetermin.
zwischenvon
tt.mm.jjjj
01.01.
undbis
tt.mm.jjjj
01.01.
Filter
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein
Bis zu Guthaben einlösen
0 €(abzgl. Kinderrabatt)
Zimmertyp
Welchen Zimmertyp möchten Sie?
Wir suchen für Sie die besten Angebote für 1 Hotelzimmer, in dem alle Reisenden untergebracht werden können, z.B. ein Zimmer mit Zustellbetten, eine Suite, Apartment oder Bungalow.
Sie möchten für Ihre Reise mehrere Hotelzimmer buchen? Dann rufen Sie uns an unter
Tel. 089 – 24 24 11 33 (tgl. 07:30-23:00 Uhr).
übernehmen
Transfer
Beliebte Hotel-Eigenschaften
Reise finden

Jetzt Städtereise in Rom buchen: Beliebte Hotels

Heute 13% günstiger

Unsere Reise-Tipps für Rom

Beste Reisezeit

Die Monate April, Mai, September und Oktober eignen sich mit ihrem milden Klima optimal für eine Städtereise nach Rom

Flugpreise

Die günstigsten Flugpreise nach Rom finden Reisende im Frühjahr und Herbst

Reisedauer

Für das volle Programm mit Kultur, Kulinarik und Geschichte sollten Reisende fünf Tage einplanen

Kosten pro Person

Pro Tag sind Urlauber mit einem Budget von 80 Euro gut aufgestellt

Darum lohnt sich eine Städtereise nach Rom

Die italienische Hauptstadt zieht Reisende nicht ohne Grund direkt in ihren Bann: 3000 Jahre Kunstgeschichte, antike Bauten von Weltprominenz und das mediterrane Flair machen Rom zu einem absoluten Pflichtziel für Städtereisende. Ob Kolosseum, Vatikanstadt oder Sixtinische Kapelle – hier stoßen Urlauber auf Sehenswürdigkeiten der Königsklasse. Neben den pompösen Bauten locken zudem pittoreske Gassen mit italienischen Köstlichkeiten und dem ein oder anderen kühlen Glas Weißwein.

Das dürfen Sie nicht verpassen
Neben Kolosseum und Petersdom sollten Reisende auf jeden Fall in der Sixtinischen Kapelle vorbeischauen. Die weltberühmten Malereien von Michelangelo sind beeindruckende Kunstschätze aus vergangenen Zeiten. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, ist mit dem Skip-the-Line-Ticket gut beraten.


Anreise: So kommen Sie am besten nach Rom

„Alle Wege führen nach Rom.“ – Und das am schnellsten mit dem Flugzeug! Reisende aus Deutschland haben zwar auch die Möglichkeit, mit dem PKW oder der Bahn anzureisen, am unkompliziertesten gelingt die Anreise allerdings über den Luftweg. Zahlreiche deutsche Flughäfen zählen günstige Flüge in die ewige Stadt zu ihrem Angebot.

Rom

Mit dem Flugzeug nach Rom
  • Rom verfügt über zwei Flughäfen, einmal Rom Fiumicino (FCO), angesteuert von Lufthansa und Alitalia, und Rom Ciampino (CIA) – hier landen Ryanair und Co.
  • Aus Deutschland gelangen Reisende von den Flughäfen Köln, Stuttgart, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf, Hamburg und Baden-Baden nach Rom.
  • Die nach Rom fliegenden Airlines reichen von Vertretern der günstigeren Preisklasse wie Ryanair, Easyjet, Germanwings und Eurowings bis hin zu komfortablen Klassikern wie Lufthansa oder Alitalia.

Vom Flughafen in die Stadt
  • Vom größeren Flughafen Rom Fiumcino sind es 30 Kilometer bis in die Altstadt, welche entweder per Shuttlebus, Leonardo Express oder Taxi zurückgelegt werden können.
  • Reisende, die am Flughafen Rom Ciampino landen, sind mit dem Shuttlebus innerhalb von 40 Minuten im Stadtzentrum.

In Rom unterwegs
  • Roms öffentlicher Nahverkehr besteht aus zwei U-Bahn-Linien, Trams und Bussen.
  • Die einschlägigen Sehenswürdigkeiten lassen sich allerdings auch bequem zu Fuß erreichen.
  • Das Ticketangebot gestaltet sich in Rom sehr übersichtlich: 24-Stunden-Mobilität gibt es bereits für 7 Euro, während eine Wochenkarte 24 Euro kostet.
  • Mit dem sogenannten BIT-Ticket können Reisende für 1,50 Euro 100 Minuten lang alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.
Tipp
Nicht alle Haltestellen verfügen über Ticketautomaten. Es ist daher ratsam, Fahrscheine vorher in einem Tabakladen oder an einem der größeren Drehkreuze zu kaufen.
Heute 14% günstiger

Beliebte Sehenswürdigkeiten für den Städtetrip nach Rom

The Map!

Unsere Geheimtipps für einen günstigen Rom-Trip

Pantheon - Rom
Pantheon

Diese legendäre Kirche darf bei keinem Rom-Besuch fehlen! Das Pantheon wurde im Jahr 128 nach Christus fertiggestellt und ist damit eines der ältesten erhaltenen Bauwerke der Antike.

✔ Kostenlose Führung um 19 Uhr
✔ Kuppel galt über 1.700 Jahre als weltgrößte
✔ Messen an Feiertagen
✔ Grabstätte von Umberto I.

Trevi-Brunnen - Rom
Trevi-Brunnen

Mit seinen 26 Metern Höhe und einer Breite von 50 Metern ist der Trevi-Brunnen der größte Brunnen Roms. Weltbekannt, ist er Tag und Nacht Ziel von Italienern, Römern und Touristen.

