Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Plastikverbot: EU verbietet Einwegkunststoff

München, 20.12.2018 | 10:05 | lvo

Von Produkten aus Einwegkunststoff müssen sich Deutsche bald verabschieden. Die Europäische Union hat ein Plastikverbot beschlossen. Wie Spiegel Online am Mittwoch berichtete, werden bereits ab 2020 der Verkauf und die Nutzung von Wegwerfprodukten wie Plastiktellern, Trinkhalmen oder Wattestäbchen untersagt.


Plastik am Strand
Die EU hat ein Plastikverbot ab 2020 beschlossen.
Verboten werden Gegenstände, für die es nachhaltigere Alternativen gibt. Betroffen ist nicht nur Deutschland, sondern alle EU-Mitgliedsstaaten. Dem Bericht zufolge kam es am Mittwochmorgen zur Einigung des Europaparlaments und der EU-Länder über die entsprechende Regelung. Allen voran soll das Verbot der weiteren Verschmutzung der Ozeane vorbeugen. Zudem verringere die Maßnahme den Ausstoß von Kohlendioxid bis 2030 um 3,4 Millionen Tonnen.

Damit schließt sich die EU mehreren Ländern und Inseln an. So plant auch Mallorca ein Plastikverbot. Geplant ist, dass 2030 auf Mallorca 20 Prozent weniger Müll anfällt als im Jahr 2010. Ab 2021 geht es auf der Baleareninsel Wegwerfprodukten wie Kaffeekapseln, Wattestäbchen, Geschirr, Tüten und Trinkhalmen aus Kunststoff an den Kragen. Zunächst sollte die Regelung im Januar 2020 in Kraft treten. Bei einem Verstoß drohen dann Bußgelder bis zu 300 Euro. Auch die Karibikinseln Aruba und Jamaika verbieten künftig Plastik.

Weitere Nachrichten über Reisen

Island: Fjaðrárgljúfur
20.10.2021

Island beendet Corona-Beschränkungen im November

Island will Mitte November alle verbliebenen Corona-Auflagen abschaffen. Bereits seit heute gilt auf der Insel keine Maskenpflicht mehr.
Maske_Koffer_Reisen
20.10.2021

COVID-Zertifikat der EU auch außerhalb Europas nutzbar

Das digitale COVID-Zertifikat der EU findet auch außerhalb des europäischen Raumes zunehmend Anwendung. Länder wie Marokko und die Türkei erkennen den Nachweis bereits an.
Bangkok Skyline
19.10.2021

Thailand verkürzt Ausgangssperre

Thailand bereitet sich mit neuen Lockerungen der Corona-Maßnahmen auf die touristische Öffnung vor. Seit dem Wochenende greift die nächtliche Ausgangssperre erst zwei Stunden später.
Hotel Rezeption
19.10.2021

Kanaren heben Testpflicht im Hotel auf

Auf den Kanaren ist die Pflicht, beim Check-in ins Hotel einen negativen Corona-Test oder alternativen Nachweis vorzulegen, ausgesetzt worden. Dies gilt zunächst bis einschließlich Januar.
Las-Vegas
18.10.2021

USA öffnen ab 8. November für geimpfte Europäer

Die USA wollen die Einreisesperre für vollständig geimpfte Europäer ab November aufheben. Sie dürfen dann ohne Quarantäne einreisen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.