✔ Baubeginn 1732
✔ Es bringt Glück, ein Geldstück hineinzuwerfen
✔ 2016 wurden 1,4 Millionen in den Brunnen geworfen
✔ Geld wird der Caritas gespendet

Spanische Treppe - Rom
Die Spanische Treppe

Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Spanische Treppe, die ihren Namen von der anliegenden Piazza di Spagna hat. Im italienischen heißen die weltberühmten Stufen Scalinata di Trinita dei Monti.

✔ 29 Meter Höhe
✔ Eröffnung 1725
✔ Barockarchitektur
✔ Bekannteste Freitreppe weltweit

Engelsbrücke und Engelsburg - Rom
Piazza della Madonna dei Monti

Dieser Platz befindet sich etwas abseits des Sightseeing-Trubels und ist vor allem Treffpunkt junger Römer, die in den Bars das Leben genießen. Das Viertel begeistert mit authentischem Rom-Gefühl.

✔ Einladende Bars
✔ Lockere Atmosphäre
✔ Pittoreske Gassen
✔ Günstige Preise

Hier finden Sie die günstigsten Hotels in Rom

Heute 37% günstiger
Heute 28% günstiger
Heute 12% günstiger
Heute 24% günstiger

Was kostet eine Städtereise nach Rom im Detail

  • Flüge nach Rom gibt es von Frankfurt am Main oder Berlin bereits ab 30 Euro. Von Karlsruhe oder Köln gelangen Reisende für 34 bis 40 Euro in die ewige Stadt.
  • Rom verfügt über eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geldbeutel. Eine Nacht im Hostel gibt es für zwei Personen bereits ab 22 Euro, während ein Vier-Sterne-Hotel ab 56 Euro Gäste willkommen heißt.
  • Wer in Rom mobil sein möchte, sollte sich ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel kaufen. Diese gibt es bereits ab 7 Euro für 24 Stunden. Der Preis für den Transfer vom Flughafen in die Stadt per Shuttle liegt bei 4 Euro pro Kopf.
  • Rom ist die Stadt für Genießer und Feinschmecker. Für einen Urlaubstag gespickt mit Streetfood und Restaurantbesuch sollten 25 bis 30 Euro eingeplant werden. Zudem sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Trevi-Brunnen kostenlos!
Fazit
Insgesamt sollten Reisende pro Tag 80 bis 90 Euro einplanen, um kulturell wie kulinarisch einen runden Städtetrip mit bleibenden Eindrücken zu erleben. Natürlich sind die Grenzen nach oben offen!
Wetteraussichten für Ihre Last-Minute Städtereise
Donnerstag21.10.21leichter Regen13° / 21°
Freitag22.10.21mäßiger Regen16° / 23°
Samstag23.10.21leichter Regen16° / 25°
Sonntag24.10.21überwiegend bewölkt14° / 24°
Montag25.10.21klarer Himmel11° / 22°
OpenWeatherMap

Nach dem Sightseeing: Tipps zur Abendgestaltung in Rom

Die lebendige italienische Hauptstadt zeigt gerade bei Nacht ihre ganze Schönheit und Lebensfreude. In hippen Bars mit guter Stimmung, entspannten Weinlokalen oder angesagten Clubs können Reisende den Urlaubstag ausklingen und sich verwöhnen lassen. Neben der köstlichen italienischen Kulinarik finden in der ewigen Stadt zudem zahlreiche Veranstaltungen statt, die sich für jeden Geldbeutel eignen.

Rom

Veranstaltungen
  • Ein echter römischer Klassiker ist natürlich der Segen des Papstes am Ostersonntag auf dem Petersplatz.
  • Am ersten Mai findet das Primo Maggio – ein riesiges kostenloses Rockkonzert – auf dem Vorplatz der Basilika San Giovanni in Laterano statt.
  • Das Roma Summer Fest lockt mit Open-Air-Abendkonzerten im Parco della Musica. Von Ende Juni bis Anfang August können Reisende hier unter freiem Himmel Musik genießen.
  • Feinschmecker sollten sich das Essensfestival Taste of Rome nicht entgehen lassen. Vom 26. bis 29. September bieten im Parco della Musica die besten römischen Köche ihre Kreationen zum Probieren an.

Essen
  • Das Ristorante Alessio in der Via del Viminale überzeugt mit leckeren Pizzen und einem hervorragenden Limoncello im Anschluss aufs Haus!
  • Im Ambrosia Rooftop Restaurant & Bar genießen Gäste neben vorzüglichen Speisen einen traumhaften Blick von der Dachterrasse auf die ewige Stadt.
  • Wer ein köstliches Sandwich zum günstigen Preis genießen möchte, ist im Pane e Salame an der richtigen Adresse.
  • Großer Beliebtheit erfreut sich auch das Nannarella, Gäste schwärmen von Essen, Wein und Service gleichermaßen!

Trinken und Ausgehen
  • Die Weinbar Mr Wine besticht durch köstliche Weine, großartige Antipasti und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • In der Bar San Calisto finden Städtereisende gute Cocktails in einmaliger italienischer Atmosphäre. Die Bar ist sowohl bei Touristen als auch Italienern sehr beliebt.
  • Der Neo Club Roma bietet auf zwei Dancefloors eine Menge Platz zum ausgiebigen Tanzen und Cocktails genießen.
  • Wer etwas Besonderes erleben möchte, findet im Ice Club eine Einrichtung, die nahezu komplett aus Eis besteht! Dazu kommen fruchtige Cocktails und andere schmackhafte Longdrinks.